Hoya Brillengläser

Die Hoya Linsen

Opt Hecker Ihr Spezialist für Brillen, Sehtests, Brillenreparaturen und Kontaktlinsen in Essenbach/Bayern. Die Hoya EnRoute Objektive wurden speziell für die Bedürfnisse der Fahrer entwickelt, um ihre Augen während der Fahrt zu entspannen und ihnen ein angenehmes Fahrerlebnis zu bieten. Hoya Lens Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Hoya Corporation mit Sitz in Japan, einem der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von hochwertigem optischen Glas. Hoya hat insgesamt zwei Standorte in Deutschland. Den Unterschied zwischen hochwertigen und konventionellen Objektiven verdeutlicht der Hoya Visiom Simulator.

Hoya EncRoute Gläser - bessere Sichtverhältnisse beim Fahren

Die Hoya EncRoute Objektive wurden eigens für die Anforderungen von Fahrern entworfen, um ihre Blicke während der Fahrt zu beruhigen und ihnen ein angenehmes Fahrvergnügen zu bieten. Mit zunehmender Fülle der Straße müssen Ihre Blicke immer mehr Information bearbeiten und den Schwerpunkt häufig und rasch umstellen. Das Tiefenempfinden, die Möglichkeit, Farbe zu erkennen, und das Sehvermögen der Umgebung nimmt ab.

Dadurch verlängert sich auch die Einwirkzeit. Die Situation auf der Strasse kann sich plötzlich verändern und im Handumdrehen zu einer Gefahr werden, wenn man eine ungenügende Schutzbrille aufgesetzt hat. Bei der Autofahrt sieht man meist nach vorne, aber auch unsere Blicke müssen rasch zwischen unterschiedlichen Fahrtrichtungen und Entfernungen hin- und herwechseln - mit minimaler Kopfbewegung: von der Strasse zum Navigationsgerät, von den Spiegel bis zum Dashboard.

Durch das ausgeklügelte Antriebskonzept von Hoya ermöglichen EnRoute-Objektive eine klare und kontrastreiche Sicht nicht nur in der Entfernung, sondern auch auf dem Cockpit und über die Außenspiegel.

Wie sind HOYA Gesellschafter - Optik Wagners

Hoya ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Hoya Corp. mit Hauptsitz in Tokio, die zu den weltgrößten Entwicklern und Herstellern von hochwertigem optischen Glas gehört. Hoya hat zwei Niederlassungen in Deuschland. Darüber hinaus haben Hoya-Objektive einige der besten Oberflächen der Welt. Die Hoya Corp. hat seit ihrer GrÃ?ndung im Jahr 1941 ein beachtliches Wirtschaftswachstum erlebt.

Im Jahr 1974 beginnt die Internationalisierung der Hoya-Gesellschaft. Seither wurden weitere Anlagen fortlaufend geöffnet und weltweite Filialen eröffnet: HOYA stärkt die eigene Stellung in der Region durch die Akquisition der Buchmann-Gruppe. Hoya hat sich mit 46 Filialen in 24 LÃ?ndern eine gute Marktposition erarbeitet und sich als flexibler, globaler Konzern durchgesetzt.

The Hoya Visualizer

Der Hoya Bildverarbeitungssimulator erlaubt unter Berücksichtigung der einzelnen Linsendicken und Verschleißparameter eine exakte 3D-Simulation der verschiedenen Linsendesigns. Mit dem Hoya Bildverarbeitungssimulator werden die Begrenzungen zwischen der virtuellen und der realen Umgebung aufgehoben, so dass Ihre Kundschaft vor dem Einkauf das Beste miterleben kann. Die Steuerung des Hoya Bildverarbeitungssimulators erfolgt über eine Anwendung, die auf ein im Kopfhörer eingebautes Smartphone/iPod geladen wird.

Der Kunde blickt durch das Kopfhörer und sieht eine realitätsnahe 3D-Simulation, die aufzeigt, wie sich seine Sehkraft durch verschiedene Objektivdesigns und -ausführungen verbessern lässt. Die Unterscheidung zwischen qualitativ hochwertigem und konventionellem Objektiv wird durch den Hoya Viskositätssimulator veranschaulicht. Dies vereinfacht die Entscheidungsfindung der Brillengläser und steigert so die Kundenzufriedenheit.

Die Hoya Bildverarbeitung ist über HoyaLink mit allen Hoya Werkzeugen und Diensten verknüpft. Mit dem Hoya Bildverarbeitungssimulator kann der Pupillenabstand jedes einzelnen Schülers einzeln eingestellt werden. Die Hoya-Objektive. Beste Seherfahrung durch die im Hoya Sehsimulator eingebaute Hoya Brille. Obwohl ich befürchtete, nicht ausreichend für die neuen Techniken gewappnet zu sein, wurde mir klar, dass der Hoya Bildverarbeitungssimulator wirklich leicht zu handhaben ist.

Meiner Meinung nach kann der Anwender (Träger) mit der HSV alle vom Augenoptiker empfohlene Information über die Linse einholen. Das Hoya Produktportfolio kann kostenfrei aktualisiert werden!

Mehr zum Thema