Bügel für Brillen

Sippe

Bei uns finden Sie alle Dilemma-Tempel, die zu Ihrer Brille passen. Die Bügelkonzeption umfasst derzeit vier Passkategorien. Wenn Sie die entsprechende Kategorie Ihrer Brille kennen, passen alle austauschbaren Bügel dieser Kategorie zu Ihrer Dilemma-Brille. Dies ist kein Originaltempel, sondern ein Universaltempel! Buchsen - Buchsenteile - Kits - Bügelenden - Bügel & mehr

Sippe

"Kunststoffrohre ", Beschichtungen zur Montage, Beschichtung von Brillenbügeln, zur Optikgestaltung / -variante der Brillenoptiken, dadurch gekennzeichent, dass sie für alle gebräuchlichen Brillen und, oder Brillenfassungen verwendbar sind. Brillantwerkzeuge ( "Brillentubes") werden für die einfachste und kostengünstigste optische Gestaltungsmöglichkeit bzw. Umformbarkeit von bestehenden Gläsern (1), auch Sonnenbrille (1), verwendet. Diese werden manuell auf die Bügel der Gläser und/oder auf andere Bereiche der Gläser in den verschiedensten Ausführungen und Grössen montiert, je nach Art der Gläser.

Dadurch erhält die Brille ein anderes Gesamtbild, das sich z.B. an Bekleidung, Zubehör oder bestimmte Gelegenheiten anpassen lässt. So können bestehende Brillen mit Hilfe von Brillengläsern leicht und kostengünstig aufbereitet werden. Der Brillent Tubus (2) erfüllt auch eine bestimmte Schutzwirkung gegen Kratzer an den Schläfen und kann bei einem Sturz den Stoß mildern.

"Kunststoffrohre ", Beschichtungen zur Montage, Beschichtung von Brillenbügeln, zur Optikgestaltung / -variante der Brillenoptiken, dadurch gekennzeichent, dass sie für alle gebräuchlichen Brillen und, oder Brillenfassungen verwendbar sind. "Kunststoffrohre ", Beschichtungen zur Montage, Beschichtung von Brillenbügeln, zur optisch eren Gestaltung/Variation der Brillenoptiken gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichent, daß diese gleich oder unterschiedlich über einem oder beiden Brillenbügeln angebracht werden können.

"Kunststoffrohre ", Beschichtungen zur Montage, Beschichtung von Brillenbügeln, zur optisch eren Gestaltung/Variation der Brillenoptiken gemäß den Ansprüchen 1 und 2, dadurch gekennzeichet, dass diese aus einem elastischen und/oder plastischen Werkstoff besteht, der sich der Geometrie des Bügels anpaßt. "Kunststoffrohre ", Beschichtungen zur Montage, Beschichtung von Brillenbügeln, zur optisch eren Gestaltung/Variation der Brillenoptiken gemäß Claim 1, 2 und 3, dadurch gekennzeichent, dass diese in der Formgebung oder in der Formgebung und Ausführung bereits verwendbar sind.

"Kunststoffrohre ", Beschichtungen zur Montage, Beschichtung von Brillenbügeln, zur optisch eren Gestaltung/Variation der Brillenoptiken gemäß den Ansprüchen 1, 2, 3 und 4, dadurch gekennzeichent, dass diese auf Brillenbügeln und/oder ganzen Brillenfassungen und/oder Teilen von Brillenfassungen montierbar sind.

Mehr zum Thema