Brillenmodelle

Brillenmodelle

Die Marke Ray-Ban konnte drei zeitlose Brillenmodelle etablieren, die bis heute erfolgreich sind: den Wayfarer, den Clubmaster und den Aviator. Die Modelle sind als Korrektur- und Sonnenbrille erhältlich. Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Gläsern. Bei uns finden Sie Modelle von Porsche, Ferrari, Jaguar, Carrera, Mercedes, Maserati und Cat. Früher hatten die Gläser den exklusiven Charakter einer Sehhilfe.

Brille mit Erkennungswert

Eyewear Mode ändert sich stetig, Tendenzen und Modetrends kommen und gehen. Dennoch haben sich einige wenige Modelle Jahrzehnte nach Jahrzehnten durchgesetzt: Das ist vor allem auf das zeitlos klassische Dessin und den Retro-Faktor zurückzuführen. Es ist der Firma Ray-Ban geglückt, drei bis heute erfolgreiche, zeitlos schöne Brillenmodelle zu etablieren: den Wegbereiter, den Clubmeister und den Vogel.

Die Modelle sind als Korrektions- und Sonnenbrille erhältlich. Im Jahr 1952 wurde das Model Wayfare eingeführt. Der Wayfare hat einen trapezförmigen Gestellrahmen, einen soliden Gestellrahmen und zwei langgestreckte silberne Nieten an der Vorderseite. Berühmte Persönlichkeiten wie z. B. Maria und Jakobus haben in den 60er Jahren den weltbekannten Wayfarer-Stil geprägt.

Du bekommst Wayfarer-Brillen in Original- und neuen Dessins. Den klassischen Wayfare trugen vor allem Männer wegen seines mächtigen Rahmens - aber die neuen Modelle sind dank der abgerundeten Kanten etwas sanfter im Schnitt und damit auch für Damen zu haben. Eine weitere Klassik von Ray Bans ist die 1986er Clubmeister, das Aussehen dieser Kultbrillen ähnelt in starkem Maße den Browline-Brillen der 50er und 60er Jahre und wird daher oft mit der Rock'n'Roll-Ära in Verbindung gebracht.

Im oberen Teil ist die Linse stärker als im unteren Teil und umrahmt wie die Augenbrauen das Glas. Die schmale Unterkante ist in der Regel aus Blech, die Oberkante aus Hartkunststoff. Neben den beiden anderen Modellen war der Klubmaster das dritt erfolgreichste Modell des Jahrzehntes. Auch heute noch ist Ray-Ban's Pilotenbrille eine der bestverkauften Sonnenbrille der Welt. Natürlich ist sie eine der beliebtesten.

Die schnörkellose, einfache Formgebung besticht sowohl Groß und Klein, da sie zu jedem Kleid ungsstück und zu jedem Anlaß getragen werden kann. Zu den gedämpften Brauntönen Schwarz und Grün gibt es den Flieger auch in leuchtenden Farbtönen - vor allem im Frühjahr und in der Sommerzeit sind diese eine beliebte Variante zu den dezenten Nuancen.

Erstens konnte das Modell dank der engen Oberkante optimal mit einem Schutzhelm getragen werden. Die abgerundete Unterkante und die Glasgrösse sorgte auch dafür, dass die Fahrer im Flugzeug alles im Auge hatten, ohne von der Sonneneinstrahlung verblendet zu werden. Auch Katzenaugenbrillen sind wieder sehr beliebt, vor allem bei Damenbrillenmodellen.

Sterne und Stil-Ikonen wie z. B. Gnade Kelley und wieder einmal Frau Maria M. waren als Fans der ausgefallenen Form der Brille bekannt. Heute, vor allem wegen ihres Retrocharme, gehören sie zu den heißesten Brillenmodels. Kombiniert mit schickem Kleid sieht dieses Modell genauso attraktiv aus wie in Kombinationen mit Jeanshose und lässigem Träger.

Mehr zum Thema