Brille mit Augen

Augenbrille

Das sieht man am besten, wenn man diagonal durch die Brille schaut, wenn der Teil des Gesichts hinter der Linse kleiner ist. Auch der Kurzsichtige sieht die Umgebung mit der Brille reduziert. Der Brillenträger sollte besonders auf das eigentliche Augen-Make-up achten. Wer ohne Brille nicht klar sehen kann, kann bei seinem Optiker nach einer so genannten Make-up-Brille fragen. Mit dieser Brille können die Gläser einzeln weggeklappt werden.

Kleines Make-up-Schule für Brille und Kontaktlinsenträger

Antireflexlinsen, aber auch getöntes Glas sorgen für Farbdämpfung, damit Sie mit Ihrem Augen-Make-up stärker werden. Die Brauen sollten leicht auf den Brillenrahmen ausgerichtet sein. Man kann auch die Brauen verfolgen, um sie zu unterstreichen. Wähle hier jedoch keinen zu dunkle Farbtöne. Kontaktlinsenträger sollten ihre Kontaktlinsen in der Regel vor dem Auftragen des Make-ups einführen.

Dadurch wird verhindert, dass Make-up-Partikel unter die Kontaktlinse gelangen, die Augen wässern und das Make-up anlaufen kann. Weil Pulver gern zwischen dem Augenlid und der Kontaktlinse gleitet, tragen Kontaktlinsenträger lieber flüssige oder cremige Augenschatten auf ihr Make-up auf. Den Eyeliner sollte man am besten am Oberlidrand und nicht am Unterlid verwenden, da er sonst auch unter die Optik gelangen kann.

Juckreiz, Risse und Reizungen der Augen können umgangen werden. Bei einem auffälligen und farbigen Rahmen sollten Sie eine subtile Farbe oder einen zarten Glanz aussuchen. Wer einen unauffälligen, klassischen Rahmen hat, kann mit der Auswahl seiner Lippenstift-Farbe mehr Mut haben. Wollen Sie in der Regel zu starke Linsen aussparen?

Die hochbrechenden Werkstoffe erlauben es, dünne, moderne Gläser (HighIndex) zu verwenden und geben Ihnen ein natürliches Erscheinungsbild.

Schlimmer werden Ihre Augen, wenn Sie eine Brille tragen? Neuigkeiten

Mit einer Brille werden die Augen nicht schlimmer. Aber sie können schlimmer werden, wenn sie eine Brille tragen, was nichts mit der Brille zu tun hat. Das ist ein sehr weit gefasstes Beispiel: Sie haben die Schuhgrösse 38 und Ihre gleich grossen Modelle sitzen hervorragend. Jetzt wächst dein Fuß und deine Stiefel sitzen nicht mehr so gut wie früher.

Also brauchst du grössere Turnschuhe für deine grösseren Füsse. Du musst stechen. Der Brillenglaswert muss an den momentanen Brechungsfehler angepaßt werden. Dies ist ebenso "normal" wie das Wachsen der Füsse, um dank der neuen Brille wieder volle Sicht zu haben. Auch wenn der Online-Augentest keineswegs ein Ersatz für einen ausführlichen Augencheck beim Optiker vor Ort ist, kann er einen ersten Einblick in Ihr Sehvermögen geben und darüberhinaus interessante Neuigkeiten zum Themenbereich gutes Sehvermögen bieten.

Mehr zum Thema