Fielmann Gläser Preise 2016

Über Fielmann

Die Levels (einfach, mittel, super) sind mit steigendem Preis und Wirkung. Probengläser helfen bei der Auswahl. Das Gesamtpaket entspricht dem Preis der ersten Brille oder Sonnenbrille (Lese- oder Fernbrille ab 100,- und Gleitsichtbrille ab 150,-). Die ZEISS DriveSafe Objektive erfüllen die Sehanforderungen vieler Autofahrer. Dann habe ich mich wieder bei Fielmann vorgestellt und mir die falsche Brille aus dem Rahmen nehmen lassen.

Über Fielmann

Günther Fielmann, staatseigener Optiker und Optikermeister, eröffnete im Oktober 1972 in Kuxhaven seinen ersten optischen Fachgeschäft Fielmann vertreibt heute jede zweite deutschsprachige Brillenfassung. Fielmann hat im Jahr 2016 in 704 Filialen 8,0 Mio. Gläser abgesetzt und einen Jahresumsatz von 1,55 Mrd. EUR erzielt. Die Fielmann AG ist der größte Unternehmer der Industrie. Am Ende des 3. Quartal 2017 beschäftigte Fielmann 18.667 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Jahr 2016 schuf zusätzlich 586 Arbeitsplätze

Bei Fielmann lernen 494 Jugendliche ihr Metier in modernem Geschäften und idealerweise ausgerüsteten Lehrwerkstätten Fielmann beschäftigt mit 5% der deutschsprachigen Optikfachgeschäfte mehr als 40% aller Lehrlinge im optischen Handel. Bei Fielmann bildet mehr als jeder dritte aus. Die Identifikation der Fielmann-Mitarbeiter mit ihrem Betrieb zeigt sich darin, dass 80 % der Belegschaft in das Untenehmen investiert haben, seien es nun Einzahlungen oder Anteile.

Sämtliche Fielmann-Filialen werden von Augenoptikermeistern geführt. Bei Fielmann können sich die Kundinnen und Kunden darauf verlassen, dass sie in jedem Geschäft von interessierten PraktikerInnen mit ihren ganzen Persönlichkeiten umfassend und konsumentengerecht informiert werden. In der Fielmann Academy Schloß Plön werden junge Menschen von für die neue Generation von optischen Fachgeschäftes ausgebildet. Das Training ist gut: Fielmann präsentierte in den vergangenen fünf Jahren alle nationalen Sieger im Performance-Wettbewerb des Bundes.

Fielmann hat im Jahr 2016 8,0 Mio. Stück verkauft (Vorjahr: 7,8 Mio. Stück). Über 23 Mio. Menschen sind mit einer Fielmann-Brille ausgestattet. Im Jahr 2016 erzielte das Unter-nehmen einen Außenumsatz von 1,55 Mrd. EUR (Vorjahr: 1,51 Mrd. EUR). Im Jahr 2016 erzielte das Unter-nehmen ein Ergebnis vor Ertragsteuern von 241,5 Mio. EUR (Vorjahr: 240,1 Mio. EUR).

Das Ergebnis nach Ertragsteuern betrug 171,2 Mio. EUR (Vorjahr: 170,5 Mio. EUR). Im Jahr 2016 betrug die Eigenmittelquote 75,1% und die Eigenkapitalrendite nach Abzug der Ertragsteuern 32,0%. Fielmann erzielte im Jahr 2016 einen Umsatzanteil von 53% und einen Umsatzanteil von 21% im Bereich Brillen, was einem Anteil von 5% am gesamten Umsatz in Deutschland entspricht. Einen Nachweis für the Preiswürdigkeit of Marktführers.

Würde Fielmann unter ähnlichen Verkaufspreise wie der Mitbewerb, müssten Umsatz und Marktanteil stimmen überein. Bei Fielmann will man immer besser und immer besser sein als andere. Fielmann hat sich deshalb mit seinen Basisregeln, die jeder einzelne Mitarbeitende unterschreibt, zu höheren Produktivität, tieferen Tarifen und besseren Qualität bekannt.

