Rolex Gold mit Diamanten

datieren

Weiche Linien und abgerundete Konturen sowie einzigartige, edle Zifferblätter und exquisite Edelsteinfassungen mit Diamanten, Saphiren oder Rubinen prägen das Design der Pearlmaster-Modelle. Diese edlen Zeitmesser sind aus Feingold oder extrem robustem Edelstahl gefertigt und bieten für jeden Geschmack etwas. Rolex verarbeitet so viel Gold pro Jahr und ist damit der grösste Goldverbraucher in der Schweiz. Rölex - Patek Phillipe - IWC - Breitling - Omega und mehr. Diverse Anlagegoldarten verkaufen wir in Form von verschiedenen Münzen oder Barren.

datieren

Das Rolex Datumjust ist der klassische Klassiker. Sie sind in ihrer Optik und Funktion nicht an die Grenze unterhaltsamer Tendenzen geknüpft. Ästhetisch gesehen hat Datumjust die Zeiten hinter sich gelassen und dabei die unveränderten Kodierungen bewahrt, die es heute noch zu einer der bekanntesten und unverkennbarsten Uhren machen.

Das Rolex für empfindliche Hände

Der Rolex Datumjust wurde 1945 eingeführt und ist heute eines der populärsten und wohlbekannten Uhrenmodelle. Aber auch die Frau schätzt den eleganten und klassisch anmutenden Look der Uhr, vor allem in der Version mit 31 -Millimeter-Gehäuse (Datejust Dame 31) oder - bei sportlicherer Erscheinung - in der Version mit 36-Millimeter-Klassiker. Aber auch die kleinsten Rolex Datteln waren zu groß für Ladies mit besonders zarten Händen oder die, die ihre Rolex als dekoratives Band sehen.

So lancierte die Schweizerin 2011 Lady-Datejust mit einem kompakten 26-Millimeter-Gehäuse. Bei den einfacheren Varianten eignet sich die Damenuhr für das Büro, bei den Diamantversionen ein glamouröser Begleiter für das Nachthemd. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Designvarianten in Bezug auf Ziffernblatt, Band und Einfassung. Die Rolex Austern Perpetuum Mobile Lady-Datejust hat eine besonders große Anzahl an femininen Zifferblättern und Dekoren.

In einem speziellen Prozess glänzt das Gold dann in wechselnden Reflexionen. Bei den Indexen haben Sie die Wahl zwischen römischer Ziffer, Diamantfassung oder - besonders edel - Emaille-Indizes auf einem über und über Diamanten gefassten Ziffernblatt. Die 26 mm Hülse der Rolex Austern Ewige Dame Datajust ist aus 904 L Everose-Gold (das Rotgold von Rolex), 18 karätigem Weißgold, 18 karätigem Weißgold und 18 karätigem Weißgold,

Platinum 950 oder in den Rolesor-Varianten "weiß" (Kombination aus rostfreiem Stahl und 18 Kt. Weißgold), "gelb" (Kombination aus rostfreiem Stahl und 18 Kt. Gelbgold) und "everose" (Kombination aus 18 Kt. Everose-Gold und 904L-Edelstahl). Der Rahmen ist optional gewölbt, gerippt oder mit Diamanten gefasst. Das Modell Auster, Jubel oder President kann als Armband auserwählt werden.

Auch die Armreifen besonders edler Modelle sind mit Diamanten besetzt. Die Rolex Lady-Date sieht umso mehr aus wie ein Juwelier. Der Preis für den rostfreien Stahl Rolex Lady-Datejust startet bei ca. 5000 EUR, bei Diamant-Indizes sind ca. 10.000 EUR zu berücksichtigen, vollständig aus 18 Kt. gelbem Gold mit Diamant-Ziffern ca. 23.000 EUR.

Mit der Edelsteinfassung von Band, Ring und ganzem Ziffernblatt werden wesentlich größere Beträge geschuldet. Ein Rolex-Werk des Kalibers 2235 mit mechanischer Automatik ist in der Lady-Datejust 26 M. eingebaut.

Mehr zum Thema