Prada Brillen neue Kollektion

Neue Kollektion von Prada Eyewear

Der Zustand der Gläser ist sehr gut. Die Brillen der Designermarke sind von hoch bis niedrig erhältlich. Die erschwinglichen Kollektionen machen Prada-Brillen für jedermann erschwinglich. Ein heißes PRESTIGE UND LUXUS. Sprühen Sie die Gläser von Prada.

Wir haben die aktuelle Kollektion.

Prradaprodukte Testen & Vergleichen " Topp 10 im May 2018

Fashion- und Accessoire-Liebhaber, Style-Ikonen und Trend-Setter aus aller Herren Länder wissen und schätzen sie: die italienische Premiummarke Prada. Die weltweit gefragte Firma steht für hochwertige Lederartikel, Zubehör und Bekleidung, die jedem Mode-Kenner erstklassigen Tragekomfort bietet. Prada bietet nun auch Beautyprodukte wie Parfüm im eigenen Programm an und erweitert damit seine Angebotspalette - Prada-Brillen können nun auch hier entdeckt werden, um Sehschärfe für den Träger zu schaffen und auch auf andere Weise zu komplettieren.

Falls Sie mehr über Prada Brillen und das eigene Haus wissen wollen, können Sie in den folgenden Abschnitten weiterlesen und nachlesen: sortieren: Heutzutage gehört die Handelsmarke Prada zur Prada-Gruppe. Neben Prada wurden auch die renommierten Marken Myu Mio, The Oldtimer Schuh und Church´s weltberühmt.

Angefangen hat alles, als die Brüder Prada 1913 ihr Ladengeschäft in Milano öffneten, der italienische Modehochburg und das Gegenstück zu dem Pariser Frankreich, wo viele andere Modemarken ihren Sitz haben. Wurde das neue Ladengeschäft der Brüder Prada zunächst der Herstellung von hochwertigen und hochwertigen Lederartikeln wie Handschuhe, Koffer und Taschen gewidmet und gar zum Königshaus des Hofes berufen, gründete die Enkeltochter der Brüder Prada ab 1978 ein ganzes Modeinteresse.

Prada's Nachkomme, die immer noch als Vorsitzender fungiert, übernimmt das Unternehmen 1978, nachdem ihre Eltern - die das Unternehmen 1958 nach dem Tod von Herrn Prada übernommen haben - aus der Geschäftsführung ausgeschieden sind. Die Expansion des Betriebes mit einer zweiten Filiale in Milano geht ebenfalls auf die 1983 gegründete Tochter Míuccia Prada zurück.

Bald gelang es ihr, mit ihrer ersten Handtaschenkollektion aus Fallschirm-Nylon die Kunden zu inspirieren und das Profil der Firma zu schärfen - aber diese Kollektion lockte auch Nachahmer an. Neben der eigenen Website verfügt das Traditionsunternehmen heute auch über Auslandsniederlassungen und mehr als 7000 Beschäftigte mit einem Jahresumsatz von über 2 Mia.

Inzwischen umfasst auch das Prada-Produktrepertoire: CompanyPrada S.p.A. ProdukteHandtaschen, Schuhe, Fashion, Geldbörsen, Zubehör, Schultergurte für die Lederindustrie, Juwelen, Sonnenbrillen, Brillen, Parfüms und vieles mehr. Wer aus den vielen Brillen von Prada wählen möchte, kann aus einer breiten Palette von Modellen wählen. Mehr als fünfzig verschiedene Versionen, die alle als Trends 2017 verwendet werden können.

Denn Prada-Sonnenbrillen sind immer ein Blickfang, aber auch edel und stylisch, so dass Mode-Kenner mit ihnen ihre Optik verfeinern und komplettieren können. Die folgenden Brillen für die Frau sind bei Prada erhältlich: Eine sehr beliebte Sonnenbrillenfassung für die Frau ist die Prada Kino Brille, die leicht vom Cat-Eye Stil inspiriert ist und in unterschiedlichen Farbvarianten bei Prada erhältlich ist.

