Brillenmode Damen

Grundsätzlich passt sich die Brillenmode immer schneller an die Bekleidungsindustrie an.

Inspiriert von der Mode orientiert sich das Brillendesign an aktuellen Trends. Hier können Sie sich ausführlich über die einzelnen Trends informieren und finden auch die passenden Trendbrillen in unserem Online-Shop. Gläser liegen voll im Trend. Informieren Sie sich über die neuesten Modelle, die schönsten Brillentrends und welche Stars selbst Gläser tragen! Die Damen werden sie auch in dieser Saison wieder lieben: die wunderbar feminine Cateye oder Schmetterlingsbrille.

Grundsätzlich passt sich die Brillenmode immer rascher an die Bekleidungsbranche an.

Grundsätzlich passt sich die Brillenmode immer rascher an die Bekleidungsbranche an. Dauerte es früher viel zu lange, um einen Brilletrend zu etablieren, geht es heute viel zügiger. Eine besondere Entwicklung ist nach wie vor die Neigung zu den neuen Interpretationen der Retro-Brillen. Bekannte Brillenfassungen im neuen Look dringen immer wieder in die Brillenwelt ein.

Gleiches gilt für die Bekleidungsbranche. Aber auch hier werden die alten Schliffe und Konturen alljährlich durch neue Interpretationen neu bewertet und so in die heutige Mode gebracht. Aber es gibt noch eine weitere Schnittstelle zwischen Brille und Bekleidungstrends: Um ein Kleidungsstück zu perfektionieren, werden die dazugehörigen Zubehörteile immer bedeutender.

Eine Brille ist ein solches Zubehör. Die Brille gibt gerade wegen ihrer einzigartigen Stellung im Auge dem Menschen das "gewisse Etwas". Der Brillentrend bietet Ihnen die Möglichkeiten, Ihren Style zu personalisieren. Sollten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Themen haben, zögern Sie bitte nicht, uns per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.

Brille - die Tendenzen, die Models und Sterne mit Brille

Eyewear Angebote im Internet sind oft viel billiger. Zusätzlich wird auf vielen Webseiten ein Zustellservice inklusive Montage angeboten. Sie können die Brille für ein paar Tage bei sich tragen und probieren. Sie müssen sich durch ein tolles Onlineangebot durchkämpfen und haben keinen Rat. Manche Tendenzen der vergangenen Jahre waren wirklich durchgedreht.

Eine Brille, eine rahmenlose Brille, viele Dinge schmeichelten dem Auge nicht wirklich. Doch die aktuellen Tendenzen setzten kühle, spannende und intelligente Gesichtszüge und sind es laut einer Untersuchung auch!

Eyeglass Trends 2017 - Wir wollen diese Brille jetzt haben

Der Artikel Brille 2018 bietet die Möglichkeit, die neuesten Entwicklungen im Brillenbereich zu sehen - spannend und adäquat. Neujahr, neue Chance: Wir präsentieren Ihnen die neuesten Tendenzen für 2017 Ob Trend oder Evergreens, Brillenfassungen oder Sonnenbrillen - auch 2017 bleibt die Brille unser Lieblingsaccessoire. Dies wird in diesem Jahr besonders deutlich bei der Auswahl der Form der Gläser.

Die Modebranche auf den Laufstegen ist so vielseitig wie die Mode, so vielseitig sind die Rahmen in diesem Jahr. Das Sortiment der Brillen-Trends für 2017 umfasst Brillen von den Marken Wayfarer, Clubmaster, Übergrößen, Butterfly, Katzenauge, Streber, Panto bzw. Löwenbrille. Die Damen werden sie auch in dieser Jahreszeit wieder lieben: die herrlich femininen Katzenaugen- oder Schmetterlingsgläser.

Die sich verjüngenden Brille werden von Rahmen aus Metallen oder Acetat umschlossen und unterstreichen die elegante, gewölbte Konturen. Und noch ein Pluspunkt dieser zeitgemäßen Interpretation des Retro-Looks: Sie zeichnen die Gesichtskonturen auf: Sie zeichnen die Gesichtskonturen auf: nach oben: Brillenmode zeichnet sich durch auffällige Bars aus. Die gestufte Unterbrechung im Stil von erhabenen Schlüssellochvarianten oder doppelten Bahnen in sachlicher Ausführung macht sie zu einem Blickfang.

Zu weite oder zu enge Gläser sind auch ein Anlass für das "Aus": Der Bügel sollte nur so weit sein wie der kräftigste Teil des Gesichts. Verwenden Sie die restlichen Brillenfassungen, um zu sehen, welche Brille am besten zu Ihrem Gesichtsausdruck paßt. In der Brillenmode wird wie auf den Catwalks das Grüne die dominierende Brillenfarbe sein.

Die Pantonefarbe des Jahres 2017 ist nicht ohne Grund "Greenery". Die sanften Farbtöne, vor allem in den Nuancen Akt, Crème und Rose, begeistern Brillenträger, die feminine, klassisch anmutende Farbtöne bevorzugen. Besonders helle, blinde Menschen nutzen diesen Trend bei der Brillenherstellung. Der Rahmen wirkt manchmal fast durchsichtig und kann vielfältig kombiniert werden. Wenn Sie es kontrastierender und ausdrucksvoller mögen, können Sie Brauntöne von Havana bis Schildkröte, Rottöne von Preiselbeere bis Violett oder tiefe dunkle Gläser in Grafit bis hin zu Ebony wählen.

In Kombination mit den starken Farbtönen schaffen sie ein Selbstbewusstsein. Die Besonderheit dieser Jahreszeit sind Farbabstufungen, im Fachchinesisch Gradientenfarben oder Gradientenfarben bezeichnet. Kontrastreiche Farbtöne oder weiche Ton-in-Ton-Kombinationen fließen hier senkrecht oder waagerecht auf Kleiderbügeln und Rahmen zusammen. Ob Leoparden, Schlangen, Zebras oder Schildkröten, der Animal-Look wird auch in den Trends der Brillen 2017 ein absoluter Trend bleiben Die Rahmen aus qualitativ hochwertigen Acetaten kombinieren in allen Gestaltungs- und Farbvarianten die von der Natur inspirierten klaren, schmalen Dessins.

Seidenmatte Flächen oder naturbelassene Struktur betonen den natürlichen Look dieser Zeit. Übrigens verleihen sie auch starken Farbtönen einen dezenten Reiz, der von nahezu jedem getragen werden kann. Die Tendenz zu klaren Brillengestellen ist nicht zu vernachlässigen. Besonders in leichten Farbtönen passt sie sich jedem Gesichtsausdruck an.

Ganz transluzent oder in Verbindung mit opaken oder strukturierten Teilen, in Farbabstufungen auf Rahmen oder Brillengläsern - diesem Trend werden wir in diesem Jahr in vielen Varianten gegenüberstehen. Ob Brillenfassungen, Tieroptik oder Material-Mix - eines verbindet nahezu alle Brille der Trends 2017: Die Brille ist groß bis überdimensioniert und wird von schmalen, hellen Brillenfassungen getragen. 2.

Das ist großartig, denn diese Brille gibt den Blicken genügend Freiraum zum Arbeiten und bietet zugleich viel Freiraum für verschiebbare Sichtbereiche.

Mehr zum Thema