Sonnenbrille rund Retro

Sonnenbrille Retro

Sonnenbrille Ray Ban Men Sonnenbrille Round Metal grün. Retro-Sonnenbrille für Frauen. Im Moment surfen wir alle auf der Retrowelle und machen keine Ausnahme bei den Accessoires. Von der typischen John Lennon-Optik bis hin zur klassischen Ovalform finden Sie eine große Auswahl an runden Brillen und Sonnenbrillen. Die runde Form ist seit Beginn der Brillengeschichte zu finden.

Sonnenbrille Retro

Ob Rundgläser wie früher einmal die Brille von Hans J. Dennon oder die kühle Bob-Dylan-Brille im Wayfarer-Stil - die zeitlose Retro-Sonnenbrille war nie aus der Mode gekommen. Dabei heben sie sich durch ihr minimalistisches Design klar von den sportlichen oder femininen Schnörkelrahmen der modernen Vorbilder ab. Obwohl die Sonnenbrille in erster Linie dazu gedacht ist, unsere Blicke vor der Sonneneinstrahlung zu bewahren, ist sie heute weit mehr als ein reiner Funktionsschutz gegen gefährliches UV-Licht.

Für die meisten Menschen sind Sonnenbrillen ein tolles Modeaccessoire, das zum Kleidungsstück und zum Stil ihres Besitzers passt. Die Sonnenbrille wird zu einer kühlen Brille, die nicht nur bei Sonnenschein trägt und ihrem Besitzer einen kühlen, unzugänglichen Blick gibt. Obwohl sich ihre geprüfte Gestalt kaum geändert hat, sind die Vintage-Gläser in mehreren Varianten zu haben.

Zeitloses Design trifft auf modernes Design, wie zum Beispiel farbenfrohe Brille oder Plastikrahmen mit Tierdruck. Heute werden die kühlen Vintage-Brillen modisch gedeutet und verleihen schnellen Modetrends einen edlen Akzent.

Klassische Sonnenbrille

Sind Sie ein Individuum mit einem Hang zum klassischen Dessin? Sind Sie auf der Suche nach einer Sonnenbrille mit Persönlichkeit? Die klassische Form steht für altbewährtes und seit Jahrzehnten modisches Dessin. Heute feiert der Vintage-Stil ein Revival - auch mit Sonnenbrille. Vom klassischen Dessous bis hin zur funky Retro-Sonnenbrille gibt es eine Vielzahl von Stilen und Designs.

Im Retrostil lassen sich hervorragende Entwürfe aus vergangenen Jahren wiederfinden. Die Fliegerbrille allein ist das schönste Beispiel dafür, dass Design-Klassiker nie aus der Mode sind. Egal ob Katzenauge im Markenzeichen von Frau Mag. oder Nickelbrillen im runden Style, wie sie von Herrn Hans H. M. A. M. J. S. M. getragen wurden, wir denken gerne an frühere Epochen zurück und werten die Optik immer wieder mit einer Retro-Sonnenbrille um.

Klassische Sonnenbrille hat seit Jahrzehnten Kult-Status. Eines ist gewiss: Vintage-Sonnenbrillen unterstreichen Ihr Erscheinungsbild und setzen ein Modestatement. Wie die Mode der vergangenen Zeiten und Stilrichtungen, so sind auch die Retro-Sonnenbrillen zahlreich: Ein auffälliger Tropfen mit schmalen Metallfelgen - Sinnbild für Befreiung und "American Dream".

Bekannt wurde sie durch Ray-Ban Wayfare Filmen wie "The Blue Brothers" und "Breakfast at Tiffany". Die Sonnenbrille der Filmstars: Hupe oder Plastik, vorzugsweise in schwarzer Farbe, kompakte Form, mit weiten Brillenbügeln. Die Brille ist seit den 50er Jahren bei Schauspielern wie z. B. Martin H. C. Mastroianni, Martin H uber, Martin H uber, Martin R. H uber, Martin R. H uber und Martin Huber: rund und vornehm, aber immer mit dem Schwertsymbol auf dem Tempelgelenk.

"Drei Immergrüne unter den Retro-Sonnenbrillen der 50er, 60er und 70er Jahre. Ihre Eigenschaften: Katzeaugen, auffällige Hornrahmen und natürlich die kleine Rundbrille von Herrn Bennon!

Mehr zum Thema