Armani Sonnenbrille

Yorgio Armani

Mit der Hauptkollektion von Armani wird das Modephänomen Emporio Armani immer beliebter und gefragter. Die Sonnenbrillenkollektion ist attraktiv, modern und lebhaft und einfach zu einem erschwinglichen Preis zu tragen. Der Emporio Armani ist die zweite Linie des italienischen Designers Giorgio Armani. Die Armani Sonnenbrille ist klassisch und puristisch. Schlichtweg wunderbare Eleganz, eindeutig Armani, wie Sie ihn oder seine Produkte kennen.

Yorgio Armani

Er wurde am 1 1. Juli 2008 in Berlin am Bodensee in Berlin geboren. Um 20 Uhr in der Colombostraße [4] in Piazza, Tochter von María Ramondi und Herrn Armani ( 1962),[5][6], der eine Transportfirma leitete, zuerst als Schaufenstergestalter, dann als Ausstellungsmacher und schliesslich als Mode-Einkäufer und Geschäftsführer der Herrenmode-Boutique des Kaufhauses in Mailand tätig war.

Im Jahr 1966 traf Armani seinen zukünftigen Partner Sergej Gustav K. A. S. A. S. A. S. A. S. A. Armani, der ab 1970 mit ihm ein Designstudio leitete und als freier Mitarbeiter für die Firmen Ungarn und S. A. S. A. S. A. S. A. S. A. tätig war. Nach einem Jahr gründeten Armani und Gustav R. A. seine eigene, nach ihm benannte Firma. Mit edler Männermode machte sich Armani zunächst einen guten Ruf. Noch im gleichen Jahr entwirft er die Uniform der italienische Luftstreitkräfte und bringt in Zusammenarbeit mit L'Oréal sein erstes Parfum auf den Markt.

Im Jahr 1985 verstarb nach zwei Jahren Blutkrebs laut Presseberichten der für die Leitung des Unternehmens zuständige Mitarbeiter von Armani, Herr Dr. med. Galeotti, an einer Herzattacke. 7 ][8] Nach dem Tode des Künstlers hat Armani seinen 50%igen Geschäftsanteil und auch die Aufgabe von ihm übernommen. Im Jahr 1991 erhielt Armani die Ehrendoktorwürde des "Royale Colleges of Art".

So entstanden die Submarken "Giorgio Armani", "Emporio Armani" und "Mani". Im Jahr 1996 beginnt Armani's guter Bekannter und enger Vertrauter namens Eric Crypton seine Kleider als Bühnen-Outfit zu benutzen und eröffnet kurz darauf zwei Geschäfte von Armani in NYC. 10 ][11] Im gleichen Jahr wurde Armani zu einer neunmonatigen Bewährungsstrafe in Milano wegen Bestechungsvorwürfen an die italienische Steuerbehörde verhaftet, die auch Modefirmen wie z. B. Crizia, Kianfranco Ferre und die Firma Vérsace betroffen haben.

12 ][13][1997 schrieb er für Armani's Modeschauen und 1999 dirigierte Armani eine Feier für ihn für die Kreuzungsauktion in New York. 14 ] 2008 hat Armani den Basketballverein Olympia Mailand gekauft, der seitdem den offiziellen Titel EA7-Emporio Armani Mailand nach Armani's Sport-Kollektion E. A. 7 hat. 2000 baute Armani sein Reich mit der eigenen Kosmetikserie "Armani Cosmetics" aus.

Im Jahr 2001 wurde der Hauptsitz von Armani in eine umgewandelte Nahrungsmittelfabrik verlegt: "Teatro Armani". Auf der Fashion Week 2003 in Mailand präsentierte er das von ihm entworfene Mercedes-Benz-Cabrio " Mercedes-Benz Coupé à la carte designt. Noch ist Armani alleiniger Gesellschafter seines wirtschaftlich selbständigen Unter-nehmens. 19 ] Als Warenzeichen und Firmenlogo von Armani entschied er sich für einen Stiladler für die Armani Jeanslinien, für die Armani Kollektion Armani, für die Kollektion Armani und für die Armani-Junioren.

Er selbst tritt gern in einem einfachen blauen T-Shirt oder Kaschmirpullover auf.

Mehr zum Thema