Brille 54

Sehen Sie ein Video zu Brille 54

Öffnungszeiten, Adresse und mehr zum Brillengeschäft 54 in Berlin, Kurfürstendamm. Stilvolle Brille für jede Gesichtsform! Der Brillenladen " Brille 54 " am Berliner Kurfürstendamm geht nicht nur mit der Zeit, sondern setzt auch die neuesten Trends im Brillenbereich. Gläser 54 Die Berliner Designer Plajer und Franz sind begeistert von der besonderen Oberflächenwirkung unserer mineralischen Wandfarben. Schauplätze;

Shopping & Style; Kleidung & Accessoires; Markenshops; Brillen 54. Brillen 54. AddThis Sharing Buttons.

Sehen Sie ein kurzes Interview mit Brille 54

Brille 54 hat seinen Sitz am Berliner Platz 50 am Kürfürstendamm. Die Brille 54 ist Augenoptikerin und spezialisiert auf Designer-Brillen und Stillerei. Seitdem hat die Brille 54 ihre führende Position bei Design- und Trendbrillen untermauert. Neue Grundkonzepte bezüglich des Brillenkonsums und des Einkaufserlebnisses stehen an erster Stelle und so wurde ein einzigartiger Brillenbetrieb geschaffen, der für die Optikerbranche richtungsweisend ist.

Für Berliner und Urlauber hat sich die Brille 54 als Marke für qualitativ hochstehende und individuell gestaltete Brille durchgesetzt. "Brille 54" - ein hochwertiger Optikerladen in Verbindung mit Sonnenbrille und optischer Brille, die mit allen bekannten Designer-Brillen bestückt ist. Wir haben die Moeglichkeit, alle gaengigen Linsen in unserer Werkstaette per Expressversand in wenigen Minuten zu bearbeiten und direkt an den Endkunden zu uebermitteln.

Diese Dienstleistung ist vor allem für Urlauber und dringende Gäste bestimmt. Ausgebildete Optiker betreuen unsere Kundschaft nach Mode- und Optikaspekten. Brillen 54 - Dienstleistung - Maßanfertigung nach Maß - Einzelanfertigung eröffnet eine beispiellose Möglichkeit zur Individualisierung von Person und Gefügebild.

Die Brille 54 Gesellschaft für Augenoptik mbH (Berlin)

Sind Sie auf der Suche nach hilfreichen Hinweisen oder Brillenkäufen? Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Kauf einer Brille! Augengläser als Ersatz für eine Brille? Wenn Sie Ihre Brille satt haben und über eine Möglichkeit zur grundlegenden Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit nachgedacht haben, werfen Sie einen Blick auf das Gebiet der Augenkorrektur. Letztendlich kommt es aber auf das einzelne Augenlicht an, welche Augenlasermethode am besten ist.

Vgl. auch: Laser-Sehkorrektur in Berlins (Anforderungen, Verfahren, Preise, Kliniken).

Steh jeden Morgen auf, musst auf die Jagd.

Diesmal ist es der Berlinerin und ihrem Fachhändler "Brille 54". Insbesondere der für viele Berlins bereits abgeschriebene Kürfürstendamm hat sich wieder als Shoppingmeile für die internationalen Marken durchgesetzt. Beides befindet sich in unmittelbarer Nähe von "Brille 54". "Mode und Gestaltung sind unser Fokus", sagt Dr. med. Michael Ledermann, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Brille 54 Gesellschaft mit drei Geschäften in der Stadt.

Im regulären Geschäft am Kürfürstendamm sind die Räume heller, die Außenspiegel garantieren Großzügigkeit und Ausstrahlung. Der Rahmen wird wie ein kostbares Schmuckstück dargestellt, das auch hier zu finden ist. Gerade am Kürfürstendamm 54 standen passende Räume zur Verfügung, weil gerade ein Reiseunternehmen ausgezogen war. Seit langem weiß er, wie sein Optikergeschäft heißt: "Brille 54" - eine Huldigung an "Studio 54".

Möbel und Atmosphäre wurden dann auch so ausgewählt, dass sie ein vergleichbares Lebensverständnis transportieren - Leichtigkeit, Freiraum und Stil: alles ist in Sahne gehüllt, große Außenspiegel und eine bewusste reduzierte Brillenpräsentation. Enthusiastisch war auch der neu ausgebildete Optiker Michel Ledermann. Nicht umsonst war er in der Lage, sich für das Thema zu begeistern. Er wurde Optiker bei "Brille 54" und 1994 neben Frau Dr. med. Michelle Eichhorst Geschäftsführerin und Inhaberin.

Alle Brillenmarken haben ihren eigenen Schaltschrank. "In einem zweiten Arbeitsschritt wollten wir auch etwas Eigenes bauen, als sich der Orient boten. "Inzwischen gibt es eine dritte Filiale von "Brille 54" am Hackescher Markt. Mein Name ist Brille 54. Die Gläser werden hier über den Ladentisch geliefert.

Im Jahr 2012 verlegte das Unternehmen sein Kerngeschäft am Kürfürstendamm - von Haus Nummer 54 auf 50 ý Kontakte wurden komplett aus dem Angebot gestrichen, Eintageslinsen prägen das Angebot - "more focus on glasses". "Seit 2011 unterhält " die " B 54 " ein Sehzentrum von der Firma und damit nur noch wenige Gebäude vom Kerngeschäft abseits.

"Wir sind eine starke Marke", sagt er, "innerhalb von fünf Jahren haben wir unseren Absatz kontinuierlich erhöht. "So schildert er das Unternehmergefühl. Aber es hört sich nicht angespannt an, sondern ganz locker, wenn er seine Einstellung beschreibt: "Sei nicht mit dem, was früher war, sondern konzentriere dich immer auf heute und morgen.

Es ist nicht so leicht, die Wünsche der Verbraucher zu erfüllen und ihnen ein gutes Gespür vom Eintritt in den Laden bis zum Abschied zu geben. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen zu den Bereichen Hupe, Metall und Brillenglas. "Die Brille 54" muss mit den angrenzenden High-End-Boutiquen mitgehen.

Wer sich für eine hochwertige Designerbrille entscheidet, vielleicht nur für kurze Zeit in der Stadt ist oder andere Pflichten hat, bezahlt auch die Krankenversicherung oder vereinbart einen Termin bei einem Ophthalmo. Bei den Dreharbeiten zur preisgekrönten US-Fernsehserie "Homeland" in der Hauptstadt trafen die Darsteller auf eine (Sonnen-)Brille von "B54".

Im Bereich des Films und des Theaters werden er und sein Mitarbeiterstab oft und gerne eingesetzt. "„Wir sind dezentral aufgestellt“, sagt Dr. med. Michael Ledermann. Auf der anderen Seite sind wir ortsbezogen. "Das Kerngeschäft am Kürfürstendamm beispielsweise hat einen großen russischen Kundenstamm. Er spricht nicht nur ihre Muttersprache, er hat auch Zugriff auf ihre Geschmacksvorlieben.

Im Online-Handel gibt es bereits einige Formen der Erscheinung, die er nicht mag. Der Augenoptiker empfiehlt dem Augenoptiker, in jährlichen Zyklen von fünf oder besser zwei Jahren zu überlegen und zu beplanen. "Wer aber meint, der hat nichts anderes im Sinn als Verkaufszahlen, der täuscht sich.

Mehr zum Thema