Während der Durchschnittsoptiker setzt weniger als 2 Gläser pro Tag und Angestelltem ab, Fielmann 4 Gläser pro Tag und kann daher auch günstiger ausliefern. Quartal 2017 verfügte Fielmann über 718 Filialen, davon 594 in D, 42 in der CH und 37 in Österreich.

Deutliche Potentiale bieten uns für noch großes. Fielmann erreicht mit der Erneuerung und Flächenausweitung insgesamt ein zweistelliges Wachstum. Wir wollen im deutschen Sprachraum, in der Bundesrepublik und in der Schweiz sowie in Ã-sterreich durchschnittlich 8,6 Millionen Brillen verkaufen und 1,8 € mit ca. 700 Filialen. Für die Zukunft sind in der Türkei 45 Filialen geplant.

Wir planen, in Österreich 40 und in Polen 40 Filialen zu errichten. Unsere Erweiterung in Oberitalien wird unter zügig und in mittelfristiger Perspektive unter über mit 20 Filialen unter verfügen vorangetrieben. Die Fielmann AG ist Hersteller, Handelsvertreter und Optiker und umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Industrie. Mit der Erhaltung des Produktionsstandortes trägt Fielmann wesentlich zum Schutz des Kulturerbes der Brillenproduktion bei.

Eigene Produktionsstätten ermöglichen es Fielmann, modische Trends innerhalb weniger Tage zu realisieren oder innerhalb weniger Tage zu erfassen. In der Regel benötigt die Branche für das Einführung eines Brillenmodels fünf bis neun Monaten. Die Fielmann AG beliefert die eigenen Filialen unmittelbar und unmittelbar von den Produktionsstätten aus und eliminiert damit die Handelsebene des Großhändlers. Die Fielmann AG hat sich in allen Preisklassen zu den besten Qualität aufgestiegen.

Da Fielmann mehr Gläser verkauft als andere Länder, mehr als alle Augenoptiker in den Ländern Niederlande, Österreich, Österreich, der Schweiz, Schweden, günstigen und auch in Norwegen zusammen: mehr als sieben Millionen Paar pro Jahr. Die eigene, hochmoderne Fielmann-Kollektion erhält der Kundin quasi zum Anschaffungspreis des Traditionsoptikers. Die Fielmann genügt die Großhandelsmarge.

Das macht unsere Filialen zu Fabrikverkaufsstellen. Die Fielmann AG bezieht von Lieferanten großer Warenzeichen. Bei der Fielmann -Kollektion liegt der Preis bis zu 70 % unter dem allgemeinen Niveau der etikettierten Waren. Fielmann erwirbt auch Markenrahmen wie nationale Brands und kann daher Preise anbieten, die 15 bis 50 % unter den Werten des klassischen Augenoptikers sind.

Bei Fielmann stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht unter dem Zwang, die Konsumenten zum Kauf einer teuren Sonnenbrille auf müssen zu bewegen. Sie haben bei Fielmann die zufriedenstellende Aufgabenstellung, für jeden einzelnen unserer Auftraggeber die bestmögliche Lösung zu erarbeiten, die für vom Kaufpreis her. Die Erfolgsstory: 23 Mio. Menschen haben bereits eine Fielmann-Brille. So hat Fielmann immer wieder konsumentenfreundliche Dienstleistungen für die Sparte eingeführt erbracht, die es bisher nicht gab: wie die Wahl von Tausenden von offenen präsentierter Gläsern, die dreijährige Gewährleistung, die moneyzurück Gewährleistung, die Zufriedenheitssicherung oder die kostenlose Absicherung durch Fielmann und Hanse-Merkur.

Die Fielmann hat die Kassenbrillen schön gemacht. Fielmann ist aus der Fingerfertigkeit der optischen Industrie zugunsten des Konsumenten ausgebrochen und hat 1981 einen einzigartigen und zukunftsweisenden Spezialvertrag mit der Firma Fielmann abgeschlossen. Fielmann fertigte aus acht zeitlosen hässlichen Racks 90 elegante und trendige Modelle aus Kunststoff und Stahl in 640 Variationen. Der Beweis für ihr geringes Einkommen musste nicht mehr auf der Brust getragen werden.

