Cartier Pasha Chronograph

Chronograph Cartier Pasha 38mm

Seit Jahrzehnten wird der Cartier Pasha mehrfach neu interpretiert und ist zu einem begehrten Klassiker geworden. Lederarmband Cartier Alligator AOJ. Pascha CARTIER Chrono Old Style. Der Cartier Pasha Chronograph. Cartier Pasha Chronograph auf eBay, Amazon, Quoka.

Chronograph Cartier Pasha 38 mm

Chronograph Cartier Pasha 38mm Referenz: 1050 1. mechanisches Uhrwerk mit Quarz. Stahlblechgehäuse mit 38 mm Ø, Kronenkorkenabdeckung und Chronographenschieber aus Edelstahl mit blauem Spinell und Saphirkristall. Unidirektionale Drehlünette mit graviertem 60-Minuten-Stahl. Cremefarbenes weißes Ziffernblatt mit schwarzem römischem Ziffernblatt, Leuchtzeiger aus gebläutem Stahlschwert, Datumsanzeige und kleiner Sekundenanzeige bei 6 Uhr.

Dunkelblauer Alligatorlederriemen und Cartier-Faltschließe. mit Schachtel, originale Cartier-Garantiebescheinigung.

Pascha Chronograph Automatic" Cartier

Alle Beiträge werden von uns sehr sorgfältig geprüft, bevor sie zu Ihnen kommen. Erinnern Sie sich jedoch daran, dass es sich bei den meisten Produkten um Gebrauchtwaren handelte. Mit Conciergeartikeln wissen Sie bereits bei der Auftragserteilung, dass Sie einen Originalartikel in der entsprechenden Güte erhalten! Dort kann unser Expertenteam den Status und die Authentizität der Ware erst nach dem Einkauf überprüfen.

Sie gehen jedoch kein eigenes Risiko ein - wenn wir in der Qualitätskontrolle feststellen, dass der Gegenstand nicht original ist oder die Ware von den Informationen abweichend ist, wird die Ware zurückgeschickt und wir werden Ihnen den Kaufbetrag umgehend auszahlen.

Eigenschaften des Cartier Pasha Skeletts

Cartier Pasha kann auf eine über 70-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Als Vorreiter der Uhr gelten die ersten wasserfesten Uhrenmodelle der Firma Paris erbaut. Ein Mythos ist die weit verbreitetes Märchen, dass Cartier den Pascha in den 30er Jahren für den Pascha von Marrakesch gemacht hat. Erst 1985 ging das Fahrzeug in Serienproduktion.

Dieses Jahr hieß die Sammlung Pasha. Einer der Liebhaber dieser Cartier-Uhr ist der Ire, der sich für den irischen Darsteller Pierce Brosan einsetzt. Wer wie der Pasha von Marrakech ein Fan von Cartier ist, sollte sich die Pasha Uhrenkollektion genauer anschauen. Die Pasha Crono ist für Liebhaber von Chronografen, d.h. Armbanduhren mit Stoppzeitfunktion, zu vergleichbaren Konditionen erhältlich.

Der Preis für ungetragene Exemplare beginnt bei ca. 5.000? Eine neue Ausführung mit drei Händen und Automatik-Kaliber ist bereits für ca. 2. 500€ zu haben. Hier beginnt der Preis für die gebrauchten Uhren. Einige Tausend Euros mehr müssen Sie für ein neues Fahrzeug planen: Hier beginnt der Preis bei rund 9.000 â?

Werden wie beim Cartier Pasha zusätzlich Brillanten auf dem Ziffernblatt, Band und Koffer angebracht, übersteigen die Kurse ebenfalls die 100.000 Euro-Marke. Seit der Uhrenhersteller diese Baureihe erst 2007 vorgestellt hat, gibt es zur Zeit nur wenige Gebrauchtmodelle. Der Preis für die bereits abgenutzten Quarz-Uhren beginnt bei rund 3.000 Euro.

Die beiden Uhren zählen zu den renommiertesten Linien der Uhrenmanufaktur Paris. Diese Uhr ist als Gebrauchtuhr bereits für weniger als 1.000€ zu haben. Die neuen Automatikversionen kosten ab ca. 4.000 Euro. Der Cartier Fräulein Pascha wurde eigens für Frauen entwickelt. Cartier liefert Armbänder aus Stoff oder rostfreiem Stahl.

Das Gehäuse des Herstellers aus Paris ist aus rostfreiem Stahl oder vergoldetem Stahl. Höhepunkt der Pasha-Kollektion ist das Skelettmodell mit der Artikelnummer MPI00968 Die 42 mm große Uhr ist aus Weissgold in 18karätig. Ein echter Blickfang ist das Ziffernblatt, denn es stellt den Pantherkopf, das Wahrzeichen des Hauses Cartier, dar.

Cartier benutzt auch 18 karätiges Weissgold für das Band. Das Cartier Pasha Fliegendes Tourbillonskelett ist ein Meisterstück der gehobenen Uhrmacherei. Das Unternehmen Cartier hat es mit dem "Genfer Siegel" ausgezeichnet. Der Höhepunkt dieser Uhr ist das Turbillon bei 6 Uhr. Im späten 18. Jh. entwickelte Abbraham Ludwig von Breguet das Turbillon. Tourbillonuhren zählen nach wie vor zu den Meisterstücken der Zeitmesserkunst.

Bei Cartier kommt ein so genanntes Flugtourbillon zum Einsatz. Das Cartier Pasha fliegende Tourbillonskelett kostet in der Gegend rund 100.000 Euro.

Mehr zum Thema