Apollo Brillenfassungen

Die Apollo Optik - Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen vom Optik-Experten

Positiv an Apollo Optik ist, dass Brillen zurückgenommen werden, wenn man sie nicht mag. Zuerst das Negative: Bei Apollo Optik entschuldigt sich niemand, wenn alles schief geht. Besichtigen Sie die Apollo-Optik Niederlassung im CITTI-PARK Lübeck und erleben Sie unser Angebot! Immer die neuesten Angebote an Brillen und Kontaktlinsen entdecken! Das wissen wir bei Apollo-Optik und legen deshalb nicht nur Wert auf Qualität und Präzision, sondern vor allem auf beste Service- und Beratungskompetenz.

Aus der Apollo-Linie - Brille, Sonnenbrille und Kontaktlinse vom Optik-Experten

Schauen und sich zeigen - mit der Brille von Apollo. Bei Apollo finden Sie die ganze internationale Brillenmode: Rund 1.500 hochmoderne Brillenfassungen und Sonnebrillen können Sie wählen - sowohl Designer-Marken als auch die exklusiven Marken des Hauses. Die Palette der Brillengläser erstreckt sich von preiswerten Qualitätslinsen bis hin zu qualitativ hochstehenden, individuellen Markenlinsen.

Egal ob Fernglas oder Leseobjektiv, Gleit- oder Zweistärkenglas, entspiegelte Beschichtung oder Abtönung - mit Apollo Optics ist jede einzelne Schutzbrille exakt auf die Anforderungen des Anwenders zugeschnitten. Von Apollo werden auch die Träger von Contactlinsen gut beraten: Der Kunde findet hier Linsen und Pflegeprodukte von führenden Herstellern, und mit dem neuartigen Lieferdienst von eWear werden die Linsen auch einmal im Monat und ohne Versandkosten nach Haus gebracht.

Darüberhinaus gibt es auch eine in der Branche einmalige Garantie: Wenn ihnen die Gläser nach dem Einkauf nicht gefallen, bekommen sie ihr Guthaben innerhalb der ersten sechs Monaten nach dem Einkauf im Zuge der "Zufriedenheitsgarantie" zurück. Ist ein Modell bei anderen Lieferanten billiger, so gibt Apollo es mit seiner "Best Price Guarantee" zumindest zum selben Betrag zurück oder zahlt die Differenz.

Auch der" Lebenslange Service" gilt: Der Kunde kann seine Gläser gereinigt und kleine Reparaturarbeiten im Geschäft kostenfrei nachholen. Exklusive Brands von Apollo mit deutscher Qualitätsbrille: - SPIELEN! Ob trendy oder klassisch, farbig oder glänzend, einfach oder glänzend - wir haben den Rahmen, der zu Ihrem Lifestyle paßt.

Brillenfassungen im Stil der angesagten 70er Jahre sind derzeit besonders beliebt. Mittendrin im Trend der Oversize-Brillen mit großen Linsen oder auch Rundbrillen im charaktervollen John-Lennon-Stil. Im Horn-Look oder mit einer dünnen Metallkante geben diese eine intellektuelle Note und wirken besonders gut auf Menschen mit kantigen oder ovalem Gesicht. Ein gekonnter Balanceakt zwischen Raffinesse und Kühle wird durch den Einsatz von Modellen aus einem Edelstahl-Acetat-Mix in dezenten Farbtönen geschaffen.

Wenn Sie sich entschieden haben und wissen, welchen Rahmen Sie wählen sollen, kommt die folgende Fragestellung: Welche Hautfarbe steht mir gut? Die Frühlingsfarben passen zu Ihnen: Naturweiss, Cremeweiß, Flieder, Blau, Kornblumen, Rosa, warmes Braunton, Rot, Gold, Rot, Blau und Rot. Perfekt für Ihren Rahmen sind die Farbtöne goldfarben, beigem, krebsrot oder hellbraun.

Danach sind coole, aber nicht zu dunkele und nicht zu helle Farbtöne wie z. B. grau-blau, pink, rot, silber-grau und alt-weiß Ihr Dingsbums. Versuchen Sie einen rosafarbenen, hellblauen oder violetten Rahmen. Die erdigen Farbtöne wie z. B. Braune, Orangen, Tiefrote oder Grüne sehen dann besonders gut aus. Besonders gut geeignet ist eine Schutzbrille in Weiß, Schwarz oder Natur.

Danach haben Sie deutliche, starke und coole Farbtöne wie z. B. Schwarzweiß, Weiss, Grau- oder Blautöne. Ein silberner oder blau-schwarzer Rahmen könnte Ihnen gut tun. Tipps für Ihre Brillenauswahl: Selbstverständlich haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein gutes Gespür für artgerechte Gläser. Probieren Sie möglichst viele verschiedene Ausführungen, Formate und Farbtöne aus und lassen Sie sich von uns ausführlich informieren.

Aber was noch viel bedeutender ist, Sie fühlen sich mit der Sonnenbrille wohl.

Mehr zum Thema