Humphreys 582210

Hummer 582210

Die modische Unisex-Brille der Firma HUMPHREY`S. HUMPHREY'S 582210 30 braun/fuchsia Gr. 50-16. impressum. Grey # Popular Humphrey HU 582210 (30) | xxx.

xx Freie Linsen, Farbe optional. HU 582210 in 1 Versionen, kaufen oder bestellen Sie in unserem Online-Shop. HU 583083 40 Grüntöne.

Brille:

Kontaktlinsen: Humphrey's ist eine Eigenmarke von Eschchenbach. Es wendet sich an Jugendliche, die ihrer Zeit einen Schritt voraus sind. Diese Brille bietet immer wieder neue Tendenzen und sorgt für Vielfalt. Diese sind auffallend, einmalig, ungewöhnlich und gewährleisten immer einen neuen Blickfang. Das Markenzeichen Humphrey's basiert immer auf modernen Formaten und Werkstoffen.

Entdecke viele weitere Gläser hier.

houmphrey' synthetic from 582210

Bei der gezeigten Ware ist der Lieferant und Geschäftspartner die Firma Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 23, 39579 St. Eberhardt. AGB sind Vertragsbestandteil jeder Vertragsvereinbarung zwischen dem Lieferanten und dem Kunden. In diesem Fall stellt der Lieferant die abgebildeten Gegenstände zum Verkauf zur Verfügung. Der Lieferant beliefert sowohl Deutschland als auch die Länder Deutschland, Oesterreich und die Niederlande.

Durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" kann der Kunde die gewünschten Waren in seinen Einkaufskorb legen. Die Bestellanfrage kann schließlich über den Knopf "Jetzt kaufen" an den Provider gesendet werden. Bis zum Absenden seiner Bestellanfrage hat der Kunde die jederzeitige Gelegenheit, die im Zusammenhang mit der Lieferung gemachten Angaben anzusehen und zu verändern oder die Lieferung vollständig zu stornieren.

Ein bindendes Angebot des Lieferanten für die im Geschäft des Lieferanten gezeigte Ware wird abgegeben. Durch Absenden der Bestellanfrage über den Knopf "Jetzt kaufen" akzeptiert der Kunde das Angebot. Dem Kunden wird der Vertragsabschluss per E-Mail bestätigt (Vertragsbestätigung). Bei Lieferschwierigkeiten oder sonstigen Hindernissen, die der Erfüllung des Vertrages im Wege stehen, wird der Lieferant den Käufer per E-Mail informieren.

Teillieferungen erfolgen nur mit Einwilligung des Käufers. Die Versandspesen sind in der entsprechenden Artikelbeschreibung unter dem Punkt "Versand & Bezahlung" ersichtlich. Abweichend hiervon kann der Kunde bei Lieferung in die Schweiz bei Erhalt der Lieferung an die Zollbehörden Zölle und Einfuhrumsatzsteuern abführen. Die Kosten werden zuzüglich des Kaufpreises und der Transportkosten berechnet und können vom Betreiber nicht beeinflusst werden.

und gegen Vorauskasse per Überweisung, gegen Vorauskasse per PayPal-Zahlung oder gegen bar bei Selbstabholung. Nach Beendigung der Lieferung bekommt der Kunde eine E-Mail, in der der Provider den Kunden über die PayPal-Daten oder die für die Zahlungsabwicklung erforderliche Kontoverbindung informiert, sofern eine Vorauszahlung erfolgt ist.

Während der Laufzeit hat der Lieferant die gewünschten Waren an den Käufer zurückzugeben. Der Kunde ist verpflichtet, seine Zahlungen so fristgerecht zu leisten, dass sie innerhalb dieser Zeit beim Lieferanten eingehen; dies betrifft auch die Bezahlung in bar bei Einziehung. Die Verkäuferin ist berechtigt, vom Vertrag zurÃ??ckzutreten und die Kaufsache an anderer Stelle zu verÃ?uÃ?ern, wenn die Anzahlung bis zum Ende der Laufzeit nicht einlangt.

