Aufnähsteine Swarovski

new-on-article

Die Swarovski Glasnähblöcke sind einfach zu verarbeiten. Die Swarovski Aufnähsteine sind ein wesentlicher Bestandteil der Swarovski Crystallized Elements Serie. Swarovski Strasssteine zum Aufnähen online kaufen. Die Swarovski Aufnähsteine sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. Die Glitzersteine lassen sich durch die beiden seitlichen Löcher leicht auf verschiedene Stoffe und Textilien aufnähen.

new-on-article

Die Swarovski Kristall-Aufnähsteine bestechen nicht nur durch ihre eigene Ästhetik, sondern auch durch ihre Vielfältigkeit, Flexibilität und ihre Fähigkeit, Kleidung und Zubehör in ein individuelles Design zu transformieren. Aufnähsteine können von Menschenhand oder mit einer Maschine auf Stoffe aller Arten aufgenäht werden und sind auch für unterschiedliche Montagetechniken wie die Montage auf Bändern und Schnüren und die Bearbeitung mit Kabeln geeignet.

Besonders praktisch bei den Aufnähsteinen sind die perfekten Abrundungen der Bohrungen, die Garne oder Stützschnüre jeglicher Form vor Verschleiß schützen. Kristall-Knöpfe und Einloch-Rosen, die mit den vielseitigen Rosen für das Bohrloch und mit dem Nähstein für das Bohrloch zu den beliebtesten Schmuckstücken dieser Klasse zählt.

Wofür sind Swarovski Kristall-Aufnähsteine? Die Swarovski Kristall-Aufnähsteine fügen sich in eine Vielzahl von Räumen ein und werden oft beim Tanzen verwendet, wo diese Aufnäher den fesselnden Gewändern Glanz geben, die das Spiel mit dem Sonnenlicht widerspiegeln und die Bewegung auf magische Weise unterstreichen. Auch in der Braut- und Abendmode sind Sew-on-Steine sehr beliebt.

Weil Taschen und Stiefel heute als hochwertiges Schmuckstück angesehen werden, verwenden Accessoire-Designer Swarovski Kristall-Aufnähsteine, um ihren Entwürfen hochwertigen Komfort zu verleihen. Was sind die Eigenschaften von Swarovski Kristall-Aufnähsteinen? Wichtigstes Merkmal ist die Ausweitung der Gestaltungsmöglichkeiten, denn Swarovski Kristall-Aufnähsteine können zwischen zwei oder drei Rund-, Oval- oder Dreieckslöchern sowie Einlochrosen und Kristallknöpfen mit zwei oder vier Bohrungen gewählt werden.

Die Swarovski Kristallknöpfe zeichnen sich gegenüber anderen Nähsteinen dadurch aus, dass sie komplett aus Glas bestehen und ohne Rückseiten aus Kunststoff oder Metallen sind. Das Formenspektrum reicht von einfachen Profilen wie z. B. für Riwoli oder Riwoli Quadratisch Aufnähen bis hin zu faszinierenden asymetrischen Mustern wie De-Art oder Kosmisch Aufnähen. Zu den malerischen Schnitten gehören der Herz- und Klee-Kristall-Knopf, und Edelsteine wie Tropfen und Kosmisches Baguette-Aufnähen stellen die klassischen Juwelenformen dar.

Auch die extravaganten Facetten von Schachbrettkristall und Fadenheftung sind begehrt und für Entwürfe, die höchste Brillianz erfordern, sind die Rosenlöcher und der Aufnäher der Marke XLR IUS eine gute Alternative. Das Sortiment Kristall-Aufnähstein bietet eine große Vielfalt von 18 spannenden Farbtönen vom transparenten Kristall bis zum Düsenkörper.

Zu den 19 kaleidoskopartigen Spezialeffekten gehören der Klassiker Kristall-Goldschatten, das exclusive Kristall-Grün von Johann Sebastian Gauli und das 1956 in Kooperation mit Christ Dior entstandene bekannte Kristall-Aurora-Bohrloch. Die fünf atemberaubenden Kristallpatina Farben sind in den Farben Kristallweiß, Rosa, Silber, Schwarz und Goldpatina zu haben.

Wo und wann sollten Swarovski Kristall-Aufnähsteine eingesetzt werden? Swarovski Kristall-Aufnähsteine können für effektvolle Dekorationen für raffiniert gestickte Abendkleider, Cocktail-Kleider und Tanzkostüme, aber auch für topaktuelle Stile wie z. B. individuelle Denim- und Lederoptiken eingesetzt werden. Hole Roses sind beliebt für Brautkleidung und Klassiker, während die Funktion und der Dekorationslook von Kristall-Knöpfen ideal sind, um Kleidungsstücke von der Bluse über Kleider bis hin zu Jacketts und Cardigans mit einem Touch von luxuriösem Aussehen zu versehen.

Die Swarovski Kristall-Aufnähsteine sind auch hervorragend für den Gebrauch in Schmuckdesigns geeignet. Als Hingucker kann ein grösserer aufgenähter Naturstein mit ungewöhnlichem Schnitt, wie z.B. die Fliege Sew-on, und ein einfacher Rundstein zum Annähen als verbindendes Element eingesetzt werden. Wozu Swarovski Kristall-Aufnähsteine? Die Swarovski Kristall-Aufnähsteine basieren auf dem technischen Know-how und der perfekten Verarbeitung in Schnitt, Farben und Verarbeitung von Swarovski.

Diese werden von Gestaltern sehr geschätzt, die diese Patch-Kristallsteine zur Dekoration von Kleidung, Modeaccessoires, Juwelen und Wohnaccessoires verwenden möchten. Als einziger Kristallhersteller hat Swarovski die Technik, Bohrungen mit gerundeten, weichen Rändern am Lochein- und -austritt herzustellen, um sicherzustellen, dass Swarovski Kristallnähsteine keinen Verschleiß auslösen.

Besonders wichtig bei Swarovski Kristallknöpfen, die mit der Außenhaut in Berührung kommen können, ist, dass das komplette Swarovski Kristallsortiment bleifrei* ist, höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen und Oeko-Tex zertifiziert ist. Kann man Swarovski Kristall-Aufnähsteine verwenden? Die Swarovski Kristallsteine können von Hand oder mit einer Nahtmaschine angenäht werden.

Besonders bei den Swarovski Kristallknöpfen ist dies besonders sinnvoll, da diese Knöpfe in großen Stückzahlen einfach mit der Maschine angebracht werden können. Auch Swarovski Kristall-Aufnähsteine können auf Kabel oder Saiten aufgewickelt werden, um daraus Juwelen herzustellen.

Mehr zum Thema