Boateng Brillendesign

Bootsbrillen-Design

Die Star-Kicker im Interview über seine Leidenschaft für Brillen & mehr. Er entwirft seine eigene Brille. Jérôme Boateng hat ein Auge für Mode. Jérôme Boateng hat ein Auge für Mode. Deshalb bringt er jetzt seine eigene Brille auf den Markt.

Hieronymus Boateng

In puncto Styling ist er genauso kompromißlos wie auf dem Courts. Boateng konnte mit einem Designerteam an seiner Seite seine eigene Kollektion realisieren. Gläser von Jaguar sind ein Zeichen für individuelle und kompromißlose Echtheit. Boateng's Vorgehensweise ist der Wagemut, seinen eigenen Weg zu gehen.

"Sie sind ein wichtiges Teil des Outfits, weil man damit sehr gut akzentuieren kann, als Zusatz oder als Kontrastmittel zum entsprechenden Kleid. "Das sagt einer, der weiss, was Style bedeutet." In " Das JB 17 " gibt er einen noch besseren Überblick über seine komplexe Ausstrahlung. Neben seiner Arbeit als Spektakeldesigner gehören zu seinen Schwerpunkten seine Leidenschaft für die Bereiche Music, Fashion und Sneakers sowie Menschen und Events, die ihn ausmachen.

"Grown on concrete" ist in großen Buchstaben auf einer Berliner Mauer mit den beiden Geschwistern von Hieronymus Boateng abgebildet. Egal ob im maßgeschneiderten Anzug beim Gala-Dinner oder im lässigen Street-Look in der City - Boateng besticht immer durch sein Gefühl für pointiertes Outfit. Die Vielseitigkeit im Style, in dem Boateng immer ohne Kompromisse echt ist, unterscheidet ihn und kommt im Entwurf der JB-Kollektion zum Ausdruck - #defendyourstyle #teamJB17. Der Begriff Boateng ist mit einer Fülle von Supermodellen verbunden.

Selbst abseits des Platzes zieht Boatengs markanter Style immer wieder die Blicke auf sich. Egal ob im maßgeschneiderten Anzug beim Gala-Dinner oder im lässigen Street-Look in der City - immer besticht er durch sein Gefühl für pointiertes Outfit. Die Bavaria-Stars haben die Gläser als zentrale Komponente ihres unverkennbaren Erscheinungsbildes durchgesetzt.

Auf diese Weise werden die Brillen ohne Einschränkung als modische Accessoires und imagefördernde Aussagen über korrespondierende Brands und Modetrends inszeniert. Bei der Wahl der eingesetzten Werkstoffe und Bauteile war Herr Boateng ebenfalls direkt dabei.

Fußballspielerin und Designerin: Jérôme Boateng präsentierte ihre eigene Kollektion in Deutschland.

Anscheinend, wenn ein World Champion spielt, muss es strikte Vorschriften geben. Viele Modefans, die bei ihrem Debut als Brillendesigner in 40 Sekunden weit vom Fußball entfernt sind, spüren vielleicht einen Herzensstein, dass hier kein Expertenwissen vonnöten ist. Der neue Leiter von Hieronymus Boateng, nämlich Dennis Märtens, spricht zunächst darüber, wie ihn die PR-Frau vorstellt. Das Onlinehaus ist seit 2009 aktiv, hat inzwischen in 120 Ländern verkauft und bietet 40.000 Brillenmodelle an.

Davor sind die sechs Gläser des Weltmeisters des Bayern. Hieronymus Boateng musste im Alter von sieben Jahren seinen eigenen Style und nicht nur sein eigenes Ziel abwehren. "Ich wollte auf keinen Fall eine Schutzbrille tragen." Gut, dass die Brillen von Dennis Märtens als modisches Accessoire und Lifestyle-Artikel verstanden werden.

Und Boateng erwidert selbstbewusst: "Ich fang gerade erst an." Ein Magazin gab ihm den Namen "Most Styling Man Germany", zum Glueck kann man ihn nicht nach Fussball fragen, also lernt man etwas kennen. Es ist kein Zufall, dass der Profifußballer im vergangenen Jahr von der Fachzeitschrift für die deutsche Nationalmannschaft den Ehrenpreis "Most Styling Man Germany" erhielt.

Er hat seinen Kindern die Brille noch nicht vorgewiesen. Übrigens, die Bezeichnungen der Gläser haben mit den Fußballsendern ihrer Designer zu tun. "Die Preise für "Hamburg" und "München" betragen je 169 EUR, "Manchester" 139 EUR und "Berlin" 99 EUR. Vielleicht weil er so gerne in der Stadt ist, dass es 189 Euros kostete.

Für sie ist es spannend, dass gleichzeitig sein Designerdebüt stattfindet. Vielleicht läuft sie ja mit Brillen über den Boden.

Mehr zum Thema