Brillenfassung Kaufen

Die richtige Brille für jedes Gesicht

Kunden, die beim Onlinehändler eine neue Brillenfassung kaufen möchten, wissen oft nicht, welche Form wirklich zu ihrem Gesicht passt. Anders als beim Optiker müssen sie beim Onlineshopping auf eine professionelle Beratung verzichten. Damit sie bei der Anprobe vorm heimischen Spiegel keine Enttäuschung erleben, sollten sie sich also schon im Vorfeld mit ihrem Gesichtstyp und ihrem persönlichen Stil auseinandersetzen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie zum ersten Mal eine Sehhilfe brauchen oder Ihre alte Brille gegen ein moderneres Modell eintauschen wollen.

Ecken und Kanten ausgleichen

Brillenfassungen

Symmetrische Gesichter, in denen Stirn, Nase und Kinnpartie in einem bestimmten Verhältnis zueinande stehen, werden von den meisten Menschen als schön empfunden. Eine Brillenfassung, die optimal auf die eigenen Proportionen abgestimmt ist, kann auch kleine Unregelmäßigkeiten wie ein schmales Kinn oder eine zu hohe Stirn ausgleichen. Im Gegenzug kann ein ungünstig gewähltes Modell ohnehin herbe Gesichtszüge noch strenger wirken lassen oder eine runde Kopfform unangenehm betonen. Dabei gibt es ein paar Grundregeln, die die Auswahl des richtigen Gestells vereinfachen. Ovale oder runde Brillenfassungen passen beispielsweise gut zu einem eckigen Gesicht mit ausgeprägter Stirn- und Kieferpartie. Eher ungünstig auf diesen Typ wirken sich hingegen extravagante Modelle mit breiten Rändern oder kantiger Formgebung aus.

Brillenfassung kaufen
1/1

Welche Brillenfassung passt zu welcher Gesichtsform?

Runde Gesichter akzentuieren

Ähnliches gilt für herzförmige oder dreieckige Gesichter mit schmaler Kinnpartie und großflächiger Stirn. Schmale oder gar randlose Gestelle und dezente Farben sind ebenfalls günstig für diese Gesichtsformen. Dementsprechend können kantige Fassungen einem eher runden Gesicht die nötige Kontur verleihen. Allerdings wirken derart weiche Züge mit einem breiten Rahmen, großen oder kreisrunden Brillengläsern schnell gedrungen. Sie profitieren von rechteckigen, schmalen Modellen, die durchaus etwas dunkler ausfallen dürfen. Kräftige Farben wie Blau oder Grün akzentuieren zusätzlich. Wer hingegen zu den ovalen Gesichtstypen gehört, hat freie Auswahl, wenn er eine neue Brillenfassung kaufen möchte. Breitkantige Gestelle kommen hier ebenso infrage wie die randlose Variante oder Brillen mit runden Gläsern.

Mehr zum Thema