Sonnenbrille Stärke

Sind Sonnenbrillen mit Stärke es wert?

Selbst wenn die Menschen kaum etwas so sehr genießen wie die wärmenden Strahlen der Sonne - sie sollten sich vor der damit verbundenen UV-Belastung schützen. Die Sonnenbrille soll die Augen schützen und meist auch eine modische Komponente für Frauen ins Spiel bringen. Die Sonnenbrille sieht gut und/oder "cool" aus. Die Sonnenbrille ist schick - viele tragen sie, um gut auszusehen. Ihr wirklicher Vorteil ist, dass man mit ihnen gut sehen kann, besonders wenn man sie mit der richtigen Sehschärfe wählt.

Sind Sonnenbrillen mit Stärke es wert?

Seitdem vor über 60 Jahren der berühmte "Ray-Ban" den ersten Sonnenbrillen-Hype in ganz Europa ausgelöst hat, sind Sommermode-Accessoires zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden. Die Sonnenbrille ist drin. Außerdem bewahren sie uns die gefährlichen UV-Strahlen vor den eigenen Augen und sind wahrscheinlich die angesagteste Art, unsere eigene Sicherheit zu schonen. Wer eine Sonnenbrille mit gutem UV-Schutz und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis möchte, findet sie wahrscheinlich an der Ecke.

Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Sonnenbrille das richtige Rezept hat, ist es nicht mehr ganz so leicht, das richtige Model zu bekommen. Sind Sonnenbrillen mit Sehschärfe überhaupt einen Einkauf wert oder gibt es einfache und möglicherweise auch billigere Varianten? Sonnenbrillen sind im Hochsommer ein Muß. Wenn Sie ohnehin schon eine Brille tragen, ist es nahe liegend, eine Sonnenbrille mit der richtigen Stärke zu kaufen.

Bei Sonnenschein brauchen Sie nur Ihre Gläser zu tauschen und sind nicht mehr erblindet. Das Auge wird geschont und die Sehschärfe aufrechterhalten. Gerade wenn Sie wollen, dass Ihre Sonnenbrille nicht nur einem funktionellen, sondern auch einem modernen Verwendungszweck dient, müssen Sie weit in die Hosentasche fassen.

Auf dem Netz finden Sie billige Sonnenbrille mit Strom ab ca. 40 EUR. In den meisten Faellen gibt es auch einen Zuschlag fuer die Brille, der ebenfalls ca. 50€ kostet. Insgesamt muss man für die Sonnenbrille zwischen 100 und 150 auf den Schreibtisch stellen.

Der hohe Kaufpreis bietet wenig Platz für mehr Sonnenbrille und mehr Individualität. Brillen mit Visus können nicht in allen Größen und Ausführungen hergestellt werden. Dies trifft beispielsweise auf die für eine Sportbrille typischen starken Brillengläser zu. Sie sollten auch darauf achten, dass Linsen mit Sehschärfe viel stärker und dichter sind als Plano-Linsen, je nach Schwere des Sehfehlers.

Um das Tragen einer Sonnenbrille auf lange Sicht nicht zu erschweren, ist es besser, für den Rahmen helle Stoffe zu verwenden. Eine Sonnenbrille mit Stärke kann deutlich weniger UV-Schutz als eine Sonnenbrille ohne Stärke haben. Beispielsweise weist das BfS darauf hin, dass das Glas nach der Verarbeitung die UV-Strahlen nicht mehr ausreicht.

Insbesondere konventionelle Gläser mit verhältnismäßig kleinen Linsen, die durch einen magnetischen Clip eingefärbt sind, haben keinen ausreichenden Seitenkantenschutz. Ungeachtet der aufgeführten Einschränkungen sollten Sie auf eine Sonnenbrille und eine gute Aussicht nicht vergessen. Contactlinsen sind die beste Wahl. Damit können Sie Ihre Lieblings-Sonnenbrille ohne Kraftaufwand und viel Kosten einsparen.

Sie zahlen nicht einmal die Hälfte für eine Sonnenbrille mit Rezept. Wenn Sie eine eng anliegende Sonnenbrille mit großen Brillengläsern tragen, sind Ihre Augen bestens vor den schädlichen Strahlungen geschützt. Die Sonnenbrille steht Ihnen mit einer Kontaktlinse in den Augen offen. Sie finden in jedem Einkaufszentrum eine große Anzahl von günstigen und qualitativ hochstehenden Brillen.

Möglicherweise finden Sie das richtige Model für Ihr Lieblingsoutfit oder die richtige Sonnenbrille für den Tag am Badestrand. Vor allem kontraststarke Brillen, z.B. mit heller Fassung und dunkler Brille, sind sehr beliebt. Die Sonnenbrille dieser Jahreszeit steht ganz allgemein unter dem Motto: auffallend, grell und aufwendig. Große Brillen sind nach wie vor beliebt.

Mehr zum Thema