Mit Fielmann wird die Historie der Kassenbrillen fortgesetzt. Fielmann's und HanseMerkur's kostenlose Versicherungen entwickeln das bewährte Sachleistungs-System weiter. Unmittelbar nach Versicherungsabschluss hat der Käufer das Recht auf eine neue topmoderne Brillenkollektion aus der Fielmann-Nulltarif-Kollektion mit dreijähriger Garantie: er bezahlt nicht für die Version, nicht Gläser die Version.

Der Preis für die Gläser Prämie für mit Einstärkengläsern beträgt 10, für die Gläser für mit Mehrstärkengläsern 50. Wenn sich der Versicherungsnehmer für die für eine Schutzbrille aus dem zusätzlichen Bezahlbereich, erhält, mit einem Guthaben von 15, pro Einstärkenglas 5 und 5 EUR für auswählt.

Auf Mehrstärkenbrillen werden ihm 70, pro Gläschen 32,50 und 5, für die Version angerechnet. Wählen, als besonderen Service von Fielmann, bekommen Sie 70 % des Kaufpreises der versicherungspflichtigen Gläser zusammen mit der Versicherungserstattung bei einem eventuellen Glasbruch, Beschädigung oder Sehstärkenveränderung (ab 0,5 Dioptrien) bis zu zwei Jahre nach Kauf.

Die Fielmann übernimmt die Differenzmeldung zur Versicherungserstattung. Versichert sind unter 90 kostenlose Modelle in über 600 Ausführungen wählen, unter anderem aus Edelstahl: Gläser aus diesem haltbaren Kunststoff kosteten in der Branche üblich rund 60 bis 120 Euro, je nach Druckveredelung. Auf Fielmann erhält kann die Versicherten diese kostenlos erwerben.

Die Versicherungsnehmer der HanseMerkur haben alle zwei Jahre Anrecht auf eine neue Schutzbrille aus der Fielmann-Nulltarif-Kollektion. Bei Fielmann wird Mode gemacht. Bei Fielmann führt finden Sie weltberühmte Brands und international bekannte Modeschöpfer zu günstigen Konditionen. Das, was als neueste Innovation in Milano, London oder London zu sehen ist, ist gleichzeitig auch in den Fielmann-Niederlassungen erhältlich.

Für Fielmann holt die neusten, schönsten und lustigsten Gläser der Erde unter verrücktesten, seinem Stylistenservice, ab. Fielmann bietet dem Konsumenten die Möglichkeit, bei günstig einzukaufen. Weil Fielmann die Money- zurück -Zusage gibt. Sieht der Kunde ein bei Fielmann erworbenes Gerät noch sechs Wochen nach dem Einkauf an anderer Stelle günstiger, übernimmt Fielmann den Eintrag von zurück und rückvergütet den Kaufwert.

Die Fielmann gewährt Drei Jahre Gewährleistung auf alle Gläser, Tests im eigenen Brillenlabor. Fielmann übernimmt für alle Versionen erfüllen die Ansprüche von Gebrauchsprüfung nach der Norm EN EN ISO12870. Fielmann gibt die Garantie der Zufriedenheit. Sollte ein Käufer mit seiner neuen Schutzbrille nicht einverstanden sein, werden wir sie umtauschen oder auf zurück bringen und den Preis zurückerstatten.

Auf für pflanzte Fielmann jedes Jahr einen eigenen Stammbaum für jeden einzelnen Beschäftigten; bis heute wurden auf Bäume mehr als 1,5 Mio. Bäume gepflanzt. Bei Fielmann engagieren wir uns für den Natur-, Umwelt- und Biolandbau, den Denkmalschutz, für Naturwissenschaften und für die Erforschung, Fielmann unterstützt Schule und Gemeinde und fördert Kinder- und Jugendteams im Volkssport.

Mehr zum Thema