Steppenwolf Mountainbike

Skizze

Das neue e-Mountainbike Galvin von Steppenwolf. Mitte der neunziger Jahre, während des großen Mountainbike-Booms, kam eine kleine Schmiede mit starken Motorrädern auf den Markt. Bei der Geburt von Steppenwolf entstanden Modelle mit berühmten Namen wie Taiga, Tundra, Tycoon oder Thor DH. Steppenwolf-Fahrräder haben sich in den letzten Jahren immer wieder an die Spitze der Testberichte gesetzt. Von Steppenwolf gibt es viele gute Mountainbikes, aber welche sind die besten?

Skizze

So macht die Holz GmbH richtig Spass! Dem Fahrspaß steht mit seinem stabilen Gestell und den großen Rädern nichts im Wege. Hochwertige Bauteile machen unser Holz zu einem funktionellen, strapazierfähigen und strapazierfähigen Mountainbike der Extra-Klasse mit einem überzeugenden sportiven Auftritt. Je nach Baugröße ist die Holz GmbH mit 27,5"-Rädern und als Lady-Modell (FM) mit abgesenktem Kopfrohr und 27,5"-Rädern erhältlich.

Fahrradherstellerliste

Auch andere Hersteller von Fahrrädern sind heute oft größere Konzerne, d.h. sie tragen mehrere Produktbezeichnungen - so genannte Warenzeichen. Beispielhaft seien hier die Accell-Gruppe aus den Niederlanden, die Cycleurope-Gruppe mit Hauptsitz in Schweden und die kanadische Firma DOLICOS genannt. Viele Fahrradproduzenten sind in der Region ansässig, deren Absatz sich vorwiegend auf die entsprechenden Ländermärkte konzentriert.

Zum Beispiel: Bullen, Herkules, Kettler[2], NGU, Lanzarote, Pyramiden, Piloten, Pegasus, Trekking, Fußgänger, Yazoo, Fahrräder, die unter verschiedenen Marken in ganz Europa produziert und verkauft werden. Fahrradgruppe XXL: Belletristik, Schnitzer ei, Tanz. Act-BikesVorgänger des Fahrradherstellers aus dem badischen Urnbach. Vertreter BikesFormer Fahrradfabrikant aus Muenchen. AdditiveBike und Fahrradzubehör Produzent und Vertreiber mit Hauptsitz in Prien u. Umgebung, Mountainbike und Pedelec.

AgrestiBike ist ein 1937 gegründeter Betrieb mit Hauptsitz in Offenbach/Main, Deutschland. Akkuradhersteller von Elektroleichtfahrzeugen und -velos mit Firmensitz in Hennef-Westerhausen, Liege- und Behindertenfahrrädern, Elektrofahrrädern und Velomobilen. Der 2001 gegründete Motorradhersteller aus dem Hause Alutec CyclesBike mit Hauptsitz in AscheffelTrail- und Mountainbike. AnthroTechHersteller von Liege- und Liegegeräten mit Hauptsitz in Ecktal. AtlantaBike Produzent mit Hauptsitz in Deutschland.

Der Hüllhorster Velohersteller für Touren-, Sports- und Elektrofahrräder der Firma Áve Hybrid. Bei Zweiradhersteller von Rädern einzeln nach Kundenwünschen bestellt mit Hauptsitz in Altenberge. Jugend-, Stadt-, Wander-, Touren-, Kreuz-, Sport und Elektrofahrräder. BavariaFahrradhersteller mit Firmensitz in Feldfing, Jugend-, Wander- und Citybikes. BergamontBike Manufaktur, 1993 mit Hauptsitz in der Hansestadt Bremen, Deutschland Kreuz-, Wander-, Kinder- und E-Bikes.

BerndsBike Hersteller, 1991 mit Hauptsitz in Deutschland. BikespaceBike Hersteller mit Firmensitz in Seefeld; Kinder- und Jugendfahrräder sowie Cross- und Trekkingbikes. Der Regensburger Hersteller von Fahrrädern ist seit 2015 in Betrieb und hat seinen Hauptsitz in der Osnabrücker Stadt. CampusBike Hersteller mit Stammsitz in Wald, Deutschland, mit Trekking- und Crossbikes sowie E-Bikes.

CarverBicycle Produzent mit Hauptsitz in Deutschland. CcrBike Produzent mit Hauptsitz in Haar mit Renn- und Triathlonmotorrädern. RaketenfahrräderBike, E-Bike und Zubehörhersteller aus dem bayerischen Weilheim, Stadt-, Wander- und Retrobikes (Rahmen von Reynolds), Trekkingräder, Tret- und MTB. Der Fahrradproduzent mit Hauptsitz in Hongkong produziert und baut Räder nach Kundenspezifikation und verkauft sie weltweit. Die Firma wurde 1997 von J. A. J. A. J. S. A. S. A. Rijkeboer gegründet.

IsaacBike Hersteller mit Hauptsitz in Geleen. Die Firma IsaacBicycle. SensaBike Marke von Interssens B.V. Almello, Renn- und Trekkingbikes, MTB. Der österreichische Zweiradhersteller hat sich vor allem auf den Sektor der Hightech-Fahrräder konzentriert, die zum Teil maßgeschneidert sind. Der Herkunftshinweis "Made in Taiwan" ist nicht mehr gleichbedeutend mit billigen Bikes. Mit den Unternehmen aus den Vereinigten Staaten und Canada wird vor allem der mittel- bis hochpreisige Mountainbike-Markt in Europa bedient.

Mountainbike ist nach wie vor der Kernbereich des Handels, auch wenn der Erfolg von Lanze Arrmstrong darauf abzielt, die Trekmarke in ganz Deutschland einzuführen.

Mehr zum Thema