Whiskey im Fass

Make your barrel

Wählen Sie ein Whisky-Paket oder stellen Sie sich Ihr eigenes Fass zusammen. Der Trommelkonfigurator führt Sie durch die verschiedenen Optionen, bis Sie Ihre Bestellung aufgeben. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir Ihnen jedes Fass unpoliert und unbearbeitet an, um die handwerkliche Verarbeitung der Fässer nicht zu verfälschen und ihnen ein authentisches und original schottisches Whiskyfass liefern zu können. Im Whisky Dictionary finden Sie die Antwort auf Ihre Fragen zu den Fachbegriffen des Whiskys. Wenn Sie verständlicherweise schon immer davon geträumt haben, Ihren eigenen Whisky im Fass reifen zu sehen, haben wir das Richtige für Sie:

Make your barrel

Mit unserer Whiskybrennerei in Weihringen bei Augsburg verwirklichen wir nicht nur unseren eigenen Wunsch nach Whiskey, sondern jetzt auch Ihren: Von der kleinen Version für Ihr Haus bis hin zu großen Fässern mit mehreren hundert Liter Whiskey bietet wir Ihnen Ihr eigenes Fass. Stellt euer persönliches Whiskeyfass zusammen - oder wählt eines von fünf fertiggestellten Paket.

Unter anderem bestimmen Sie die Grösse, Voreinstellung und Aufbewahrungsdauer Ihres Whiskykegs. Testen Sie selbst, welches Fass am besten zu Ihnen und Ihren Vorstellungen paßt. Nach Eingang Ihrer Bestellungen bereiten wir Ihr Fass vor. Das Destillat wird innerhalb von fünf Tagen hergestellt und das Fass gefüllt - danach ist Ihr Whiskey lagerfähig.

Kleine Gebinde mit einem Volumen von 5 bis 30 l können nach dem Befüllen gesammelt und mit nach Haus genommen werden. Grössere Gebinde über 200 l werden in unserem Lager für Sie zwischengelagert. Nach Ablauf der von Ihnen gewählten Lagerzeit bekommen Sie von uns den Whiskey komplett mit Ihrem Logo aufgedruckt.

Kennern und Anlegern, für die ein ganzes Whisky-Fass zu viel des Guten ist, stellen wir Barrel-Aktien zur Verfügung: Wer noch mehr in die Rollen des Meistermixers tauchen möchte, dem stehen einzelne, zusätzliche Veranstaltungen zur Verfügung: "Cask for me home" Ankauf eines kleinen Fasses in 5, 10 oder 30 Litern neuem europäischen Eichenholz.

Prozentsatz eines großen 200-250-Liter-Fasses von 25, 50 oder 75 Prozent (alle Fasstypen möglich).

Enzyklopädie

Malz-Whiskey wird in der Regel wesentlich langsamer zwischengelagert. Das Alter auf dem Label gibt immer den neuesten Whisky in der Flasche an. Normalerweise ein Whisky. Auch Roggen und vermehrt Einzelmalze aus kleinen Brennereien gibt es. Das Fassinhalt, das während der Aufbewahrung verdampft. Ein Mix aus unterschiedlichen Whiskys mit einem großen Gehalt an Einkornwhisky und einem wesentlich geringeren Gehalt an unterschiedlichen Einzelmalz.

US-Whiskey, in der Regel Kennedy, der zu mind. 51% aus Getreide besteht und in neuen, verkohlten Eichenholzfässern aufbewahrt werden muss. Weit verbreitete Technik, um den Whiskey von fetten Substanzen zu säubern. Die meistgenutzten Läufe werden in Skandinavien und Nordirland eingesetzt. Beliebt sind aber auch Barriquefässer. Kennzeichnet den Gesamtalkoholgehalt, den der Whiskey am Ende seiner Reifezeit auf natürlichem Wege erlangt hat.

Verfahren, mit dem seit den 1990er Jahren ein Whiskey von seinem ersten Fass in ein zweites nach der Einlagerung überführt wird. Auch " zweite Reifung " und die Malze oft " Doppelholz " bezeichnet. Getreidewhiskey kann aus jedem Korn zubereitet werden. Meistens in großem Maßstab produziert, wird er wegen seiner Weichheit und Zugänglichkeit für große Whiskys internationaler Hersteller eingesetzt.

Wenn man einen einzelnen Whiskey 20 Jahre oder länger reifen lässt, entfaltet er ein spannendes Aromenspiel. Aus diesem Grund sind reife Einkornwhiskeys zurzeit ein wichtiger Markttrend. Die irische Whiskyproduktion hat eine lange Geschichte. Insbesondere qualitativ hochstehende, handgefertigte Einzelmalze aus Österreich finden zurzeit großen Anklang.

Sie ist bekannt für ihre teilweise einzigartigen, verrauchten und torfige Whiskey. Der Brei eines Malzwhiskeys muss zu 100% aus Gerste sein. Gemäß der Whisky-Verordnung 2009 werden fünf verschiedene Sorten unterschieden: Einzelmalz: ein Malzwhisky, der ausschliesslich aus einer Destillerie kommt. Einzelkorn: Ein Getreidewhisky, der ausschliesslich aus einer Destillerie stammen.

Verblendet: Ein Gemisch aus Malz und Getreidewhisky. Mischmalz: eine Mixtur aus verschiedenen Einzelmalzwhiskys. Mischgetreide: eine Mixtur aus verschiedenen Einkornwhiskies. Einfaches Fass ist, wenn nur ein einzelnes Fass eines ausgewählten Whiskey getrennt abfüllt wird. Meistens in Verbindung mit Whiskey und dann als Einzelwhiskey benutzt.

Der Whiskey ist ungeschnitten und kommt nur aus einer Destillerie.

Mehr zum Thema