Brille bei Kindern wer Zahlt

Kinderbrillen für zahlende Kinder

In der Grundversicherung sind nur Kinder mit Sehhilfen versichert. Angriffe auf dem Weg zur Schule: Wie sich Kinder richtig verhalten! Dies ist z.B. bei Kindern häufig der Fall, wenn die Sehhilfe für den Sportunterricht geeignet sein muss.

Wenn Kontaktlinsen medizinisch notwendig sind, erhält der Patient einen Zuschuss in Höhe der Kosten für vergleichbare Brillengläser. Die meisten Versicherungsgesellschaften beteiligen sich jedoch an den Kosten für Sehhilfen durch einen Gesundheitszuschlag.

Audiobrille & Linsen - Ihr Augenoptiker in Stötteritz, Deutschland

Von sehr preiswerten bis hin zu international bekannten Designer-Marken führen wir Brillengestelle. Im Online-Shop erhalten Sie eine kleine Übersicht über unser Angebot und spezielle Angebote für Gläser der bisherigen Brillenkollektion. Man kann mit Digitalfotos oder mit Linsen (die Sie oder wir aufgesetzt haben) messen, welches der unterschiedlichen Brillentypen am besten zu Ihnen passt.

Wenn Sie sich nicht unter den vielen Rahmen befinden, stellen wir Ihnen gerne eine kleine Selektion zur Verfügung. Ihre Gläser liefern wir als Ronden, schärfen sie mit modernster Technologie und setzen sie in den Rahmen Ihrer Wahl ein. Somit beträgt der Zeitraum von der Auftragserteilung bis zur Fertigstellung der Brille nur 1 Tag bei Standardbrillen bzw. 4 bis 10 Tage bei Sonderanfertigungen.

Sie dürfen uns in der freien Werkstätte (ganz im Bildhintergrund ) sehr gerne über die Schultern blicken. Sie können hier sehen, wie zum Beispiel Ihre Sonnenbrillen mit Ihren Linsenwerten hergestellt werden. Fügt die Krankenversicherung der Brille etwas hinzu? Den vollständigen "Leitfaden für die Verordnung von Sehhilfen" und die aktuelle "Festbeträge für Sehhilfen" können Sie z.B. auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft für Sehhilfe (AOK Plus) einsehen.

Wenn Sie eine private Krankenversicherung oder eine Zusatzversicherung für eine Brille haben, prüfen Sie bitte Ihre Ausweise. So können wir z. B. Verschreibungen für Brille, Lupe, Kontaktlinse etc. mit Ihrer Krankenversicherung abklären. Für die Kleinen von 0 bis 13 Jahren: ohne Aufpreis. Die Krankenversicherung zahlt nichts für die Brille, diese Gebühren trägt der Brillenträger selbst.

Für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren: Sie erhalten ein Medikament, . ohne Aufpreis. Die Krankenversicherung zahlt nichts für die Brille, diese Gebühren trägt der Brillenträger selbst. über 18 Jahre: Der Krankenkassenzuschlag liegt je nach Linsenstärke und medizinischem Bedarf (Tönung, Randfilter, Plastik, Bifokal, etc.) zwischen 10 und ca. 100 Euro pro Linse.

Ohne Terminvereinbarung können Sie uns sofort besuchen. Gern informieren wir Sie über die für Sie geltenden Möglichkeiten.

Mehr zum Thema