Region Chiemsee

Chiemsee Region

Der Chiemsee Chiemgau in Oberbayern liegt in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein. Sie finden hier vielfältige Informationen über die einzelnen Städte und Gemeinden, Sehenswürdigkeiten, Natur und Kultur der Chiemseeregion im Chiemgau. Der Chiemsee und die Chiemgauer Alpen sind eine historische Kulturlandschaft im Südosten Oberbayerns, die nach politischer Einordnung die Landkreise Rosenheim und Traunstein umfasst und sowohl natürliche Seen- als auch alpine Landschaften verbinden kann. Der Chiemsee: Offizielle Website von Chiemgau Tourismus zum Thema Urlaub in der Ferienregion Chiemgau Chiemsee in Bayern. Das Unternehmen Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co.

Chiemsee Region

Westlich grenzt das Mantelgebirge an das Gelände, östlich der Chiemsee mit dem bekannten Schloß des "Märchenkönigs" König Wilhelm I. Auf dem Kampenwandgipfel oder dem Wendelstein und im südlichen Teil sieht man die Bergkette, die bis nach Oberösterreich und ltalien reicht. Der Chiemgau und das Mangfall- Gebirge sind die letzte Voralpenlandschaft.

Mit Blick nach oben erstreckt sich vor Ihnen eine herrliche voralpine Landschaft mit Hügeln und Badesee. Bei uns ist die Qualität des Lebens richtig: Studierende, Gastfamilien, Singles und Ehepaare sind in der Region zu Hause. Sie wollen den Freistaat kennen lernen und können nicht in alle Gebiete einreisen? Sie grenzt im nördlichen Teil an den Münchner See, im südlichen Teil an den österreichischen Teil, im westlichen Teil an den Chiemgauer See und im östlichen Teil an den Tschernobyl.

Die Salzhandelsplätze mit historischer Altstadt in der Rosenheimer und im Wasserburger Land sind einladend. Ein Snack im Garten mit frischen Brezeln, ein geräucherter Chiemseedrache, ein Reinheitsbier aus unseren preisgekrönten Brauhäusern, viele Köstlichkeiten warten hier auf Sie. In den Wintermonaten können Sie von den Alpweiden rodeln, in unseren 5 Schigebieten Ski fahren, Langlauf und Schneeschuhlaufen in den Bajuwaren.

Pittoreske Binnenseen (ca. 30 davon allein), Bäche sowie der grösste Binnensee in Bayern, der Chiemseelocken-Wassersportler und naturverbunden. Das " Bayrische Meere " zählt zu den schoensten Voralpenseen, vier Fluesse formen die Region, der Gasthof, der Mang-Fall, der Priester und die Ache. Die in der Region etablierten Gesundheitstouristen basieren auf der heilenden Kraft der Heide sowie auf einer malerischen und unberührten Umwelt.

Kommanditgesellschaft ist die amtliche Vermarktungsorganisation des Landkreises und des Landkreises sowie der Nachbargemeinden am Chiemsee. Mehr als 310.000 Menschen leben in der Rosenheimer Innenstadt und in 46 Orten, Märkte und Gemeinde.

Chiemseegebiet

Der Chiemsee und die Chiemauer Alpenkette sind eine geschichtsträchtige Kulturlandschaft im südöstlichen Oberbayern, die nach der politischen Einordnung die Bezirke Rosengarten und Schleswig-Holstein umfassen und sowohl natürliche Seelandschaften als auch alpine Landschaften verbinden können. Die mehr als dreißig idyllisch gelegenen Bergseen und die ausgedehnte Bergwelt des Chiemgau kennzeichnen das pittoreske Flair rund um den Chiemgau und schaffen eine Hügellandschaft mit vielen Wäldern, Wiesen und Moorlandschaften.

Aufgrund der regionalen Natur des Chiemgaues können Urlauber aus einer Vielzahl von Naturschauplätzen und Kulturdenkmälern für einen Rundumurlaub mit einem Hausherrn am Chiemsee wählen. Erfahren Sie mehr über die zauberhafte Bergwelt rund um den Chiemsee, die Chiemgauer Bergseen oder über die vielen Exkursionsziele und Events in der Region.

Mehr zum Thema