Brille na und

Also was? Halterungen

Nach dem Motto und Marion Ramm Markennamen "na und?" Brillen werden für jede Altersgruppe und jeden Stil hergestellt. Egal ob moderne Nerd-Fassungen aus Kunststoff, klassische Metallgläser (auch mit ovalen und runden Formen) oder markante Halbgläser, es gibt immer etwas für Männer und Frauen. Ménrad - Mexx - Miss Sixty - Mehr&Mehr - Morgan - Na und? Die Korrekturbrille ist aus Metall mit Kunststoffaufsätzen und Bügeln.

Die Brille im modernen Retro-Look hat eine sehr gute Passform.

Also was? Halterungen

Ein junges, freches Stück mit viel Detailverliebtheit.... mit diskreten, aber auch couragierten und lustigen Farbzusammenstellungen, modischen Dessins für alle, die eine Brille mit gutem Stimmungseffekt wünschen. Das ist ein wichtiger Wegbegleiter und sollte keine Last sein. ein großartiges Zubehör zu jeder Zeit. Weitere Rahmen in trendigem Holzlook, auch in aufregenden und frischer Farbkombination, gibt es in unserer Schwarzwälder Sammlung.

Das Fernglas ist aus - na und?

Bis auf wenige Ausnahmefälle sind die Gläser nicht mehr durch die Gütegemeinschaft abgedeckt. Hat der Optiker also überhaupt keine Interessenvertretung in der Praxis? In der Tat, ungeachtet aller Lippenbekenntnisse, hat das ganze Kunsthandwerk keine große politische Interessenvertretung, und so sind die Optiker an Bord, auch wenn es ein spezielles Kunsthandwerk ist.

Dass der Berufsverband befürchtet, dass viele Menschen mit Sehstörungen "den Erwerb einer Brille oder Kontaktlinse so weit wie möglich hinausschieben und ihre Sehschwäche akzeptieren", ist nichts anderes als ein Hilfeschrei und ein fieser fuchtelnder Finger. In der Tat ist der Brillenwechsel bereits heute unbefriedigend - und zwar vollkommen losgelöst von den Subventionen der gesetzlichen Krankenkassen.

Viele Brillenträgerinnen und -träger haben bereits in der Vergangenheit selbst darüber nachgedacht, ob und wann sie eine neue Brille suchen. Auch für Kindergläser genügte der Zuschuß nicht mehr - es sei denn, die Erziehungsberechtigten befolgten den Aufruf der kostenlosen Tarifangebote. In der " sauberen " ist der Zuschlag bereits abgerechnet, der Rahmen und allfällige Ausgaben für Sportbrille oder Sonnenbrille sind nicht einmal inbegriffen.

Das wissen die Erziehungsberechtigten. In der Tat lässt die Änderung im Sozialleistungskatalog des KV die Mütter, die nach wie vor den Kinderzuschuss erhalten, und alle anderen Sehbehinderten frieren. Mit den Änderungsanträgen wird nicht wie bei der Abschaffung der Rahmenbeihilfe ein Ansturm auf die Optiker ausgelöst.

Mehr zum Thema