Brillengestell Größe

Größe des Brillengestells

Brillen ohne Rahmen und transparent: Durch ihr dezentes Design wirken sie auch in kleineren Größen ästhetisch. Nahezu alle Brillenmodelle sollten zu Ihnen passen. Die Art und Größe der Korrektur richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen des Anwenders. An die erste Brille gewöhnt man sich meist erst nach einiger Zeit. Die Schieberegler können zur Auswahl von Größe und Gewicht bewegt werden.

gläserne Beratung

Für die Linsenberatung suchen wir die richtigen Objektive aus. Sie können zwischen den verschiedensten Gläsern wie Einstärkengläsern oder Gleitsichtgläsern, zwischen den verschiedensten Werkstoffen wie z. B. GFK oder Plastik auswählen. Sie können sowohl durchgefärbt als auch eingefärbt und mit unterschiedlicher Oberflächenbeschaffenheit sein. Eine Gleitsichtglasscheibe ist eine spezielle Linse mit einer fließenden Dickenänderung für eine scharfe Sicht von weit nach nahe.

Vorteile: Sie benötigen nur eine Brillenfassung. Benachteiligung: Die Größe der Einzelsichtflächen ist beschränkt und die Abstände sind immer gleich, so dass die entsprechende Lesestärke immer im Unterteil der Brillenscheibe liegt und ein scharfer Blick nach unten nicht möglich ist. Gleitsichtgläser sind daher "nur" ein Kompromiß und für besondere Sehaufgabe nicht gut gerüstet.

Gläser sind in den Ausführungen Glass = Silicat oder in vielen unterschiedlichen Kunststoffarten erhältlich. Das Glasmaterial ist von den Linsenwerten, der angestrebten Glaskantendicke und dem gewählten Glasrahmen bestimmt. Raffinierte Gläser sollen Spiegelungen, Verschmutzungen, Kratzer, Stäube und Feuchtigkeit abwehren, wodurch die Lebensdauer der Linsenoberfläche verlängert und eine dauerhafte klare Sicht gewährleistet wird.

Gefärbte Gläser wurden entwickelt, um die Lichttransmission auf die Haut des Benutzers zu reduzieren. Sein Hauptzweck ist es, die Haut vor unangenehmer oder schädlicher Sonneneinstrahlung zu bewahren. Optimal abgestimmte Sonnenbrillen blockieren daher auch den UV-Anteil des Tageslichts und reduzieren durch ihre Linsengröße und Gestalt sowie einen optimalen Rahmen den Einfallswinkel.

Jede Brillenträgerin und jeder Sonnenbrillenträger sollte eine geeignete Brillengläserstärke haben. Sportbrillen sind eine besondere Form von Brillengläsern, denn sie sind sehr kräftig gebogen und viel grösser als "normale" Gläser. Sportbrillen gibt es jetzt in allen Variationen, wie Single Vision oder Progressive Vision, Colorless oder Tinted, Polarizing oder Self-Coloring. Der Markenname für selbsttönende oder fototrope Gläser.

Es ist eine umwälzende Komplettlösung und der optimale Kompromiß, um einen vollständigen Bedarf an Sehkraft mit einer Schutzbrille abzudecken. Täglich leisten unsere Blicke die härteste Arbeit im Nahbereich, insbesondere die digitalen Endgeräte stellen hohe Anforderungen an unsere Blicke. Zudem strapazieren Störreflexionen und schädliche blau-violette Lichtverhältnisse die Haut der Patienten. Eine Spezialbrille mit Bildschirm und Wellness-Brille entspannt Ihre Blicke und sorgt für eine komfortable, naturgetreue Körperhaltung und schützt Ihren Organismus für die Zeit nach der Geburt.

Häufig kann eine Brillenbrille nicht alle Arbeiten wie Schuhe ausführen, ein Hochrad ist für einen Bühnenabend ideal, aber zum Laufen ist es eine Desaster. Verabschiede dich von der Idee, dass die Gläser alle deine Sehbedürfnisse erfüllten. Der Tag benötigt mehr als eine Augengläser.

Mehr zum Thema