Der Rahmen ist mit schwarzen Acetatbügeln und geprägten Bügeln aus Metall mit dem Prada-Logo versehen. Zusätzlich zu den eingefärbten Brillengläsern sorgen die Kunststoffbrillenbügel für mehr Tragekomfort. Aber auch die Gläser folgen dem Trendthema 2017, denn die Bügel wurden in der Lichtfarbe goldfarben entworfen und kontrastieren somit mit dem Acetatrahmen.

Das Mailänder Traditionsunternehmen Prada hat nicht nur eine Sonnenbrille gegen Sonnenblendung im Angebot, sondern auch eine Korrekturbrille für die eigene Sicht. Sie können vorzugsweise bei Optikern vor Ort gekauft und montiert werden, der Rahmen kann aber auch im Internet ohne Korrektionsgläser für Damen und Herren bezogen werden - allerdings muss dieser dann mit Korrektionsgläsern ausgestattet werden, was zusätzliche Folgekosten brächte.

Bei den Prada-Brillen als Korrektions- und Lesebrillen können Sie folgende Ausführungen des Herstellers finden, die Sie sowohl im Internet als auch vorort zu günstigen Preisen erwerben können: Auffällig ist, dass die Prada-Brille in der Regel bei 200 EUR beginnt, was aber deutlich sein sollte, wenn man bedenkt, dass das Haus ein Luxus-Label mit teuren Waren ist.

Wenn Sie also die Models billig erwerben wollen, sollten Sie auf einen Verkauf warten oder sich sogar für Gebrauchtmodelle entscheiden, deren Linsen ausgetauscht werden können. Die in dieser Rubrik besonders beliebte Schutzbrille VR 13 TV VAW-1O1 ist in transparentem Braunton und beinahe beiger Optik zu haben. Sie sind aus Plastik und wiegen sehr wenig (21g), so dass sie auch im täglichen Leben angenehm zu tragen sind.

Auch für Gleitsichtgläser sind die Brillen mit passendem Etui und dem Prada-Logo auf den Schläfen zu haben. Bei diesen Brillen wirken die Linsen selbst recht rund und eignen sich daher besonders gut für eckigere Mimiken. Bei vielen Modellen gibt es einen sportlich-schlanken, aber trotzdem formschönen Brillenrahmen.

Die Gläser sind oft aus Edelmetall gefertigt, was die Gläser nicht nur chic, sondern auch sehr leicht erscheinen lässt. Prada-Brillen sind sehr beliebt zu kopieren, da die Käufer sehr an dieser Sorte interessiert sind. Daher ist die Gefahr des Erwerbs von Plagiaten gegeben. Egal ob Sie eine Prada Brillen in violett, rosa, rot, blau, schwarz, kontrastreich oder sogar die Typen Journale, VR 08PV 01B0101, VR08QV 1AB101, VR 020, VR 16 m in weiss oder mattiert erhalten mochten: Eine Sache sollten Sie beim Einkauf immer beachten:

Auf den Brillenbügeln sollte das Prada-Logo oder mindestens das Firmenlogo sowie die Modellbezeichnung des Rahmens erscheinen. In den meisten Fällen sind die Brillengläser auch mit einem bedruckten oder geklebten Aufdruck versehen, der zur Verbesserung der Sichtbarkeit bei der Benutzung der Brillen leicht entfernt werden kann. Wichtiger Hinweis: Wenn Sie zum Beispiel feststellen, dass die Güte nicht stimmen oder der Kaufpreis erheblich unter dem Prada-Niveau ist - wenn z.B. die Bügel zittern oder das Model besonders empfindlich aussieht, sollten Sie das Risiko nicht auf sich nehmen - sonst vergeuden Sie Ihr Geld für ein nicht zu langes Nachmachen und leugnen auch das übliche Prada-Feeling mit luxuriöser Kunst.

Mehr zum Thema