Welche Brille Passt zu welcher Gesichtsform

Die Gläser passen zu welcher Gesichtsform

Die Gesichter sind rund, eckig, herzförmig und oval und nicht jede Brille passt zu jedem Gesicht. Das ist bei der Vielfalt der heutigen Möglichkeiten nicht so einfach. Im Allgemeinen gibt es vier verschiedene Gesichtsformen. Es wird gezeigt, welche Gesichtsformen verfügbar sind und welche Gläser passen. Egal ob rechteckig, rund oder breit, wir haben für jeden Gesichtstyp die passende Brille oder Sonnenbrille im Programm.

Welches Glas passt zu welcher Gesichtsform?

Die Gläser sollten entsprechend der Gesichtsform gewählt werden, um die Verhältnisse auszugleichen und die Vorteile hervorzuheben. Das ovale Gesichtsfeld wird durch eine Brille mit großen Linsen unterstützt. Aber was ist mit kreisrunden, kantigen oder herzähnlichen Gesichtern? Welches Rack das Richtige für Sie ist, sagen wir Ihnen. Wenn Sie eine Brille kaufen, kommt es nicht nur auf Ihren eigenen Stil an, sondern auch auf Ihre Gesichtsform.

Die Brillengesichter sind rund, eckig, herzförmig und oval und nicht jede Brille passt zu jedem Gesichtsausdruck. Aber mit ein wenig Aufwand können Sie die beste Brille für sich und Ihre Gesichtsform aussuchen. Dabei sind die Anteile des Rundgesichts gleichmäßig aufgeteilt, d.h. der Stirnbereich und der Kinnbereich sind gleich groß, ebenso das Seitenverhältnis des Wangenbereichs zu diesen beiden Zonen.

Der Gesichtsausdruck ist zart. Hinweis: Eine Brille, die das Gesichtsfeld dehnt oder ihm ein optisches Oval verleiht, ist von Vorteil. Gläser mit einer eckigen Gestalt sollten berücksichtigt werden, der Rand sollte einen schlanken oder keinen Rand haben. Rundgläser sind nachteilig. So wird das Antlitz noch flacher und kindlicher. Der Stirnbereich ist verhältnismäßig weit und hat ein herzförmiges Kopf.

Die Gesichtsform ist somit durch einen prägnanten Oberkörper gekennzeichnet. Hinweis: Eine auf diese Gesichtsform abgestimmte Brille sollte ausgleichend sein, so dass sich die Augenzone verengt und die Kinnregion weniger zugespitzt erscheint. Vermeide übermäßig lautstarke Brille mit farbenfrohen und kräftigen Fassungen. Oval oder rund sehen auf einem Herzgesicht viel hübscher aus.

Im Winkelgesicht liegt die Kontur von Kopf und Wangen senkrecht auf einer Geraden. Der Gesichtsausdruck ist lang und eng, aber durch den festen Kiefer und den großen Backenknochen auch eckig und umrissen. Tip: Rund liche und oval wirkende Formen, die das Gesichtsbild sanfter und die Gesichter angenehmer machen, harmonieren am besten mit dem Winkel.

Allerdings sollten quadratische Rahmen vermieden werden, die das Bild noch flacher machen. Die rahmenlose Brille mit mittleren Linsen ist für diese Gesichtsform ideal. Für eine Sonnenbrille ist die beste Lösung eine Fliegerbrille oder eine Brille mit einer weichen, quadratischen Brillenform. Glückwunsch: Das oval geschnittene Zifferblatt ist für die Brille bestens geeignet. Stirne und Kinnpartie sind eng, die Backen betont, das Gesichtsausdruck ist lang und stimmig.

Grundsätzlich passt jede Brillenform in ein ovales Gesichtsfeld, sowohl in Korrektur- als auch in Sonnenbrillen. Hinweis: Die Brillengläser können groß sein, zu kleine Brilleformen können im Oval untergehen. Die extravaganten Ausführungen setzten akzentuierte Effekte, XL-Formen erweitern das Oval und eckige Linsenformen geben den Gesichtern mehr Ausstrahlung.

Diese Brille sollte immer zu Ihrem Körpertyp paßt und Sie nicht verkleidet. Wer auf der sicheren Seite sein will, wählt eine einfache Brillenfassung. Optimal: Der Bügel ruht nicht auf der Backe und hinterläßt keine unansehnlichen Spuren auf den Nasenlöchern. Wenn Sie Ihre Brille viele Arbeitsstunden lang tragen, können Sie Modelle aus sehr leichten Kunststoffen wählen.

Mehr zum Thema