Jegliche vom Kunden nach dem Widerruf erhaltene Bezahlung wird dem Kunden zurückerstattet. In Ermangelung abweichender Angaben in der Artikelbezeichnung gibt der Lieferant die zu liefernden Waren binnen zwei Arbeitstagen nach vollständiger Bezahlung an das Transportunternehmen ab. Die Versandfirma braucht, sofern in der Artikelbezeichnung nicht anders vermerkt, ca. 2 Arbeitstage in Deutschland und bis zu 5 Arbeitstage für die Lieferung nach Deutschland.

Hat der Kunde die Lieferanschrift fehlerhaft oder nicht vollständig eingegeben, so wird ein neuer Lieferversuch nur dann unternommen, wenn der Kunde die Versandkosten für die neue Sendung trägt. Über die notwendigen Versandkosten wird der Lieferant den Kunden per E-Mail informieren. Eine erneute Versendung findet erst nach Eingang dieser Gebühren statt.

Bei einem Widerrufsrecht sind sich die Vertragsparteien darüber einig, dass der Käufer die üblichen Rücksendekosten zu tragen hat, wenn die gelieferten Waren der Bestellung entsprechen und der Kaufpreis der zurückzugebenden Sache einen Wert von 40 EUR nicht überschreitet oder wenn der Käufer bei einem höheren Kaufpreis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung bzw. eine vereinbarte Abschlagszahlung erbringt.

und die Rückgabekosten des Bestellers gegeneinander aufrechnen. Einem Verbraucher, der seinen ständigen Wohnsitz außerhalb von Deutschland hat, wird eine 14tägige Widerspruchsfrist eingeräumt, auch wenn das innerstaatliche Recht des Käufers einen kürzeren Zeitraum vorgibt.

Bei einem Daueraufenthalt in Oesterreich haben Konsumenten das Recht, ihren Widerspruch informell, z.B. per Telefon, zu erklaren. Ein Widerrufsrecht des Verbrauchers mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland gilt auch dann, wenn nach Schweizer Recht kein Widerspruch besteht (6) Die Ziffern 1 bis 3 sowie die Bedingungen und rechtlichen Folgen des Widerrufsrechtes des Verbrauchers in Deutschland.

Der Lieferer sammelt und bearbeitet die vom Käufer im Zuge seiner Bestellung angegebenen Angaben zum Zweck der Bearbeitung und Vertragserfüllung. Sofern der Kunde den Service von PayPal für die Zahlung seines Kaufs nutzt, finden für den Bezahlvorgang die Bestimmungen des PayPal-Datenschutzes Verwendung. Für Verbraucher mit dauerhaftem Wohnsitz im Inland gilt deutsches Recht jedoch nicht, soweit das innerstaatliche Recht des Käufers Bestimmungen vorsieht, von denen vertraglich nicht auf Kosten des Käufers abzuweichen ist.

Ist der Kunde Vollkaufmann, juristische Person oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so wird als Geschäftssitz des Dienstleisters der Gerichtstand vereinbart. Sie können Ihre Vertragserklärung binnen 14 Tagen in Textform oder - wenn Ihnen die Sache vor Ablauf der Frist übergeben wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Im Übrigen können Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung der Sache jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 3.

Unter" ist das Prüfen und Probieren der entsprechenden Waren zu verstehen, wie es z.B. in einem Geschäft möglich und gebräuchlich ist. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden, wenn die gelieferten Waren der Bestellung entsprechen und wenn der Kaufpreis der Sache einen Betrag von 40 EUR nicht überschreitet oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Anzahlung geleistet haben.

Verpflichtungen zur Erstattung der Vergütung müssen binnen 30 Tagen nach Erhalt der Ware erfüllt werden. Konsumenten, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Italien, Deutschland, Italien, Deutschland, der Schweiz, Deutschland, der Schweiz, der Schweiz, Österreich, der Schweiz, Tschechien, Deutschland, der Schweiz, der Schweiz, Spanien, der Schweiz, der Schweiz, Spanien, der Schweiz, der Schweiz, Frankreich, der Schweiz und Deutschland haben.

Mehr zum Thema