Russische Armbanduhren

Sammeln Sie russische Uhren

Lernen Sie mehr über die Geschichte der russischen Uhren. Altrussische Uhren sammeln: Russische Armbanduhren sind manchmal Raritäten von hohem Wert. Russische Armbanduhren hier kaufen, große Auswahl für die besten russischen Uhren Molnija, Marine Uhren, Vintage mechanische Armbanduhren zu verkaufen, Uhren Navy, Air Force und vieles mehr. Die Serie ist auf russische und schweizerische mechanische Uhren spezialisiert: Taucheruhren, Armbanduhren, Chronographen, Automatikuhren, Stoppuhren, Taschenuhren, Militäruhren und Armbänder und verwandtes Zubehör. Russland-Uhren gebraucht und günstig kaufen.

Sammle russische Armbanduhren

Altrussische Armbanduhren sammeln: Russische Armbanduhren sind manchmal Raritäten von großem Nutzen. Das Einsammeln von russischer und sowjetischer Uhr ist seit den 1980er Jahren sehr populär. Vielfältige Fachbücher informieren umfassend über die verschiedenen Uhrentypen, die aus Rußland kommen. In den 1980er und 1990er Jahren in und um Moskaus hergestellte Armbanduhren können wahre Raritäten sein.

Unter den Markennamen sind die berühmtesten Marken, die sich als Sowjet- und Russische Armbanduhren einen guten Ruf erworben haben, unter den Markennamen der Marke bekannt: WAOSTOK, ROKETA, SLAVA u. POJOT. Bis heute werden Armbanduhren produziert, die als militärische und zivile Armbanduhren bekannt sind. Es gibt sie als Handaufzugs- und Automatikuhren. Obwohl alle Modelle von uns sehr ähnlich sind, gibt es viele Variationen der Modelle, die sich nur durch ein Buch mit existierenden Modellen unterscheiden lassen.

Auch Landessignaturen auf dem Zifferblatt sind eine besondere Eigenschaft der Armbanduhren von OSTOK. Russenuhren der Marke ROKETA, die sowohl die bekannten 24-Stunden-Uhren als auch Armbanduhren für Blinde herstellen. Das Werk von Raqueta befindet sich in der Naehe von St. Petersburgs. In den oben genannten 24-Stunden-Uhren läuft der Zeiger nicht zwei Mal am Tag, sondern nur einmal.

Vor allem im Ersten Weltkrieg dienten diese Uhrwerke den Militärs. Die Marke für Luxusuhren von Roche sind die großen Ziffernblätter, die besonders bei jungen Menschen beliebt sind. Durch die Einstellung der Fertigung im Jahr 1999 sind die Modelle für Liebhaber noch attraktiver geworden und bedauerlicherweise nur noch schwieriger zu beschaffen.

Die russischen Armbanduhren sind ohne die Gesellschaft ŠLAVA nichts. Dies ist die zweite russische Uhrenmanufaktur in der Stadt. Schon seit den 1940er Jahren werden handaufgezogene Armbanduhren von hoher Qualität und Komplexität gefertigt. Obsolete SLAVA-Uhren werden heute nicht mehr gefertigt und sind sehr schwierig zu haben. Diese Uhr sieht nicht sehr edel aus.

Hier werden seit 1930 Armbanduhren hergestellt und in Moskaus verkauft. Die können mit deutscher und schweizerischer Uhr durchaus mitgehen. Schon 1975 wurden schweizerische Geräte angeschafft, um in Rußland sehr gute Qualitätsuhren produzieren zu können.

Mehr zum Thema