Randlose Brillenfassungen

Brillen mit randloser Brille?

Randfreie Gläser aus hochflexiblen Titanlegierungen und hochwertigen Kunststoffen wie SPX, Optyl und Celluloseacetat mit individuell wählbaren Linsenformen. Viele Männer tendieren jedoch dazu, eine Halbbrille zu verwenden, anstatt eine Brille, die sich ganz ohne Rand präsentiert. Auch bei Männern sehr beliebt ist die Sonnenbrille ohne Rand, die auch für Frauen gut aussieht. Unterschiedliche Gesichtsformen bringen randlose Gläser auf unterschiedliche Weise zur Geltung. Randlose Gläser (auch randlose Gläser genannt) sind Gläser ohne "Rand" oder ohne Rahmen.

Brillen mit randloser Oberfläche?

Sind die Brillen randlos, werden die Linsen nicht gerahmt. Brillen mit randloser Oberfläche? Dadurch sieht die visuelle Hilfe sehr diskret und randlos aus. Wenn Sie eine lange begleitende und mit jedem beliebigen Stil kombinierbare Brillengläser wünschen, sind die rahmenlosen Varianten eine gute Alternative.

Sind die Brillen randlos, betonen sie auch das Auge und das Auge. Augenschminke ist bei der Frau effektiver als bei einem Brillenmodell. Wenn Sie nur ein Modeaccessoire wollen, können Sie ein günstiges Model ohne Sehschärfe wählen. Zum Beispiel sind randlose Brillen mit folgender Linsenform erhältlich: Dabei wird nur ein Teil des Gesichtes durch die Gläser abgedeckt.

Gibt es randlose Brillen? Es gibt eine große Bandbreite an Brillen, die Sie zu günstigen Preisen als randlose Gläser erwerben können. Wenn Sie Ihre Gläser im Internet beziehen wollen und auf ein rezeptpflichtiges Gerät angewiesen sind, müssen Sie Ihre Korrekturwerte wissen. Namhafte Lieferanten, bei denen Sie randlose Brillen erwerben können:

Anmerkung: Ohne Sehschärfe sind diese Models als Modeaccessoires in Discountern erhältlich. Wenn Sie jedoch eine Lesebrille oder Ähnliches brauchen, können die Discounter-Modelle nur eine Nothilfe sein. Sie können eine einzeln angepasste Scheibe nicht auswechseln. Egal ob Sie Ihre randlose Schutzbrille billig erwerben oder ein teueres Model wählen, die wichtigsten Eigenschaften sind immer die gleichen.

Auf diese Weise kann der Rand der Scheibe entfallen. Früher wurden randlose Brillen hauptsächlich aus Mineralgläsern in verschiedenen Ausführungen hergestellt, heute steht das Thema Plastik im Vordergrund. Die Brillen sind nur wenige g schwer und daher sehr komfortabel zu transportieren, besonders für lange Zeiträume. Bei Bügeln aus Plastik und Metall sind die Brillen oft weniger als 15g wiegend.

Die randlosen Brillen sind in der Regel nur ohne Wechselobjektive erhältlich. Sind die Gläser randlos, eignen sie sich besonders für enge, unauffällige Brillengesichter. Dahinter würde das Antlitz verblassen. Auch in individuellen Fachgruppen wird eine Brillenfassung, die keinen Bügel benötigt, vorgezogen.

Sind die Gläser randlos, sind sie oft nicht so standsicher wie eine herkömmliche Version mit Brillengestell. Deshalb sollten Sie die Gläser immer in Verbindung mit einem Koffer mitnehmen. Die Gläser werden durch ein robustes Gehäuse bestens geschont. Damit das nicht passiert, ist der Koffer eines der bedeutendsten Accessoires im Handel.

Verwenden Sie zum Reinigen Ihrer Gläser handwarmes Trinkwasser und ein flusenfreies Reinigungstuch. Halten Sie sich nicht am mittleren Teil fest, da sich die empfindlichen Gläser sonst sehr rasch verbiegen.

Mehr zum Thema