Swarovski Ferngläser Kaufen

Kaufen Sie Swarovski Ferngläser

Ein Fernglas für die Vogel-, Tier- und Naturbeobachtung. Die Mollenkopf Spezialisten für Ihr Outdoor-Fernglas, Reiseferngläser von Swarovski, Steiner und Eschenbach. SCHWAROVISION Technologie mit Field Flattener Linsen, HD-Optik, optimalem Augenabstand und hochwertigen Beschichtungen. Hauptsächlich Teleskope von Zeiss, Leica, Swarovski, Nikon und Kowa inspirieren unsere Natur- und Vogelliebhaber. Sichtkomfort und optische Qualität vereinen sich im Swarovski Fernglas.

Das Swarovski Feldstecher Testen & Vergleichen - Swarovski Binocular kaufen

Die Swarovski-Optik ist eine Abteilung von Swarovski. Der Bereich Optics wurde von Herrn Swarovski, dem Vater des Unternehmensgründers Daniels, ins Leben gerufen. Die Swarovski Gruppe stellt optische Erzeugnisse her, während die Swarovski Gruppe auch Schmucksteine sowie Bohr- und Schneidwerkzeuge herstellt. 1999 wurde Swarovski Optik für sein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001: 2000 zertifizier.

Damals war das Untenehmen eines der wenigen zertifizierten Unter-nehmen. Dieses europaweite Unikat gibt auch einen Eindruck von der hohen Produktqualität von Swarovski. Die Swarovski Ferngläser sind aufgrund ihrer einmaligen Eigenschaften die erste Adresse für Vogelbeobachtungen, Astronomien oder die Jäger. In den Ferngläsern stecken ein Höchstmaß an Erfahrungen und technischem Know-how - das ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich.

Swarovskis Ingenieure versuchen, alle schädlichen Auswirkungen wie Brechung, Reflexion und Dispergierung zu eliminieren, indem sie über 70 verschiedene Glassorten manuell einarbeiten. Swarovski Optikprodukte sind sowohl für den Hobbybereich als auch für den professionellen Einsatz geeignet. Die Swarovski Gruppe stellt ihren Kundinnen und Kunden verschiedene Sortimente zur Verfügung. Sie ist für alle Anwendungsbereiche geeignet und wird allgemein als das Bestmögliche im Bereich der Ferngläser angesehen.

Für Outdoor-Aktivitäten, bei denen es mal ganz schön heftig oder feucht werden kann, ist die Habicht-Serie sehr gut gerüstet. Dabei ist die SLC-Serie auf die Reise ausgelegt und besticht durch ein neuartiges Dessin. Die Tasche, die Kristalltasche und die Tasche Tirol. In der Taschenserie gibt es Vorrichtungen, die leicht in der Hosentasche verstaut werden können.

Die Tiroler haben einen Ledertraggriff und das kleinstmögliche Swarovski-Modell. Als Ferngläser stehen das IDoc, TOOSCA und NABUCKO, jedes mit seinem eigenen Aussehen, zur Verfügung. Der Vergrößerungsfaktor für Swarovski Ferngläser beträgt 7-fach, 8-fach, 8-fach, 8,5-fach, 10-fach und 15-fach. Bei den meisten Modellen ist die Vergrösserung 8-fach oder 10-fach. Es gibt drei Einheiten mit 7-facher Vergrösserung und in der EL-Serie Ferngläser mit 8,5-facher Vergrösserung.

Wer etwas mit mehr als 10-facher Vergrösserung sucht, für den ist das Modell mit 15 x 56 Watt ein 15 x Vergrößerungsfernglas der SLC-Serie. Die billigsten Ferngläser von Swarovski kosten 549 EUR, das ist genauso viel wie die teuersten von anderen Anbietern. Wenn Sie kein kompaktes Binokular benötigen, sollten Sie für den Erwerb ein Budget von 800? einplanen.

Die hochpreisigen Swarovision-Ferngläser vom Typ 10×42 sind mit 2066 EUR das zurzeit teurere Swarovski-Modell auf dem Weltmarkt. Die Swarovski Taschenferngläser 8×20 ist ein sehr gutes Einführungsmodell. Die kompakten Geräte bieten eine sehr gute Ausrüstung und liegen mit 549 EUR auch noch in einer Preisklasse, die für Einsteiger in die Vogelwelt oder für Jungjäger interessant ist.

Mit 1827 EUR ist dieses High-End-Gerät das absolute Novum auf dem optischen Gerätemarkt.

Mehr zum Thema