In Style Brillenfassungen

STYLE Brille

Bestimmte Rahmen passen zu jeder dieser Gesichtsformen unterschiedlich. Die Wahl eines auffälligen Brillengestells oder eines eher filigranen Modells, wie es derzeit im Trend liegt, liegt bei Ihnen. Dies ist die Tagesordnung für Rahmen, Formen, Farben und Materialien. Von Zeit zu Zeit kommt es nur auf die Details an. Beachten Sie auch die Brillen von Rodenstock / Mercedes-Benz Style: Die Brillen von Mercedes-Benz Style verbinden Eleganz und Exklusivität mit Tragekomfort.

STYLE Brille

Immer auf dem neuesten Stand der Technik - das ist die IN STYLE Brille! Die Laufstege verbinden sich hier mit den Streetstyles der angesagten Modehauptstädte. So entstehen Fassungen in modischen Farbtönen und Formaten - nicht nur für Modefans, sondern für alle, die Freude an schöner Brille haben.

Oldtimerbrille

Egal ob Cat-Eye à la Maria de la L'Marilyn Marroe, Braun- oder Zweifarbbrille im Aussehen von "Mad Men", rund oder kantig, wärmend Havanna-Braun oder cooles Metall: Vintage-Brillen setzen immer einen kräftigen Schwerpunkt. Denn fast jede Version ist einzigartig und daher optimal, um Ihren eigenen Style zu betonen, ihn völlig zu ändern oder einen kultigen Auftritt zu haben.

Während in den 90er und 90er Jahren, als die Linsen dröhnten und die Laserbehandlung immer häufiger wurde, die Fassungen auf nahezu unsichtbares, randloses Brillenglas verkleinert wurden, galt die Zeit davor als Blütezeit des Brillenbaus. Vom Butterfly bis zum Flieger, vom Viereck bis zum Tragflügel und Cat's Eye - im Online-Shop von Leica Geosystems findet man die ganze Vielfalt der Formen aller Stiljahrzehnte.

Nebenbei bemerkt: Wenn Sie Ihre Retro-Brille bei uns kaufen, erhalten Sie Historie ohne Nebenwirkungen. Diese Brillenfassungen, die oft noch handgefertigt werden, bestechen nicht nur durch ihr eigenständiges Aussehen, sondern sind auch in punkto Passgenauigkeit und Verarbeitung den meisten Serienbrillen von heute vorauseilend.

Wo finde ich die richtige Brillenfassung?

Um sicherzustellen, dass Ihre Gläser optimal mit Ihrem Gesichtsausdruck harmonieren, folgen Sie dieser kurzen Empfehlung: Jedes Zifferblatt ist einer von fünf unterschiedlichen Grundmuster. Gewisse Rahmen fügen sich in jede dieser Formen ein. Zur Bestimmung Ihrer Gesichtskontur schauen Sie sich Ihr Antlitz an. Falls nötig, die Haare mit beiden Hände aus dem Kopf nehmen.

Der Quotient aus Stirnbreite, Backen und Kinn sagt Ihnen die Gesichtsform aus. Sie sind oval, rund, eckig, trapezförmig und herzförmig. Etwas breiter als der Stirnbereich und die Kinn-Linie ist das oval geformte Gesichtsfeld. Fast jede Brille passt zu einem ovalem Antlitz. Lediglich sehr abgerundete Konturen sollten vermieden werden.

Bei einem runden Gesichtsausdruck sind die vollen Backen etwas weiter als die Stirne und das Kinnband. Wenn Sie ein abgerundetes Zifferblatt haben, sollten Sie besonders auf Rundlinsen verzichten. Mit einer quadratischen Brille sehen Sie besser aus. Halbrundbrille akzentuiert Ihre Augenzone und lässt Ihr Gesichtsausdruck länger erscheinen. Backen, Stirne und Kopf sind auf einem quadratischen Zifferblatt etwa gleich groß.

Wenn Sie Ihre Gläser wählen, ist es besser, keine quadratischen Formate zu verwenden. Die ovalen und runden Konturen harmonisieren mit einem kantigen Zifferblatt und machen es zarter. Ein trapezförmiges Gesichtsfeld hat eine schmalere Stirnfläche als die Kinn-Linie und der Kiefer. Gläser, deren Gestalt sich nach oben erweitert, wirken besonders gut, weil sie den Oberkörper hervorheben.

Sogar enge, rechtwinklige Gläser oder auffallende, weite Schläfen haben diesen Effekt. Das herzförmige Antlitz hat eine größere Stirnfläche und ein schmaleres Kopfkinn. Die breiteren Backenknochen formen eine geöffnete Augenzone. Winkelförmige Formen, die oben weiter werden, sitzen gut. Auch Rund- und Ovalgläser.

Mehr zum Thema