Aviator Sonnenbrille Damen

Flieger Sonnenbrille Damen

Selbstverständlich ist auch die Aviator Sonnenbrille ein Muss in ihrer aktuellen Kollektion. Das macht die Damen-Sonnenbrille nicht nur sehr cool, sondern auch sehr feminin. Strahl-Ban Aviator - Ein Sonnenbrillen-Klassiker. Die Sonnenbrille hat mit ihrem Retro-Charme einfach Kultcharakter, der auch heute noch begeistert. Sonnenbrille Sheena Aviator aus Metall in Gold und Kupfer.

Die Pilotenbrille ist zwanglos und zwanglos, aber vor allem filtert sie das Licht der Sonne und schützt Ihre Blicke.

Die Pilotenbrille ist zwanglos und zwanglos, aber vor allem filtert sie das Licht der Sonne und schützt Ihre Blicke. Schlanke Brillenbügel, tropfenförmig, dunkel oder verspiegelt: Piloten-Sonnenbrillen zählen zu den klassischen Brillengläsern. Manche Models, wie der sagenumwobene Ray-Ban Aviator, sind schon lange Design-Ikonen. Bekannte Brillenträger wie z.B. Thomas Kreuzfahrt machen die Brille des Fliegers zusätzlich bekannt.

Den modischen Aufbruch der Sonnenbrille brachte 1929 ein Befehl des US-Militärs an den Schutzbrillenhersteller Bauchland & Lombardi, und der Oberstleutnant der Luftwaffe, Herr McCready, gab dem Betrieb den Zuschlag, eine Schutzbrille für seine Flieger zu entwickeln. Herausgekommen ist der bis heute gefragte Flieger - ein Märchen unter den Brillen.

Wenige Jahre später gründet die Firma Bauch & Lombardi ihre Tochtergesellschaft Ray-Ban. Es ist ganz einfach: Blockierung (Ban) des Sonnenlichts (Ray). Die Pilotenbrille ist bei Mann und Frau gleichermassen populär. Vom einfachen mit glatten Linsen über schimmernde Spiegelgläser bis hin zu schwarzen getönten Scheiben gibt es für jeden persönlichen Bedarf das richtige Gerät.

Gemeinsam bleibt die typische Glasform und der Filigranrahmen - meist aus einem Metallbau. Das aktuelle Pilotenset ist für Männer und Damen gleichermassen geeignet. Andere namhafte Hersteller von Fliegerbrillen sind zum Beispiel: "Es ist finster und wir haben eine Sonnenbrille " - das ist eines der berühmtesten Sprüche aus dem Kult-Film Blaue Brüder.

Die Hauptdarsteller - die beiden Musikanten der Band Jazz und Jazz - sind zu jeder Tages- und Abendzeit mit einer Sonnenbrille ausgestattet. Keine Pilotenbrille, sondern die berühmte Wayfare von Ray-Ban, aber die Pilotenbrille ist längst Kult geworden, und zwar erst seit dem Kinofilm Topp Waffe mit Thomas Kreuzfahrt. Auch der rote Teppich in den Städten Canes, Venetien oder Berlins ist ohne Pilotenbrille nicht denkbar.

Auch die beiden Künstlerinnen haben eine Pilotenbrille bei ihrem Auftritt. Wähle zuerst die Pilotenbrille, die dir gefällt. Frag deine Freundinnen und Freunde, was sie von deiner Wahl der Pilotenbrille halten.

Mehr zum Thema