Tom Tailor Winterjacke Herren

Winterjacke Tom Tailor Herren

Lederjacke TOM TAILOR, Herren TTRollingSt. Tom Tailor. Gesteppte Tom Tailor Hybridjacke mit Einsätzen, Herren, gestrickt navy, Größe: M. Schnittschneider: gesteppte Hybridjacke mit Einsätzen, Herren, gestrickt navy, Größe: M. Ist es Zeit für eine weitere Winterjacke?

Lass dich von Tom Tailor inspirieren, welche Schnitte und Farben für Herrenjacken trendy sind!

coats

Herrenjacken sind die schnelllebigen Künstler in der Herrenmode. Kaum ein anderes Bekleidungsstück ist so vielfältig wie die Herrenjacke. Herrenjacken sind zu jeder Jahreszeit dabei - mit ihnen sind Sie immer gut gekleidet. Das Bikerjacket ist ein modischer Dauerbrenner und so mancher Mann würde nie auf seine tolle Motorradjacke verzichten wollen.

Das unendlich legere Biker-Jacket ist wohl die bekannteste Art einer Ledersakko und wird daher von der Modebranche immer wieder uminterpretiert. Inzwischen ist es nicht mehr zwangsläufig eine lederne Jacke - gerade im Hochsommer sind leichte Ausführungen aus Kunstleder oder Segeltuch die beste Lösung. Auch bei Minusgraden sollen die neuen Westen wärmen und den Fahrern ausreichend Bewegungsspielraum im Flugzeug geben.

Die Männerjacke ist als Männerjacke durchaus sozialverträglich geworden. Den Matrosen gefielen diese Jacken: Sie blieben angenehm heiß und gaben genügend Bewegungsspielraum, um an Board zu steigen. Heute muss man kein Segler mehr sein, um diese Männerjacke zu mögen: sie ist ein funktioneller Kompromiß und kurzer Mantel, sie wirkt edel und modern und hält sich an unangenehmen Tagen im Winter und Winter immer perfekt wärmend.

Auf der Suche nach Sakkos, in denen die Engländer am Schießplatz und auf der Pirsch eine gute Figur machen konnten. Sie sollten leicht und wärmend, komfortabel und abweisend sein. Mit der 1965 von der Firma Gustav K. geschaffenen "Husky-Jacke" wurden diese Merkmale hervorragend erfüllt, und auch heute noch ist die gesteppte Weste eine universell einsetzbare Funktionsweste, die - ob im Sommer oder in der Winterzeit - sowohl in der Herren- als auch in der Damenoberbekleidung unverzichtbar ist.

Eines haben die trendigen und handlichen Gefährten gemeinsam: Sie sind wind- und regendicht und können das ganze Jahr über verwendet werden. Die Poloshirts zum Wäschewaschen nach rechts abziehen und bei einer maximalen Temperatur von 40 Grad auswaschen. Noch feuchte Kleidung in die richtige Position bringen und mit dem Kopf nach unten zum Abtrocknen einhängen.

Mehr zum Thema