Besondere Sonnenbrillen

Spezial-Sonnenbrille

Die OMEGA Sonnenbrille verbindet klassischen Stil mit hochwertigen Materialien und Design-Elementen der Uhren der Marke. Lediglich spezielle Polarisationsfilter blockieren aufgrund ihrer speziellen Struktur die reflektierte polarisierte Strahlung und ermöglichen blendfreies, kontrastreiches Sehen. Die Besonderheit der Highlight-Modelle sind Schwimmer (Auftriebskörper) in den Bügeln, die die Unsinkbarkeit dieser Modelle garantieren. Das macht die Ocean Sonnenbrille ideal zum Paddeln, da sie auch bei Verlust (vom Kopf) nicht sinken kann. Ein besonderes Brillenerlebnis bietet der Optiker seh[t]raum.

Unsere Top-Marken sind unter anderem die Firmen Rays Bans, Charles C. R. Cartier, Charles D. V., Charles D. Vuitton und Chopard.

Unsere Top-Marken sind unter anderem die Firmen Rays Bans, Charles C. R. Cartier, Charles D. V., Charles D. Vuitton und Chopard. Bei uns finden Sie sowohl für Männer als auch für Frauen Brille im klassischen Stil. Außergewöhnliche und exclusive Models für Sie! Bei weitem die berühmteste Steampunk-Sonnenbrille von Manchester. Sehr seltenes Model, das von Frau Dr. med. Linda Hammilton (Sarah Conor) im Kinofilm "Terminator 2" verwendet wurde und einen legendären Status hat.

Legendäres Sonnenbrillenmodell aus dem Hause Charles R. H. Moore in " J amelia de la L éon " (1985), von Micheal D. als " L'Gordon ékko " in " New Yorker City " (1987) und von Rap-Superstar Jay-Z. Diese Variante ist frisch glasiert, mit goldener Spiegelscheibe ausgestattet und 100% UV-Schutz. Klassische Sonnenbrillen, die oft von Künstlern wie Phil William, René und vielen anderen Künstlern verwendet werden.

Raritäten der Marke Canel Oldtimer mit einer Goldkette an der Spitze. Eines von Chanels beliebtesten Modellen, entworfen von Mode-Zarar Karl Lagfeld und von der Pop-Ikone Dame Gladiator.

Spezial-Sonnenbrille aus edlem Holz und Bambusstäben

Merkmale unserer Sonnenbrille: Das Gestell unserer Sonnenbrillen besteht aus unterschiedlichen Edelhölzern und Bambus*, die nicht farblich gefasst sind, sondern ihre natürliche Beschaffenheit widerspiegeln. Unsere Sonnenbrillen sind aufgrund der eingesetzten Rohstoffe besonders robust und sehr leicht und zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus. Darüber hinaus setzen wir für die Verbindung zwischen Bügel und Gestell so genannte Federbänder ein, die sich durch besonders gute Tragfähigkeit und optimale Adaption an jede beliebige Kopfkontur auszeichnen.

Neben dem Spezialpolfilter kommen auch unsere Federbänder zum Tragen, die für hervorragenden Tragekomfort garantieren. Bereits bei der Auswahl der Rohstoffe achten wir auf die Umweltverträglichkeit. Zum Beispiel setzen wir keine bestimmten Hölzer, chemischen Farbstoffe oder umweltbelastende Toxine ein. Darüber hinaus werden keine Kunststoffverpackungen oder umweltbelastende Packmittel (typische Verkaufsverpackungen) verwendet.

Dabei denken wir ständig an unsere "grüne Lieferkette" (grüne Unternehmens- und Partnerstruktur) und binden sowohl die internen als auch die externen Abläufe in die Betrachtung ein. Zum Beispiel senken wir bewußt Kohlendioxid durch gezielte Einkaufsstrategien (umweltschonende Beschaffungsstrategien), durch umweltschonende Produktionsprozesse und durch aktive Unterstützung der Wiederaufforstung. Die Sonnenbrillen werden regelmässig verschiedenen Tests unterzogen, um Ihnen dauerhaft eine gute Produktqualität zu garantieren.

Unsere Sonnenbrillen werden neben zahlreichen internen Qualitätstests auch von außen durch unabhängige Prüfinstitute geprüft, wobei neben den rechtlichen Anforderungen (CE-Test) vor allem auf eine perfekte Qualität der Produkte geachtet wird, die die Optik vor schädlicher UV-Strahlung, unangenehmem Lichtreflex oder vor auftreffenden Gegenständen (z.B. herabfallenden Steinen auf den Linsen) dauerhaft absichert. Material: Der Gestellrahmen und die Bügel unserer Sammlung "Back to Nature" besteht hauptsächlich aus unterschiedlichen edlen Hölzern sowie Bambussorten.

Derzeit werden 12 unterschiedliche Hölzer und 3 unterschiedliche Bambussorten verwendet. Hölzer & Bambussorten sind natürliche Produkte und somit ein integraler Teil unserer "grünen Lieferkette" im Sinne der Nachaltigkeit. Es werden ausgesuchte Rohstoffe verwendet, die überwiegend im Zusammenhang mit diversen Umweltschutzprojekten (z.B. Aufforstung) stehen. Wir setzen auch ganz gezielt umweltschonende Rohstoffe wie z. B. den als sehr rasch nachwachsenden Werkstoff Bambuss ein.

Zur Verbindung zwischen Bügel und Gestell setzen wir Spezial-Federbänder ein, die sehr stabil sind und sich bei starker Belastung weiter als konventionelle Gelenke lösen können. Auch unsere Federbänder bestechen durch ihre Anpassbarkeit, so dass sich unsere Sonnenbrillen optimal an jede Kopfform* anpaßt.

Mehr zum Thema