Brillengestelle Runde Form

Runde bis quadratische Rahmen: Diese Modelle halten Ihrer Gesichtsform stand.

Der runde Schnitt ist immer individuell und überzeugt in vielen Größen und Farbvarianten. Ovale Gläser sind meist dezenter und eleganter als ihre runden und panto-förmigen Pendants. Heute steht Nickel nur noch für seine einheitliche runde Form, der Rahmen kann aus Kunststoff gefertigt werden. Bei dieser Gesichtsform haben Sie fast freie Wahl, da viele Gläser gut zu Ihnen passen. Was ist die richtige Brillenform für Sie?

Runde bis quadratische Rahmen: Diese Models halten Ihrer Gesichtskontur stand.

Egal ob visuelle Hilfe oder chices Accessoire: Es ist entscheidend, dass die Form Ihres Glasrahmens zu Ihrer Gesichtskontur paßt. Das Ansehen einer Kobra ist schon lange verschwunden. Denn Brillenfassungen sind schon lange ein modisches Zubehör. Durch die große Auswahlmöglichkeit ist es nicht einfach, den richtigen Rahmen auszuwählen, aber es gibt Tipps, die Ihnen helfen, die beste Form für Ihren Rahmen zu finden.

Binde oder kneif dir die Frisur aus dem Kopf und schau dir dein Antlitz im Spiegelbild an. Im Grunde ist es auch eine gute Sache, wenn Freunde und Verwandte Ihre Gesichtskontur darstellen, weil sie Sie noch einmal anschauen. Natürlich ist jedes einzelne Antlitz ein Unikat.

Dennoch können die meisten in rund, eckig, rund, herzähnlich oder eckig unterteilt werden. Wenn Sie ein rundes Antlitz haben, sollten Sie keine runde und große Brille haben. Das lässt dein Gesichtsausdruck nur rundlicher werden. Statt dessen sollten Sie nach Eck- und Vierkantrahmen suchen. Sie umrahmen die Augenpartie und verkleinern die Backen.

Bei den Brillenfassungen hat das Oval den Hauptpreis gewonnen, weil es jedes beliebige Model mitnehmen kann. Nichtsdestotrotz betonen die unterschiedlichen Rahmen die unterschiedlichen Charakteristika des Gesichts. Die runde Form der Brillen zum Beispiel passt sich der leicht abgerundeten Form des Gesichts an; eine eckige Brillenfassung würde sie zerbrechen. Diese Form steht für oval und rund, so dass Sie nach der trendigen Fliegerbrille für die Sonnenbrille greift.

Falls Ihr Gesichtsausdruck etwas auffällig ist, können Ihnen runde und oval geformte Rahmen dabei behilflich sein, Ihr Gesichtsausdruck weicher zu gestalten. Übrigens: Frauen, die eine Brille tragen, müssen in ihrem Make-up auf ganz spezielle Sachen achten.

Es ist alles eine Formsache: Wer passt zu welcher Brillenfassung?

Wie sich kurzsichtige und vorausschauende Brillenträger mit verschiedenen Augengestalten bestens ausstatten können, haben Sie in den beiden letztgenannten Artikeln erfahren. Man merkt, dass man nicht mehr so gut aussehen kann wie vor einigen Jahren und sowohl Augenärztin als auch Augenoptikerin bestätigen: Brillen müssen gemacht werden. Du bist in einem Brillengeschäft und weißt nicht, was mit dir passiert.

Das hört sich wirklich überheblich an, aber ich bin immer wieder begeistert, wenn Mrs. ERTEEL die Gläser auswählt, die am besten zu mir passen und ich mir diese Gläser anschaffe, auch wenn ich für wenigstens 2 Std. 30 Billionen andere Brillen anlege. Du stehst da in einem Brillengeschäft und hast das Dilemma mit den Billionen Models.

Wir haben viel über dieses Themengebiet erfahren und werden Ihnen heute einige tolle Tips für Ihren ersten Kauf einer Brille mitgeben. Der Maler Martín Missfeld war ein großer Ratgeber für mich, der wunderschöne Informationsgrafiken zum Themenbereich Brille erstellt hat, die ich Ihnen hier mit seiner Erlaubnis vorführen kann.

Bei der Auswahl des passenden Rahmens kommt es auf mehrere Aspekte an. Achten Sie beim Kauf einer Schutzbrille auf die Form des Gesichts, wie z.B. den Abstand zwischen den Brillen. Zum Beispiel sieht eine Schutzbrille im Gesichtsbereich aus, wenn sie so weit wie die gleiche ist. Der passende Rahmen kann diese Stimmung der Natürlichkeit aufwiegen. Auf der Graphik ist zu erkennen, dass bei weit voneinander entfernten Ösen neben der Form des Gesichts auch die starke Brücke der Gläser zu beachten ist, während schmale Ösen Rahmen mit starker Außenkante wählen sollten.

Man unterscheidet zwischen 5 Basisformen, die verschiedene Anforderungen an das Modell haben. Idealerweise haben Sie ein OVAL FACE. Gratulation: Sie haben den Hauptgewinn, weil Sie einige Gläserformen haben. Winkelförmige Konturen und gerade Ränder im Oval erscheinen sehr zeitgemäß und machen es etwas schärfer. Die runden Umrisse geben der Frau Feminität.

ECKY FACES haben oft eine starke Kinn-Linie und oft große Backenknochen. Dein Gesichtsausdruck sieht oft flach aus. Durch runde Konturen und schlanke Rahmen wird die Oberfläche abgehärtet und visuell zarter. Bei der falschen Version können ROUND FACES allerdings auch rasch kindlich sein. Um dies zu vermeiden und ein abgerundetes Zifferblatt durch das Fenster elegant und modisch erscheinen zu lassen, wählen Sie bitte eine Form mit geradem Rand oder einen eckigen Rahmen, dessen Brille nicht zu groß, sondern langgestreckt und eng ist.

Bei Gesichtern mit einer schmalen Stirnfläche und einer breiten Kinnreihe spricht man von invertiertem Oval oder TRAPEZFORMIGE. Eine Brillenfassung mit horizontalem Verankerungspunkt kompensiert sichtlich. Wenn der Rahmen oben hervorgehoben wird, erscheint das Bild oben weiter und am unteren Rand schmäler. Bei einem herzförmigen Gesichtsausdruck überwiegt der oberste Teil der Gesichtzüge, und zwar die Vorderseite.

Die der Außenkontur folgenden Brillen erscheinen hier stimmig, so dass die Unterkontur nach oben zeigt.

Mehr zum Thema