Brille zum Zusammenstecken

Sippe

Die Schweizer CS-Banker können den Karton so falten und zusammensetzen, dass sie Gläser für VR - aus Karton - erhalten. Nicht nur in Berlin gibt es Patente für Brillen. Ein echter Klassiker und einer der beliebtesten Artikel in unserem Sortiment. Der Zusammenbau der Einzelteile ist in wenigen Sekunden erledigt. Dekokopf, Kopfhörer, Hut, Brille.

Sippe

Gläser mit Umschaltfunktion für UV-Schutz und Farblicht-Therapie, dadurch gekennzeichnet, dass die Gläser aus mehreren Bestandteilen bestehen und durch ein variabel einsetzbares Steckersystem in Optik und Funktionalität änderbar sind (Fig. 2, Fig. I). Schutzbrille und Untergestell sind mit je einem Einsteckmodul ausgestattet; die verschiedenen "Schutzbrille" sind somit mit dem Untergestell verbundn.

Ein Teil der Brille sollte sich nur auf die Augenpartie konzentrieren und der Rest der Brille ist UV-transparent (transparent), um eine Hautbräunung nicht zu verhindern. Der Grundrahmen ist eine Brille mit Halterungen zur Kopfbefestigung. Die beiden Steigbügel sind durch ein Gelenk einklappbar.

Mittig im Anschlussrahmen sitzt das Einstecksystem, mit dem verschiedene Gläser oder Brillengläser angeschlossen werden können. Das ist wünschenswert, wenn die Gläser unter dem Solarium verwendet werden, damit die UV-Strahlen nicht abperlen. An die steckbare Verbindung des Grundrahmens kann ein herausnehmbares Einsteckmodul angeschlossen werden, das als Nasenbrücke dient und so eine vollständige Brille ermöglicht.

Zwei Kunststoffaugenstützen filtern das UV-Licht mit zwei Hülsen, in die das Mittelstück einbaubar ist. Mit Hilfe dieser Funktionen können auch verschiedenfarbige Augenstützen angebracht werden. Gläser mit Umschaltfunktion für UV-Schutz und Farblicht-Therapie, dadurch gekennzeichnet, dass die Gläser aus mehreren Bestandteilen bestehen und durch ein variabel einsetzbares Steckersystem in Optik und Funktionalität änderbar sind (Fig. 2, Fig. I).

Schutzbrille und Untergestell sind mit je einem Einsteckmodul ausgestattet; die verschiedenen "Schutzbrille" sind somit mit dem Untergestell verbundn. Schutzbrille mit Umschaltfunktion für UV-Schutz und Farblicht-Therapie nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichent, daß der Unterbau ( "Zeichnung 1", Fig. A) aus einem UV-transparenten Polykarbonat oder einem ähnlichen Werkstoff ist. Mittig im Vorderteil wird der Blendrahmen aufgeweitet und mündet in ein Einsteckmodul (Zeichnung 1, Abb. C).

Gläser mit Umschaltfunktion für UV-Schutz und Farblicht-Therapie nach Claim 1 und 2, dadurch gekennzeichent, dass der Grundrahmen ein eingebautes Einsteckmodul (Zeichnung 1, Bild C) aufweist, das für das Einsteckmodul der ersten UV-Linse (Zeichnung 3, Bild F) und auch für das Einsteckmodul der zweiten UV-Schutzbrille (Zeichnung 1, Bild G) geeignet ist.

Schutzbrille mit Umschaltfunktion für UV-Schutz und Farblicht-Therapie nach den bisherigen Patentansprüchen 1, 2 und 3, dadurch gekennzeichent, daß die erste UV-Linse aus einem UV-Licht filtrierenden Polykarbonat oder einem ähnlichen Werkstoff hergestellt ist. Das Objektiv ist aus einem Stück gefertigt und so gestaltet, dass es beide Ösen bedeckt (Zeichnung 2, Abb. A). Mittig ist eine Kerbe und dort ein Nasenrücken (Zeichnung 2, Abb. B) mit einem integrierten Einsteckmodul (Zeichnung 2, Abb. C).

Mittig im Teil ist ein Einsteckmodul integriert (Zeichnung 1, Abb. G), das zum Einsteckmodul des Grundgestells passt. Schutzbrille mit Umschaltfunktion für UV-Schutz und Farblicht-Therapie nach den bisherigen Angaben 1, 2, 3, 4, 5 und 6, dadurch gekennzeichent, daß die beiden Augenstützen aus einem UV-Licht-filternden Polykarbonat oder einem ähnlichen Plastik sind.

Der Farbton der UV-Lichtfilter-Augenstützen ist nicht fest und veränderlich.

Mehr zum Thema