Colormatic Brillengläser

Farbige Linsen

Rodenstock hat mit ColorMatic Extra grau und braun eine neue Generation von phototropen Kunststoffgläsern entwickelt, die Maßstäbe setzt. Die selbsttönenden Linsen reagieren auf UV-Strahlung und passen sich den aktuellen Lichtverhältnissen an. Mehr über selbsttönende Gläser erfahren Sie hier. Rodenstocks "intelligente Sonnenbrille" begleitet den Träger durch den Tag. Farbfilter und Tönung für Brillengläser Eine farbige Tönung verwandelt Ihre Brille in eine Sonnenbrille.

Die ColorMatic Extra - die schnellste Linse der Welt für Sie!

Egal ob hell oder hell, bei jedem Wetter bietet Ihnen die Firma einen angenehmen Aufenthalt. Bei der ColorMatic Extra grau und braun hat das Unternehmen eine neue Linsengeneration aus phototropem Plastik geschaffen, die Standardsetzt. Schon 1968 nahm die Firma als erster Hersteller in Europa eine Minerallinse mit variablem Farbton in ihr Sortiment auf. Colormatic war der neue Glastyp.

Im Jahr 1986 stellte die Firma erstmals ein brauchbares fototropes Kunststoff-Glas vor: die Perfekt Colormatic. Mehrere Jahre Forschung und lange Versuchsreihen brachten für die fototropen Kunststoffgläser von der Firma P. A. H. G. Rodenstock ganz neue Leistungseigenschaften hervor. Gläser mit ColorMatic Plus sind derzeit die ideale und bequeme Variante zu Korrekturbrillen und optischer Sonnenbrille. Bei ColorMatic Extras grau und braun ist es möglich, Gläser zu wählen, die fast allen Kundenwünschen entsprechen.

Für Solitär plus Oberflächen bietet Ihnen die Firma einen 24-monatigen Garantiezeitraum. Die ColorMatic Extralinsen von der Firma J. H. Rodenstock bestimmen das Leistungsangebot der phototropen Kunststofflinsen komplett um. Mit ColorMatic Extras grau und braun hat die Firma eine Linse geschaffen, die nicht nur auf UV-Strahlung, sondern auch auf das kurzwellige sichtbare Sonnenlicht reagiert. Auf diese Weise erzielen sie selbst im Fahrzeug eine Aufnahme von bis zu 50% und sind auch bei trübem Himmel und tiefstehender Sonneneinstrahlung ein idealer Sichtschutz.

Dank ihrer niedrigen Lichtempfindlichkeit sind die ColorMatic Extralinsen weder zu tief in der Kälte noch zu hoch in der Hitze. Durch ein spezielles Rodenstock-Verfahren sind sie sehr farbbeständig und verdunkeln sich gleichmässig in einem angenehm grauen oder braunen Farbton. Die ColorMatic Extras in den Farben Braun und Blau sind als Single Vision-, Multifokal- und Gleitsichtgläser zu haben.

Bei der ColorMatic Extra grau und braun oder der ColorMatic in der Farbe green können Ihre Kundinnen und Kunden exakt die für ihren jeweiligen Glastyp passenden Brillengläser auswählen und sich auf jeden Lichtaustausch freuen. Die folgende Abbildung verdeutlicht den Abdunkelungsgrad der einzelnen ColorMatic-Objektive bei 20 in der Mittagssonne bzw. im Innenbereich (Grundfarbe).

Beim Vertrieb von ColorMatic Extra-Objektiven steht der Optiker mit attraktiven Werbematerialien zur Seite, die vor Ort und für die Kundenberatung genutzt werden können. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ihr Rodenstock-Produktberater. Nähere Information zu Rodenstock-Produkten erhalten Sie unter der Adresse www.rodenstock.at!

Mehr zum Thema