Brille Schmales Gesicht

Langes Gesicht

Die Brillenformen, bei denen die untere Kontur seitlich ansteigt, wirken sehr harmonisch zu dieser Gesichtsform. Durch den schmalen Gesichtsbereich unterhalb der Wangen können Unterrandakzente oder markante Vollrandrahmen schnell dominant wirken. Der perfekte Rahmen unterstreicht Ihren Typ und bestimmt Ihr Aussehen! Eine Brille für ein herzförmiges Gesicht. Ein Gesicht mit einem schmalen, spitzen Kinn und hohen Wangenknochen wird als herzförmiges Gesicht bezeichnet.

Das lange Gesicht

Hast du ein Gesicht? Sie können dann auffällige Rahmen und große Brillen ertragen. Die lange Seite sieht normalerweise eng aus. Durch die fehlende Füllung wirken diese Gesichter oft eckiger und auffälliger. Diese Gesichter sind oft sehr lebendig, das Gegenstück zum Flach. Dies erschwert oft die Suche nach dem richtigen Rahmen.

Wenn die Brille nicht verbogen ist, sondern normale Größen hat, steht der Rahmen an der Basis der Bügel oft weit vom Gesicht entfernt. Folgende Modelle von Brillen sind für ein längeres Gesicht geeignet. Bei einer im Verhältnis zur Weite relativ langen Fläche kann ein markanter Rahmen diese durchbrochen werden. Das Gesicht wird dadurch verkürzt und dadurch stimmiger.

Die Kontraste der Gläser und der Rahmen sind je stärker - desto stärker die Wirkung. Für ein längeres Gesicht sind die hohen Linsenformen optimal, da die oberen und unteren Konturen der Brille das Gesicht besser unterbrechen als bei schmalen Linsen. Auffällige Vollrandrahmen unterstreichen auch hier die positive Wirkung.

Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Brille in Bezug auf Farben und Stile wirklich zu Ihrem Stiltyp paßt. Wenn die Brille zu auffallend ist, könnte sie Ihnen "die Show" vorenthalten. Wenn zwischen Augenbraue und Augenbraue wenig Platz ist, sollten Sie eine Brille mit geringerer Größe probieren. Hast du ein ziemlich kantiges, längliches Gesicht?

Für Sie bedeutet das: Rund und gewölbt wirkt ein rechtwinkliges Gesicht sanfter und gleicht zu starke Mimik aus. Wer seine winkligen Merkmale hervorheben möchte, weil sie gut zu seiner Person paßt, kann natürlich auch eckige Figuren wählen. Bei einem herzförmigen Gesicht liegen die Dominanzen deutlich im Oberkörper oder der Kopf.

Brillen, die der Außenkontur nachempfunden sind, erscheinen Ihnen harmonisch: Sie werden oben weiter und am Boden enger. Die Brillenform, bei der die Unterkontur lateral ansteigt, wirkt sehr stimmig mit dieser Gesichtform. Durch die schmale Gesichtspartie unter den Backen können Unterrandakzente oder prägnante Vollrandrahmen auffallen.

Bei sehr schmalen Gesichtern werden rahmenlose Rahmen empfohlen. Auffallende, prägnante Rahmen sind aufgrund der kleinen Gesichtsoberfläche weniger gut für ein schmales, herzähnliches Gesicht. Ihr Gesicht ist nicht eng, sondern weit? Lies unsere Tipps für ein breiteres Gesicht.

Mehr zum Thema