Jil Sander ag

Die Jil Sander GmbH

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Berichte, Interviews, Videos und Kommentare zur JIL-SANDER-AG. Der aktuelle JIL SANDER AG VZO O.N. Kurs & alle Produkte auf JIL SANDER AG VZO O.N.

in Echtzeit. Geschäftsbericht | Jil Sander ist einer der einflussreichsten und wichtigsten Namen der Modebranche und steht für klassische Eleganz in unvergleichlicher Qualität. Der klare Purismus ist untrennbar mit der Marke Jil Sander verbunden und zieht sich durch alle Bereiche des Geschäftsberichts. " Ich bin zutiefst traurig", sagte der Designer.

GGAP Ad hoc: Jil Sander AG (cz.)

Der Vorstand der JIL SANDER AG gibt bekannt, dass der Hauptversammlungsbeschluss vom 5. Juni 2006 zur Überführung der Anteile der Minderheitsaktionäre der JIL SANDER AG auf den Mehrheitsaktionär VOLINE S. à r. l. mit Firmensitz in Luxembourg gegen Zahlung einer entsprechenden Abfindung in das Firmenbuch des Landgerichts Hamburgs eingetreten ist.

Sie berechtigen nur zum Barausgleich. Der Börsengang der JIL SANDER AG wird in KÃ?rze beendet.

JILL SANDER - THE COMMEBACK

Zu Beginn dieses Jahrs ist die "Queen of less" unerwartet zur Jil Sander Gruppe zurückgekehrt. Seit jeher steht Jil Sander für Reduktion, Klarheit und Casualität. Bei der Gründung ihres Unternehmens 1968 in der Hansestadt hat sie sich gerade durch ihren puristischen Stil von ihren Modedesignern abgehoben. Die Modeschöpferin entwirft sexuelle Kleidung, während sich die Künstlerin auf opulente Kleidung konzentriert und ihre Modelle in einem Punk-Kleid über den Laufsteg rennen lässt.

Jil Sander, die Dame der Kaschmirjacken und einfachen weißen Hemden, wurde in Frankreich serviert. Ihr erstes Konzert wurde von der französichen Fachpresse abgebrochen. Anlass für Sander, der Mode-Metropole Frankreichs den Rücken zuzukehren und nach Milano zu ziehen. Mit ihren einfachen und einfachen Designs war Sander ihrer Zeit zehn Jahre zuvor.

"Jil Sander ist heiß, Armiani nicht", hieß es von nun an. Die Jil Sander AG war mit der großen Nikkei-Börsenkrise 1990 nicht mehr so erfolgreich wie in den vergangenen Jahren. Jil Sander erwirtschaftete 1999 mit 450 Beschäftigten einen Jahresumsatz von rund 220 Mio. DM für Bekleidung.

Weitere 120 Mio. DM wurden für Kosmetika hinzugefügt. Der als Meisterdespot bekannte Sander und der kleine Sander blieben nicht lange zusammen. Nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit wollte sie nicht mehr und verließ das Haus. Die Firma Jil Sander konnte die Firma allerdings nicht gewinnbringend auf den Weg bekommen.

Sie verbuchte im Jahr 2004 einen Jahresfehlbetrag von 29,6 Mio. EUR. Die konkreten Werte wurden nicht veröffentlicht, aber es wird davon ausgegangen, dass die Akquisition rund 120 Mio. EUR ausmacht.

Mehr zum Thema