Bag to Life

Bags to live in

TASCHE ZUM LEBEN Laptop-Tasche. Speziell für Vielflieger wurde die neue Lufthansa Business Class Kollektion von Bag to Life entwickelt. In Bayreuth, wo die Ehrensache ihren Sitz hat, findet die Verarbeitung der Westen zu Bag to Life Schultertaschen statt. Gelbe, quietschende Rucksäcke aus weggeworfenen Flugzeug-Rettungswesten: "Bag to Life" gibt alten Stoffen neues Leben! Lifestyle-bewusste Taschenliebhaber transportieren mit dem Bag To Life Rucksack ihre wertvolle Fracht.

Beutel

Flugzeug-Nostalgie im Pocket-Format Die Firma bordbar-design GmbH aus Koeln hatte eine simple Vorstellung mit einer großen Sicht.

Ueber uns

Der Hauptwerkstoff für unsere Produktidee sind Schwimmwesten und andere Komponenten der Luftfahrtindustrie, die aus sicherheitstechnischen Gründen nach einer gewissen Zeit ersetzt werden müssen. Zum sechsten Mal in Folge wurden 32 Unternehmenspersönlichkeiten der deutschen Kulturwirtschaft mit dem Prädikat "Deutschlands kultureller und kreativer Pilot" geehrt. Als Stipendiaten des Bundeskompetenzzentrums für Kulturwirtschaft und Kreative arbeiten die beiden seit Mitte 2016 zusammen und tragen dazu bei, die Attraktivität, Vielfalt und den Enthusiasmus der Kulturwirtschaft der Öffentlichkeit vorzustellen.

Unternehmensphilosophie von Bag to Life

Mit Bag to Life werden aus alter Schwimmweste kühle Öko-Taschen. Bag to Life hat sich zum Aufgabe gemacht, aus altem Utensil etwas ganz Besonderes zu machen. Die Bag to Life Mitarbeiter testen jedes einzelne Produkt auf seine speziellen Vorzüge. Das Umweltzeichen verwendet für die Gepäckstücke sowohl Schwimmwesten als auch Gurte von Luftfahrzeugen.

Man erkennt es an den Reißverschlüssen und an den Fächern kann man lesen, wie man eine solche Schwimmweste benutzt. Reissfeste Fallschirm-Seide bekommt bei Bag to Life ebenfalls eine zweite Gelegenheit und wird in besonders leichte Beutel eingenäht. Upcyclingprodukte sind in der Regel noch zu sehen, weil das Ausgangsmaterial nur noch weiterverarbeitet wird.

Dies ist der Gegensatz zum Recyceln, bei dem ein Erzeugnis durch einen Chemieprozess wieder in sein Ausgangsmaterial "eingeschmolzen" wird, so dass ein komplett neuartiges Konzept entsteht. Obwohl das Hochrecycling weniger Strom und Chemikalien benötigt, erfordert es qualifizierte Handwerker, die in der Lage sind, das Rohmaterial aufzubereiten.

Mit Bag to Life erhalten unbenutzte Objekte ein zweites Zuhause durch raffiniertes Öko-Design.

Mehr zum Thema