Was ist Emporio Armani

Der konsequente Purist Giorgio Armani

Giorgio Armanis zweite Linie ist sportlicher als die Hauptkollektion. Die Armani Fashion: Vielseitige Linien für unterschiedliche Ansprüche Mehrere Marken werden unter dem Namen Armani geführt. Armani steht für Mode und italienisches Design. Emporio Armani schafft eine Balance zwischen Innovation und zeitlosem Design und überträgt avantgardistische Formen in die reine grafische Sprache der Linien und Farben. Die aktuellen Angebote und Preise von Rossmann Emporio Armani in der Broschüre.

Der beständige Pure Pure: Für alle, die es werden wollen.

Heute kontrolliert Armani zwölf Produktionsstandorte, knapp 3000 Geschäfte auf der ganzen Welt, 15 davon allein in der Bundesrepublik und 2,5 Mill. "Selbst in meinen kühnsten Träumen hätte ich mir nicht einmal erträumen können, so weit zu kommen", sagte Armani kürzlich dem Finanzmagazin "How to spend it" in einem seiner seltenen Zeitungsinterviews.

Armani, geb. in Piazzenza, war nach dem Studium der Medizin zunächst als Schaufenstergestalter tätig. Den Grundstein für sein eigenes Büro legt er 1971, als er zusammen mit seinem Partner, dem Architekt Sergej Galéotti, ein Design-Studio eröffnet. Im Jahr darauf gründet Armani sein eigenes Modehaus, die Firma L'Galeotti.

Bald wurde deutlich, dass er sich dafür keine Fantasy-Marke einfallen ließ, sondern seinen eigenen Firmennamen wählte: Die Firma ging von Herrenanzüge aus und wurde 1980 mit der Ausstattung des US-Schauspielers Richards Gera in dem Kinofilm "American Gigolo" weltweit bekannt. Er wußte sich nicht nur auf seine hochpreisigen Modekollektionen zu konzentrieren, sondern fing bereits 1981 mit zweiten Linien wie Emporio Armani, Armani Juniors und Armani Jeanshosen an.

Ein wichtiger Pfeiler für den Erfolg des Modedesigners war sein Lebensgefährte und Teilhaber, Herr Dr. med. Sergio Gustav Zimmermann. Für Armani war es daher ein harter Schicksalsschlag, als er 1985 verstarb. Seither soll Armani keine festen Beziehungen mehr gehabt haben. Die Armani Private Skin Collection wurde 2005 hinzugefügt. In den Jahren 2010 und 2011 eröffnet er seine ersten Armani Häuser in Dubais und Milan - alles in seinem puristisch-minimalistischen Style aus besten Stoffen.

Imporio Armani: Raffiniertes Konzept auf hohem Level

Emporio Armani steht für die Verbindung von traditionellem Design und modernem Design zu hochwertigen Sammlerstücken. Ob es sich um Kleidung für Männer oder Frauen oder Modeaccessoires wie Sonnenbrille, Juwelen, Uhren oder sogar Parfums handelt: Der Dreh- und Angelpunkt von Emporio Armani ist die elegante Italiener. Seitdem der Markenname Armani 1975 von Herrn Armani gegründet wurde, steht der Begriff Armani für etwas Besonderes, für Stil und Tradition, aber auch für eine bestimmte Exzentrizität.

Emporio Armani wurde als zweite Linie im gehobenen Preisbereich von Kleidung, Dessous und Zubehör eingeführt und trägt seitdem zum weltweiten Markterfolg der Marke Armani in und mit großer Eleganz bei. Der Markenname, ein Stiladler zwischen den Worten Emporio und Armani, steht für Macht, Ästhetik und Selbstvertrauen, und genau diese Qualitäten will der Emporio Armani mit seinen Designs ausdrücken.

Emporio Armani-Stücke unterstützen nicht nur den entspannten Casual-Look, auch ernsthafte Geschäfts- oder Event-Looks kommen in den Genuss der durch und durch italienische Ausstrahlung. Das Emporio Armani Zubehörprogramm beinhaltet neben edlen Uhren auch Sonnenbrillen und modischen Schmuck für Männer und Frauen, die einem Kleidungsstück den gewissen Feinschliff geben.

Die erfolgreiche Kombination aus Klassik und zeitgenössischer Vielfalt macht den Emporio Armani-Erfolg aus. Sie kaufen ein Emporio Armani Kleidungsstück für mehr als eine Jahreszeit - und zu verschiedenen Gelegenheiten! Die stilvolle und edle Mischung aus Tragbarkeit und Einzigartigkeit, die für Emporio Armani charakteristisch ist, hat sich über die Landesgrenzen hinweg rasch einen guten Ruf erworben und steht heute für zeitgemäße Luxusmode und Zubehör auf internationaler Ebene.

Mehr zum Thema