Sonnenbrille Cat 2

Die Sonnenbrille Cat 2

Das Tragen der falschen Sonnenbrille ist schlecht für die Augen. Die Kategorie 2 hat eine Lichtabsorption von 57 bis 82 Prozent - das ist ein guter Blendschutz für unsere Breitengrade. Bei der Masterpiece Photochromic Cat 2-4 Sonnenbrille von Demon Sunglasses sind die photochromatischen Linsen stufenlos auf den Lichteinfall einstellbar. Klasse 3: 82 bis 92 Prozent Lichtabsorption: sehr dunkler Filter, gut geeignet für südliche Gebiete, helle Wassergebiete, den Strand und die Berge. Bestmögliche Gesundheit dank UV-Schutz.

Welche Bedeutung haben die Filter-Kategorien auf der Sonnenbrille? Das Leben ist erstaunlich

Erstens: UV-Schutz und Filterklassen (oder Farbstufen) von Brillen sind zwei verschiedene Sachen. Mit Hilfe des UV-Schutzes wird das nicht sichtbare, schädliche UV-Licht der Sonnenstrahlen "herausgefiltert". Im Gegensatz dazu handelt es sich bei der Filterklasse um den Blendungsschutz getönter Sichtscheiben. So bietet beispielsweise die Filterklasse 1 wenig Blendungsschutz, während die Filterklasse 4 für gutes Sehvermögen tatsächlich zu hell ist und z.B. im Strassenverkehr nicht zulässig ist.

Die Sonnenbrille, die Sie beim Spaziergang durch die Stadt bei hellem Sonnenlicht tragen, ist also keineswegs für intensives Sonnenlicht beim Skilaufen auf dem Eis gut gerüstet. Umfang und Filterklasse sind durch EU-Normen vorgegeben. Filterklasse 0 (CAT0): Filterklasse 1 (CAT1): Filterklasse 2 (CAT2): Filterklasse 3 (CAT3): Filterklasse 4 (CAT4): Wie erkennt man den Kategorienfilter?

Für eine gute Sonnenbrille ist die Filterklasse auf der Bügelinnenseite oder auf einem Sticker auf der Linse gekennzeichnet (z.B. "cat3").

Demonic Masterwork Photo-Chromic Cat 2

Bei der Sonnenbrille Meisterwerk Fotochromic Cat 2-4 von Dämon Sunglasses sind die photochromen Linsen der Sonnenbrille unendlich auf den Einfall von Licht einstellbar. Das Glas unterscheidet sich zwischen einem Schutz von Klasse 2 und 4 mit vollständiger Filtrierung der UV-Strahlung und ist daher ideal für den alpinen Einsatz auf der Alp. Bei frühzeitiger Sonnenbestrahlung sind die Brillengläser nahezu vollständig durchsichtig und dunkeln mit zunehmender Sonnenbestrahlung nach, so dass die Linsen die ganze Zeit über bestens geschützt sind und eine perfekte Sehkraft erhalten bleibt.

Bei Gletscherwanderungen können zusätzlich Seitenwände angebracht werden. Durch den herausnehmbaren, elastisch geformten Neoprenriemen und den gummibeschichteten Nasenrücken sitzen die Brillen auch in schwierigen Situationen sicher und rutschfest auf dem Köpfchen, so dass man sich auf das Bergsteigen ohne Verstellen der Gläser konzentriert. Zur Schonung der Gläser wird sie in einem stabilen Koffer ausgeliefert, um Kratzern und Schlägen vorzubeugen.

Die Sonnenbrille der Marke Meisterwerk Fotochromic Cat 2-4 bereitet den Bergsteiger optimal auf Bergtouren in jeder Höhe und in jeder Situation vor.

Mehr zum Thema