Sonnenbrillengläser mit Sehstärke

verschreibungspflichtige Sonnenbrille

Weshalb Sonnenbrillen mit Stärke praktisch und nützlich sind. Hier finden Sie alles, was Sie über eine Sonnenbrille wissen müssen. Brillen oder Sonnenbrillen mit Sehschärfe können besonders beim Baden oder bei Outdoor-Aktivitäten störend sein. Zu diesem Zweck wird die Verwendung von Tageslinsen mit speziellem UV-Schutz empfohlen. Die Brille ist in den Sommermonaten zu einem modischen Accessoire geworden, vor allem in Form einer Sonnenbrille.

verschreibungspflichtige Sonnenbrille

Bei Sonnenschein ist es sinnvoll, eine Sonnenbrille mit Sehschärfe zur Verfügung zu haben, die Sie vor den Sonnenstrahlen schützt oder Ihnen ermöglicht, die Sonnenstrahlen auf entspannte Weise zu geniessen. Häufig werden die Beschaffungskosten für getönte Brillen, einschließlich der Verschreibung, umgangen.

Sie können Ihre neue Sonnebrille mit Rezept für nur 34,90 (inkl. Versandkosten) Euro ganz nach Ihren Wünschen einrichten. Sie können bei der Auswahl zwischen 12 verschiedenen Farbvarianten und zwischen einer Normal- und einer Selbstfärbung (phototrope Gläser) auswählen. Beim Tönen verbleibt die Farbe immer, beim Tragen einer eigenen getönten Schutzbrille paßt sich die Farbe der Linse den Lichtbedingungen an, d.h. in einem Raum ist es eine gewöhnliche Schutzbrille ohne Farbton und bei Einwirkung von Sonnenlicht dunkelt die Linse selbsttätig nach.

Die Sonnenbrillen werden immer mit einer Anti-Reflex-Beschichtung auf der Rückseite und einem UV-Schutz 400 für maximalen Tragekomfort hergestellt. Jeder Rahmen aus unserem Programm kann als getönte Gläser geordert werden. Wähle zunächst Deinen gewünschten Rahmen aus unserem umfangreichen Warensortiment. Alle Infos zu den Brillen werden hier dargestellt.

Außerdem wird hier auch ein Gläserpass ausgestellt. Mit einem Klick auf die jeweiligen Bereiche können die Gläser einzeln eingestellt werden. Auch hier können Sie auswählen, ob Sie selbst färbende Gläser oder nur gefärbte Gläser wünschen. Weitere Informationen über unsere Sonnenbrillen-Tönungen.

Sonnenbrille | Auch mit Sehschärfe

Sonnenbrillen mit Sehvermögen können eine große Hilfe für Menschen mit Sehbehinderung sein. In der Sommersaison erhebt sich die Fragestellung, wie Sonnenbrillen und Korrektionsgläser kombiniert werden können. Ohne Korrektionsgläser ist der tägliche Lebensstil für viele undenkbar. Doch das Verlassen des Hauses im Hochsommer ohne Brille ist meist nicht besser.

Sie verdunkelt unsere Blicke. Um zumindest Konturen sichtbar zu machen, müssen die beiden Seiten der Haut stets zusammengedrückt werden. Dies kann den wunderschönen sonnigen Tag schon ein wenig durchkreuzen. Das ist auch für die Patienten belastend und der Tag kann mit starken Schmerzen und Augenschmerzen ausklingen. Bei Sonnenbrillen ist das Allerwichtigste der UV-Schutz, der die UV-Strahlen der Sonnenstrahlen von unseren Gesichtern fernhält.

Die meisten Korrektionsgläser haben jetzt auch einen UV-Schutz in der Linse. Somit ist nur die Färbung ein wesentlicher Vorteil gegenüber einer Sonnenbrille. Am einfachsten und angenehmsten lässt sich das mit einer Sonnenbrille lösen. Sie verbinden die beiden wichtigsten Dinge: Korrekturlinsen und Blendschutz. Die Sonnenbrille kann bei Sonnenschein alle unsere Anforderungen abdecken.

Eine Sonnenbrille kann auch alle erdenklichen Werte ausgleichen. Sie können zwischen den drei Farbvarianten grey, brown und green wählen. Die neuen Brillengläser werden Ihnen in diesem Jahr sicher ein paar angenehme und erholsame Tage bescheren.

Mehr zum Thema