Certina Podium Square

Podium Certina Place

The Certina podium gmt chronograph. The Certina Ds Podium Square is made of stainless steel and is driven by an automatic chronograph movement. Montres pour dames et hommes Certina, autorisées par les revendeurs spécialisés. La montre Certina de la collection quartz pour homme est dotée d'un bracelet en titane argenté et d'un cadran anthracite. Cette montre Certina est alimentée par un mouvement calibre à remontage quartz.

Men's Certina Podium Square chronograph only 530.00 ?.

Die sportliche und formschöne Männeruhr kommt von Certina. Das Werk ist das schweizerische ETA-Quarzwerk G10.211. Die Uhr besitzt eine Stoppfunktion mit drei Zählwerken (Sekunden, Minute, Stunde). Der Begriff Chronograf ist abgeleitet von den beiden englischen Bezeichnungen für "time" und für "I write" und ist der Name für eine Zeitmesser.

Die Chronographen verfügen über einen weiteren Zeiger mit Stunde, Minute und Sekunde und bieten zudem einen weiteren Mechanikmechanismus, der einen in der Regel zentrisch angeordnetem Chronographenzähler durch manuelles Betätigen eines Druckstücks ohne Beeinträchtigung des eigentlichen Uhrwerks in die Nullposition schaltet, ausschaltet und zurückstellt. Je nach technischem Equipment können mit diesem Gerät Zeitbereiche von einer bis zu 12 Std. gemessen werden. sind ebenso in dunkel.

Die Gehäusebreite und -länge betragen 37,7 Millimeter, die Höhe 11,3 Millimeter und die Riemenöse 23 Millimeter. Der Begriff Chronograf ist abgeleitet von den beiden englischen Bezeichnungen für "time" und für "I write" und ist der Name für eine Zeitmesser.

Die Chronographen verfügen über einen weiteren Zeiger mit Stunde, Minuten und Sekunde und bieten zudem einen weiteren Mechanikmechanismus, der einen in der Regel zentrisch gelagerten Chronographenzähler durch manuelles Betätigen eines Druckstücks ohne Beeinträchtigung des eigentlichen Uhrwerks ein-, ausschaltet und in die Nullposition zurückstellt. Je nach technischem Equipment können mit diesem Gerät Zeitbereiche von einer bis zu 12 Std. gemessen werden. 88 g schwer.

In der Regel steht sie neben der Zahnkrone am Rand des Gehäuses. geschlossen. Der Begriff Chronograf ist abgeleitet von den beiden englischen Bezeichnungen für "time" und für "I write" und ist der Name für eine Zeitmesser. Die Chronographen verfügen über einen weiteren Zeiger mit Stunde, Minute und Sekunde und bieten zudem einen weiteren Mechanikmechanismus, der einen in der Regel zentrisch angeordnetem Chronographenzähler durch manuelles Betätigen eines Druckstücks ohne Beeinträchtigung des eigentlichen Uhrwerks in die Nullposition schaltet, ausschaltet und zurückstellt.

Je nach technischem Equipment können mit diesem Gerät Zeitbereiche von einer bis zu 12 Std. gemessen werden. Immer wieder führt die Information über die Wasserdichtheit von Armbanduhren zu Mißverständnissen, da die angezeigten Zählerinformationen in der Regel wenig aussagefähig sind. Dass die Stoppuhr nur die bis zu 30 min. zeigt, hat sich ebenfalls rasch eingelebt.

Mehr zum Thema