Kaleido Brillen

Wir machen Brillenmode - Marion Ramm

Der modische Korrektionsrahmen besteht aus Acetat und Metall und wird durch eine starke Sonnenbrille der neuesten Mode ergänzt. Die ASL bietet in der PDS auch einen Vergiftungskurs an, in dem die Teilnehmer durch eine Brille, die ihr Sehvermögen aufgrund von Alltagssituationen verzerrt, für ihren betrunkenen oder betrunkenen Zustand sensibilisiert werden. Bitsche Optik präsentiert in aller Schlichtheit, schlicht und bewegend die erste Vorarlberger Brillenkollektion. Bei B. adidas, Cazal Eyewear, Davidoff, Eschenbach Titanflex, Menrad, Guess, Kaleido, NaUnd?

ist uns eine korrekte Einstellung Ihrer Brille und eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Augen sehr wichtig.

Wir machen Brille Mode - Wir machen Brille Mode

Die Marke steht für über 30 Jahre erfolgreiches Brillenmodebewusstsein, für Innovation, für Innovation, für Innovation, für Kundenorientierung und mehr.... Mit seinen topaktuellen und umsatzstarken Rahmen und Sonnebrillen wendet sich das auf Partnerschaft ausgerichtete Haus exklusiv an den Optik-Fachhandel. In der Kollektion finden sich sehr modische Models aus den Serien für die Marken Kaleido, NA UND? und Maremma. Der modische Korrektionsrahmen besteht aus Acetat und Metal und wird durch eine kräftige Sonnenbrille der neuesten Generation abgerundet.

Sie haben eine originelle Lochoptik und sind aus perlmuttartigem Acetat gefertigt. Der mittlere Teil ist violett und passt perfekt zum matteloxierten Tempel in einer Mischung aus hautsympathischem Acetat und Metal. Eyewear Mode ist auch Gegenstand von Mode-Zyklen, die alle 20/25 Jahre wiederholt werden. Die Optikerinnen und Optiker werden 2009 viele Höhepunkte vorfinden: modische, jugendliche Rahmen aus Metal und Acetat, edle Damenrahmen, sportive Herrenrahmen, topmoderne Brillen für Sie und Ihn, Sportbrille und "coole" Sonnenbrille für Kinder und Jugendliche.

Pünktlich zur Messe wird der neue Messekatalog für die Messe Frankfurt am Main erscheinen und vom 15. bis 17. Jänner 2010 in der Halle C 1, Stand-Nr. C1.333 erhältlich sein. 79100 Fribourg i. Br.

Verschiedene Maßnahmen zum Welt-Aids-Tag

Das Eupener Service-Center in den weiterführenden Schulen (27.11. KASE, 28.11. PSK, 30.11. RSK, 04.12. ZFP) wird während einer Pause mit einem Informationsstand zum Themenkomplex HIV/AIDS vertreten sein. Zusätzlich zum umfangreichen Infomaterial können sich die Studierenden auf ein Heißgetränk oder auf ein Ratespiel oder kleine Animation zum Verhütungsthema einstellen.

Auch in der Psychiatrie bietet die Abteilung für Psychiatrie einen Rauschkurs an, bei dem die Kursteilnehmer durch eine Augenbrille, die ihr Sehvermögen aufgrund von alltäglichen Situationen verzerrt, für ihren Trunkenheits- oder Rauschzustand empfunden werden. Das Servicezentrum für Kinder und Jugendliche wird am 1. November gemeinsam mit den Kooperationspartnern Info-Treff St. Vincent St. Vincent und G. A. J. C. Kelmis die Aktivitäten auf dem CFA-Schulhof planen.

Hier können sich junge Menschen mit heißen Hunden, Schokolade und guter Laune am Informationsstand über alles rund um die Krankheit erholen. Außerdem gibt es eine musikalische Untermalung, ein Ratespiel mit Wettbewerb und Give-Aways. Am 1. Dez. findet zudem in Bülingen auf dem bedeckten Teil des BIB-Schulhofes eine Veranstaltung statt. Im kleinen und großen Pausenraum wird heißer Edelkakao geboten, es gibt viele Informationen über die Krankheit und auch ein Ratespiel mit Glücksspiel und Preisen.

Mehr zum Thema