Cateye Brille

Catseye glasses

Die Cateye-Brille wurde oft mit Bienenstock- oder Bob-Frisur getragen. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Brillenhersteller in ihren Kollektionen auf Retro-Modelle setzen. Wenn Sie in diesem Sommer mit Ihrer Brille im Trend liegen wollen, kommen Sie an der Cateye- oder Schmetterlingsbrille nicht vorbei. Die Cateye-Brille in lila und rosa für alle Damen, die es weiblich mögen. Erleben Sie unsere trendige und farbenfrohe Cateye Brille mit italienischem Design.

Catseye glasses

Erst in den 40er Jahren wurden die modebewussten Frauen mit den von der Katze inspirierten Brillenfassungen gesehen. Die Cateye-Brille wurde oft mit Bienenstock- oder Bob-Frisur verwendet. Auch die Cateye Sonnenbrillen hat sie mit dem Kinofilm "Breakfast At Tiffany's" bekannt gemacht. Bisher waren Cateye-Brillen nur für die Korrektur des Sehvermögens ohne Färbung vorgesehen. Cateye-Gläser werden auch Schmetterlingsgläser bezeichnet.

Die Oberkante ist stärker und außen nach oben gebogen. Mit den Cateye-Brillen werden weibliche Züge hervorgehoben und eine gepflegte Charisma verliehen - das macht sie wohl auch so unvergänglich. In den 1940er Jahren war die typische Cateye-Form mit einem schwarzen, dicken Rand üblich. Ab den 1950er Jahren wurde die Gestalt der Katzengläser schärfer und sie wurden oft aus Alu hergestellt.

Doch in den 1960er Jahren dominierte eine Brille mit runderer Form, aber die Linsen wurden grösser. In den folgenden Jahrzehnten wurden die klassischen Cateye-Brillen kaum noch gesehen. Schon seit einigen Jahren erlebt die weibliche Cateye-Brille ein Wiederaufleben. Ob klassisch Cateye-Brille für den Vintage-Look oder die moderne Interpretation in vielen unterschiedlichen Farbtönen und Übergrößen - die Cateye-Brille verleiht ihrem Träger eine geistige, reizvolle Ausstrahlung und lässt sich in vielerlei Hinsicht mitnehmen.

Jahrgangstrend: Die schönste Cateye-Brille

Weinlese ist der Sommertrend! So ist es nicht verwunderlich, dass auch Hersteller von Brille in ihren Sammlungen auf Retro-Modelle vertrauen. Wenn Sie in diesem Jahr mit Ihrer Brille im modischen Vordergrund stehen wollen, kommen Sie an der Cateye- oder Butterfly-Brille nicht vorbei. Eine Brille in Form von Katzenaugen ist pure Femininität. Egal ob Rezept oder Brille - die Dame der Erde trägt eine Cateye-Brille.

Häufig stellte sich heraus, wie eine Anzeige für die US-Brillenmarke Strahl Bans gezeigt hat. Auffallend waren die damaligen Vorbilder, die sich zum Rande hin sehr stark verjüngten. Demgegenüber sind die heutigen Cateye-Brillen im Vintage-Stil weniger ausgefallen und daher gut für den täglichen Gebrauch geeignet. Vom zeitlos schönen Rahmen in Schwarz über die Hornoptik bis hin zu den farbenfrohen Gläsern ist die Palette der Cateye Models in diesem Jahr größer denn je.

Damals die Cateye-Brille: Vintage-Werbung von Strahl Bans aus den sechziger Jahren. Wer sieht gut aus in Vintage-Brillen? Der Cateye ist besonders für Damen mit trapezförmigen oder rechteckigen Gesichtern geeignet. Weiterer Pluspunkt: Die spitze Oberkante der Brille hebt das Zifferblatt an. Aufgrund ihrer großen Linsen sind Cateye Objektive auch ideal als Gleitsichtbrille geeignet.

Und was ist mit der Cateye-Brille? Denkst du, Vintage-Brillen passen nur in ein Retro-Outfit? Ein echtes Multitalent sind die Schmetterlingsgläser: Ob streng im Business-Look oder weiblich verspielt im Freizeit-Stil - die Form der Gläser fügt sich hervorragend in alle Brillenformen ein. Unverwechselbare Brillen und ein ernsthaftes Kostüm können das Selbstvertrauen der Geschäftsfrau untermauern. Der Stylingvorschlag für das Büro: eine gemäßigte Cateye-Brille in Horn-Optik und ein leichter Hosenkombi im Stile von Maria Diät, der den Vintage-Charakter untermalt.

Mädchenkostüm mit rosa Brillen im Vintage-Look. Nebenbei bemerkt: Wenn Sie keine Brille brauchen, aber trotzdem nicht auf den Vintage-Stil verzichten wollen, können Sie eine Cateye-Sonnenbrille bekommen.

Mehr zum Thema