Sonnenbrille lange Bügel

Brillenbügel lang

Wenn die Bügel zu lang sind, gleitet die Brille hin und her. Sind die Schläfen zu kurz, haben die Gläser zu wenig Bewegungsfreiheit - Druckstellen an Schläfen und Nase sind die Folge. Schläfen unterschiedlicher Länge lassen die Brille schief sitzen, kneifen und verursachen Kopfschmerzen. Der besondere Vorteil der Trendbrillen: Doppelbarren verkürzen optisch lange Nasen und Schlüssellochbarren verlängern kleine spitze Nasen. langCode.

toUpperCase() }}. Ein weiteres Highlight sind der doppelte goldene Nasenrücken und die passenden Bügel.

Rotgold-Spiegelbrille | 3000217

Das etwas andere Fliegerglas: Diese Sonnenbrille ist ein Auszug aus dem sagenumwobenen klassischen Stil mit markanten Zügen. Durch die auffällige Kunststoff-Front und die rot-gold verspiegelte Tropfenform fällt die Brille auf. Ein weiteres Glanzstück sind der goldene Nasenrücken und die passenden Bügel. Diese Sonnenbrille mit XL-Rahmen eignet sich besonders für große Kopfgrößen und zeichnet sich durch einen hohen Tragkomfort durch lange Bügel aus.

Edle Sonnenbrille aus echtem Hölzern mit braunem Bügel

Lotus-Effekt (+30,00 ) Keine Wasser- oder Fettflecken mehr dank dieser Schicht. mit Selbstfärbung (+70,00 ) Je nach Intensität der UV-Strahlung dunkelt diese Färbung selbsttätig nach, so dass der Umstieg zwischen Sonnenbrille und Korrektionsbrillen erspart wird. mit Polarisation (+70,00 ) werden Störreflexionen aus dem Blickfeld gefiltert und Blendeffekte nahezu vollständig vermieden. Mit Spiegelbeschichtung (+35,00 ) Farbiger Zusatzbeschichtung auf der Front und somit von aussen undurchsichtig. mit Steigungstönung (+35,00 ) Dieser Farbton hat einen Farbton, der nach innen hin immer mehr aufhellt.

85 % bräunlich Diese Farbe wird üblicherweise für eine Sonnenbrille eingesetzt und sorgt für einen hohen Sichtschutz. 85 % bläulich Diese Farbe wird üblicherweise für eine Sonnenbrille eingesetzt und sorgt für einen hohen Sichtschutz. 85 % graue Farbe Dieser Farbton wird üblicherweise für eine Sonnenbrille eingesetzt und sorgt für einen hohen Sichtschutz. 85 % violett Dieser Farbton wird üblicherweise für eine Sonnenbrille eingesetzt und sorgt für einen hohen Sichtschutz.

85 % Pilotengrün Dieser Farbton wird üblicherweise für eine Sonnenbrille eingesetzt und sorgt für einen hohen Sichtschutz.

Sonnenbrille aus Vollholz und Bambusstäben - Koromandel | Öko-Mode

Seit Frühling 2015 haben wir unsere nachhaltige Sonnenbrille aus Wald und Bambussorten in unser Sortiment mitaufgenommen. Wir begannen mit Models aus Buche und Bambusstäben, später kam eine Sonnenbrille aus qualitativ hochwertigen Zebrahölzern hinzu. Durch die gute Verarbeitung unserer Sonnenbrille sind sie treue Begleiter im täglichen Leben. Zusätzlich zum sehr hohen UV-Schutz sind sie mit Federscharnieren ausgestattet, die ein unbeabsichtigtes Überdehnen der Bügel vermeiden.

Die Hölzer und der Bambusstab widerstehen natürlich problemlos dem Schwitzen und sind - anders als viele unserer Gäste meinen - erstaunlich leicht und sehr komfortabel zu tragen. Die Sonnenbrille aus Hölzern und Bambusstäben trägt, wie alle unsere Artikel im Geschäft, den Namen von Plätzen auf der Coromandel-Halbinsel. Für unsere Öko-Mode Hemden und Kapuzenpullover war von vornherein klar, dass wir nur Materialien aus nachhaltiger Herkunft für unsere Brillen und Brillen aus Hölzern und Bambusstäben einsetzen können.

Weil es sich bei den Rohstoffen um umweltverträgliche und nachwachsende Materialien handelt, weil sie im Unterschied zu Kunststoffen bioabbaubar sind und nachgewachsen sind - manche Arten von Bambusstämmen wachsen so rasch, dass man sie beinahe beobachten kann. Deshalb haben wir uns entschieden, bei der Produktion unserer Holzbrillen und Bambus-Sonnenbrillen nur mit Herstellern zu arbeiten, die FSC-zertifizierte Rohmaterialien aus verantwortungsbewussten Lieferanten einsetzen.

Verbraucher, die eine Sonnenbrille aus Wald und Bambussorten oder anderen Gegenständen mitnehmen, sollten unbedingt auf das FSC-Siegel achten, um illegales Abholzen in gesunden Ökosystemen und Übernutzung der Umwelt zu verhindern.

Mehr zum Thema