Brillenfassungen Hersteller

Brillenfassungen namhafter Firmen

Brillenfassungen und ihre Hersteller bieten Kunden eine enorme Auswahl an möglichen Materialien an. Die Fassungen müssen sowohl robust wie auch flexibel sein. Dieser Tage kommen Metalllegierungen aus Neusilber, Gold, Titan, Edelstahl oder Federbronze zum Einsatz. Horn- und Nickelbrillen sind nicht nur zum Synonym für ein gewisses Design geworden sondern weisen auch darauf hin, aus was die Brille hauptsächlich besteht. Benötigen Sie ein absolut biegsames Modell, beispielsweise für den Sport oder weil Sie einer riskanten beruflichen Tätigkeit nachgehen, empfiehlt es sich zu einem Titan-Stahl-Gemisch zu greifen.

Diese Fassungen können in jede beliebige Richtung verbogen werden und federn dennoch problemlos in ihre ursprüngliche Form zurück. Gerade für Kinder offerieren Brillenfassungen-Hersteller derartige Exemplare.

Wichtige Aspekte

Brillenfassungen

Hersteller wie Menrad, Davidoff, Zeiss, Dolce & Gabbana oder Mexx bieten Ihnen als Brillenträger unterschiedlichste Modelle an, die ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Die Größe der Fassung hat sich dabei nach den optischen Orientierungspunkten im Gesicht zu richten. Der Abstand der Augen, der Umfang der Augenhöhle sowie die Gesichtsform spielen eine immense Rolle. Obwohl von den renommierten Unternehmen vorgefertigte Brillen veräußert werden, aus deren Vielfalt dann zu wählen ist, kreiert man aber auch echte Unikate. Selbstverständlich sind jene hochpreisiger. Wer im Netz bestellt, kann die erwählten Optionen auch online anprobieren.

Brillenfassungen-Hersteller
1/1

Hersteller wie Menrad, Davidoff, Zeiss, Dolce & Gabbana oder Mexx bieten Brillenträgern unterschiedlichste Modelle an.

Die Brillenfassung muss perfekt sitzen. In diesem Zusammenhang sind der Bügel sowie der Nasensteg von essentieller Bedeutung. Probieren Sie mehrere Varianten aus und geben Sie sich erst dann zufrieden, wenn die Brille scheinbar schwerelos sitzt. Zu enge Bügel drücken die Ohrmuschel und beginnen schon nach kurzer Zeit unangenehm zu kneifen. Brillenfassungen und Hersteller, denen es um Ihren Komfort geht, offerieren eine Vielzahl von Optionen, wie das Tragen erleichtert werden kann. Je größer der Nasensteg, desto geringer ist der Druck, der auf dem Nasenbein lastet. Daher wird von namhaften Firmen beispielsweise bei kindlichen Brillenträgern zu einem extra breiten Sattelsteg gegriffen, der die Nase schont.

Mehr zum Thema