Kettenanhänger Münze

Anhänger Münze

Die Münzfässer können für jede Münze hergestellt werden. Diese Münze steht für die Kraft des Göttlichen, aber auch für Beständigkeit. Die Münzanhänger sind rhodiniert und versprechen zusammen mit Münzen und Inlays einzigartigen Schmuck. Die Quoins-Münze wird mit einem einfachen Handgriff in den Anhänger eingeworfen, ebenso schnell und einfach ist der Austausch. Von Anhängern bis hin zu Zippos hat Münzschmuck viele Gesichter.

Münzen als Anhänger

Die Münze als Anhänger ist eine der sich wiederholenden Werke in einem Goldschmied. Das erste Exemplar nach der schönen Ferienzeit ist nicht sehr eindrucksvoll, aber es sollte doch endlich einmal eingeführt werden, da es in der Regel mehrfach im Jahr passiert, dass ich eine Münze als Anhänger aufbereite. Ich habe den Befehl so kurz vor meinem Aufenthalt bekommen, dass es mir nicht möglich war, die Aufgabe zuvor zu übernehmen, so dass der Kunde bedauerlicherweise etwas Geduld haben musste.

Auf Seiten der Branche gibt es eine ganze Palette verschiedener präfabrizierter Münzenkoffer. Sie können sehr einfach sein, aber auch mit einem umlaufenden Schnurdraht oder viel verspieltem Dekoriert werden. Alle diese Münzfässer haben aber unglücklicherweise den Vorteil, dass normalerweise nur eine Münzseite als Anhänger mitgenommen wird.

Diese Münzkassetten haben auf der Rückwand so genannte Krallen, die sorgfältig über die Münze gedrückt werden, um sie festzuhalten. In diesem Beispiel war es der Kundenwunsch, dass ich die Münze einfach greife. Zu diesem Zweck habe ich einen Kreis gemacht, der etwas kleiner sein muss als der Außendurchmesser der Münze.

Diese Ringe dienen als Rahmen für die Münze. Obwohl der innere Durchmesser etwas kleiner als die Münze sein sollte, sollte er etwas höher sein. Dadurch erhöht sich die Reibfläche zwischen der Münze und dem Rahmen. Mit diesem Münzenanhänger war es jedoch nicht notwendig und ich konnte die Ringöse und die Schleife für die Ketten am Rahmen befestigen.

Damit die Münze als Anhänger getragen werden kann, muss sie noch in den Rahmen eingesetzt werden. Mit einem Kunststoffhammer kann dies zum Beispiel behutsam geschehen. Sehr weiche Goldmünzen, die auch sehr fein sein können, sollten nicht mit einem Plastikhammer eingeschlagen oder eingedrückt werden, da sich die Münze sonst erheblich verformt.

Ich habe andere Optionen für solche Designs genannt, auf die ich hier jedoch nicht näher eintrete. Der weitere Pluspunkt dieser Technik ist, dass es möglich ist, jede Größe von Münze zu einem Schmuckanhänger zu machen. Vorgefertigte Rahmen sind nur in einer kleinen Zahl von verschiedenen, üblichen Innendurchmessern oder nur in den Farben goldfarben oder silbern erhältlich.

Das von mir geschilderte Verfahren kann jedoch auf jeden beliebigen Münzdurchmesser angewendet werden. Die Münze kann auch als Anhänger aus Metall oder Metall gefertigt werden.

Mehr zum Thema