Weithalsfass

Die Weithalsfass - Der Vorratsbehälter mit der besonders großen Öffnung

Tambour à large manche pour une utilisation polyvalente dans l'agriculture, l'industrie et le transport. Nos fûts à large col avec bouchon à vis sont étanches à l'air, à la vapeur et imperméables. En outre, les séries "Super Wide Neck Drum" et "Click Pack" sont disponibles. A lot of translated example sentences with "Weithalsfass" - English-German dictionary and search engine for English translations. Vous pouvez commander votre tambour à col large auprès de votre fournisseur en Europe.

Die Weithalsfass - Der Vorratsbehälter mit der besonders großen Öffnungsweite

Weithals-Fässer eignen sich besonders für die Aufbewahrung von Feststoffen oder Pulver und können auch für den Weitertransport bestens ausgenutzt werden. Beim Weithalsfass ist die große Aussparung besonders wichtig. Auf diese Weise wird das Befüllen und Entleeren von Schüttgütern in solchen Trommeln besonders einfach. Durch die große Aussparung steht einer effektiven Innenreinigung der Trommel nichts im Wege.

Daher sind Weithals-Fässer oft auch für die Lagerung und den Weitertransport von Nahrungsmitteln bestens gerüstet. Bei der Lagerung von flüssigen Medien ist auch auf einen geeigneten Stopfen zu achten, damit eine dosierte Befüllung ohne Spritzwasser und eine gleichmäßige Entnahme der Medien möglich ist. Abhängig von Werkstoff und Struktur der Trommel ist sie für verschiedene Packungsgruppen einsetzbar.

Verwenden Sie nur Weithals-Fässer, die auch zu Ihrem gelagerten und transportierten Gut paßt. Sie hängt auch von der Werkstoffbeständigkeit der Weithalstrommel ab. Bei der Abfüllung von Nahrungsmitteln muss die geeignete Tauglichkeit vorhanden und identifizierbar sein. Ein ausgeklügelter Verschluß ist unerlässlich, damit der Füllgut im Weithalsfass gut verstaut werden kann.

Sie sind heruntergeklappt und sichern die Weithalstrommel ab. Schraubverschlüsse sind eine gute Wahl für kleinere Weithals-Fässer. Die Abdeckung wird auf das Garn des weiten Halses aufgesetzt. Weithals-Fässer haben oft seitliche Haltegriffe, die den Gebrauch eines Trommelgreifers beim Transport erübrigen. Zum gleichzeitigen Transport mehrerer Weithals-Fässer wird ein Fasswagen montiert.

Wenn Sie Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge oder Korrekturen zum Text des Leitfadens haben, teilen Sie uns dies bitte per Vordruck mit.

Weithals-Trommel aus Polyäthylen

Die lebensmittelsichere Weithalsfass aus Polyäthylen (PE) erlaubt es Ihnen, Gefahrstoffe sicher zu lagern, zu lagern und zu transportieren. Die großen Füllöffnungen erleichtern das Füllen und Säubern der PE-Fässer. Weithalsfass mit Schraubverschluss ist für chemische Produkte wie z. B. Kochsalzlösungen, Alkalien und die meisten mineralischen Flüssigkeiten geeignet. Sie sind für den Feststoff- und Pastentransport nach UN-Gesetzgebung freigegeben.

Die Weithalsfass aus Polyäthylen kann luftdicht, wasser- und dampfdicht verschlossen werden. Die große Füllöffnung erleichtert das Füllen der Weithalsgebinde mit Schraubverschlüssen. Falls erforderlich, können Sie den Verschlussdeckel mit einer Gummiabdichtung verschließen, so dass der Inhalt des Fasses nach dem Füllen nicht unmerklich entfernt werden kann. Bei einem Fassungsvermögen von 40 l sind die PE-Fässer beidseitig mit Griffen ausstaffiert.

Die wasserdichten Polyethylenfässer können für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Hier können Sie Ihre fest verschlossenen PE-Fässer nachbestellen.

Mehr zum Thema