Heritage Brillenfassungen

50s

um sie für Sonnenbrillen, Autoscheinwerfer und Kameras herzustellen. Die Fans der ersten Stunde werden ihre alten Lieblingsmodelle erkennen und die Jüngeren werden die Echtheit der Brille lieben. Außergewöhnliche handgefertigte Gläser in den Alpen. Die Kunsthandwerker stellen sorgfältig seltene, zeitlose und ewige Gläser her. Die Prodesign-Brille mit den attraktivsten Designs der Marke.

50s

Cateyegläser, Schmetterlingsgläser oder originale Vintagegläser aus den 50ern sind Unikate. Die Gläser der 50-er Jahre zeichnen sich oft durch besonders schönes Material, sorgfältige Ausführung und liebevolle Detaillösungen aus. Ein zuverlässiger Partner sind Augenoptiker und Vintage-Brillenfachgeschäfte, die auf alte Bestände zurückgreifen können, oft selbst passionierte Liebhaber von Originalartikeln wie Karl-Heinz Wilhelm, die über das notwendige Know-how verfügten.

Die " Originale Jahrgänge " von Wilhelm sind brandneue Gläser, garantiert unbenutzt und kommen aus Altbeständen einer Uhrenmanufaktur oder eines Werkes sowie aus verschlossenen Optikläden.

Optik-Brille Svarovski

Mit der optischen Brille von Svarovski werden Sie erstrahlen! Das präzise geschnittene Glas von Svarovski ist nicht zufällig im Bereich des Designs sehr populär - für Juwelen und Modelle ebenso wie für Dekorationen und Einrichtungsgegenstände. Seine optischen Kollektionen - vertreten durch das schöne Modell Carlie Kloß - haben wie keine andere eine große gestalterische Kraft, die diese Linie auszeichnet.

Der SK 5227, der Hauptakteur der Winteraktion 2017, ist eines der schönste Models von Svarovski. Das sind ovale Gläser in einfacher Größe (50) aus stabilem Acetat. Der breite Bügel hat vier wunderschöne, geschliffene und kreuzförmige Steine, die dem Model eine gewisse Helligkeit geben.

Der SK 5227 ist in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

2000s

Entwicklung und Fertigung einer blendfreien Sonnenbrille mit höchstem UV-Schutz und ausgezeichneter Brillenqualität. Weil wir wollen, dass die Menschen mehr in ihrem Alltag erleben und den unübertroffenen Tragekomfort der polarisierten Linsen erfahren, würden wir nie eine zusätzliche Gebühr einfordern. Es fing alles mit einem Ausfall in der Universität an. Er war ein talentierter Wissenschaftler, der früh aus der Universität ging, um seine Wünsche zu erfüllen.

Vor seiner Rückkehr nach Havarie in den USA hat er den ersten preiswerten polarisierten Film in NY erfunden. Im Jahre 1929 patentierte er die Entwicklung moderner Polarisationsfilter für Sonnenbrille, Fahrzeugscheinwerfer und Kameras. Im Jahre 1937 gründet er die Firma Solaroid Corp., die ihren Namen der bahnbrechenden Entwicklung des 20. Jh. zu verdanken hat - der Instant Kamera.

Auch heute noch basieren die Polaroid-Polarisationsgläser auf den Erkenntnissen von Eduard Lan.

Mehr zum Thema