Beeteinfassung Naturstein

Bettkante aus Naturstein

Ein Bettrahmen aus Naturstein ist ein Highlight in Ihrem Garten! Finden Sie in unserem DIY-Artikel heraus, wie Sie Ihr Hochbett oder normales Bett mit Naturstein gestalten können! Der Natur nahe und ein echter Hingucker: Die Bettkante aus Naturstein! Naturstein, Kies und Klinker wurden für die Bettkante kombiniert. Bettrahmen "Viaflex" von Sachsenband mit Lochung für Heringe.

Bettkante aus Naturstein

Sie kann in der freien Natur einfach abgeschaltet und neue Energien gesammelt werden. Was hältst du von einer Naturstein-Betteinfassung? Durch unsere universellen Platten können Sie selbst die edlen und schönen Bettkanten ausstatten. Es ist sehr Wichtig, dass ein Bettrahmen weit genug in den Erdboden hineinreicht. Auf diese Weise wird die Ausbreitung von Unkräutern über die Bettkante hinweggehindert.

Zuerst können Sie die Paneele auf Maß schneiden und aufrecht stellen. Es wird eine Mindestlänge von 35 Zentimetern empfohlen, damit die Paneele 20 Zentimeter in die Tiefe des Bodens eingeführt werden können und 15 Zentimeter über die Fläche hinausragen. Als weitere Variante besteht die Moeglichkeit, die Bleche in Querrichtung in den Erdboden zu legen und die gesamte Laenge der Bleche zu nutzen.

Mit unseren Travertin-Platten werden Ihre Blumen noch hübscher und harmonischer. Überlegen Sie sich zunächst einmal sorgfältig, wie Ihr Bettrahmen laufen soll. Anschließend die Bahn anzeichnen, Eisenstangen einsetzen und eine Führung anbringen. Dann den Boden mit einer 5 Zentimeter starken Schicht Kies auffüllen und dann eine 10 Zentimeter starke Schicht Beton darauf gießen.

Danach werden die Bleche in den Untergrund geklebt. Achten Sie mit einer Libelle darauf, dass alle Bleche gleichmäßig aus dem Fußboden herausragen und fluchten. Um sie entspannt zu halten, können Sie ein mit Naturstein bezogenes Hochbett für Ihren Körper schaffen. Weiterer Pluspunkt: Die Vegetationsbedingungen der Pflanze sind aufgrund ihrer Höhenlage besonders gut, da der "Boden" des Hochbeets von der Sonneneinstrahlung stärker erwärmt wird und reich an Nährstoffen ist.

Für die Kombination von Hochbett und Naturstein eignet sich am besten Zement. Zum einen können Sie das fertiggestellte Betonhochbett kaufen und anschließend mit Naturstein abdecken. Sie können unsere Fußbodenplatten für die Wand eines Hochbettes einfach ausnutzen. Durch die Natursteinverkleidung erhält Ihr Hochbett seinen ganz speziellen Charme. Bei der Befüllung eines Hochbettes gibt es ein paar Dinge zu bedenken!

Das hängt vor allem von der Anordnung der unterschiedlichen Lagen von geschredderten Zweigen, Erde usw. ab, damit sich Ihre Pflanze wohlfühlt. Es gibt viele Leitfäden für die Erstellung eines Hochbettes. Die Platzierung der Einzelschichten erfahren Sie bei uns auf der Seite Hochbeetratgeber.de. Welche Natursteinarten passen? Daher sind die grauen Steine für die Gestaltung des Gartens hervorragend geeignet.

Besonders neben farbenfrohen Gewächsen wie z. B. der Tulpe, dem Lila, dem Stiefmütterchen und ähnlichem, macht der graue Naturstein, wie unser granithaltiger Pater Kentenich, eine besonders gute Figur. 2.

Mehr zum Thema